Vestris, Gaetano und Anna

Vestris, Gaetano und Anna, Gaetano Apolline Balthasar, nannte sich oft in seinem Dünkel den Gott der Tanzkunst und behauptete, sein Jahrhundert habe nur drei große Männer hervorgebracht, ihn, Voltaire und Friedrich den Großen. Geb. 1729 zu Florenz, betrat er als Ballettänzer das Theater zuerst 1748 mit großem Beifall. Seine edle Gestalt und Schönheit, seine Talente und Kraft machten ihn zum Abgott der Damen. 1781 verließ er die Bühne und starb in Paris 1808. – Anna Friederike, Heinel-V., des Vorigen Gattin, geb. 1752 zu Baireuth, wurde von ihrem Gatten in der Tanzkunst unterrichtet, betrat die große Oper in Paris 1768, wo sie außerordentliches Furore machte, und starb einige Monate vor ihres Gatten Tode. – Außerdem zeichneten sich noch mehrere Mitglieder dieser Familie durch gleiche oder doch ähnliche Tanzfertigkeit aus.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaetano Vestris — auf einem Porträt von Thomas Gainsborough Gaetano Apolline Baldassarre Vestris (* 1729 in Florenz; † 1808) war ein italienischer Tänzer und Choreograf. Gaetano war der Sohn von Tommaso Marino Ippolito Vestris, von dessen sieben Kindern insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Friederike Heinel — Anna Friedrike Heinel (* 4. Oktober 1753 in Bayreuth; † 17. März 1808 in Paris) war eine deutsche Tänzerin. Sie studierte bei Lepy und Jean Georges Noverre, unter dem sie 1767 in Stuttgart debütiert haben soll, obwohl ihr Name in den amtlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Heinel — Anna Friedrike Heinel (* 4. Oktober 1753 in Bayreuth; † 17. März 1808 in Paris) war eine deutsche Tänzerin. Sie studierte bei Lepy und Jean Georges Noverre, unter dem sie 1767 in Stuttgart debütiert haben soll, obwohl ihr Name in den amtlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vestris — (eigentlich Vestri), ital. Tänzerfamilie. Gaetano Apollino Baldasarre, geb. 18. April 1729 in Florenz, war 1749–81 der Stolz der Großen Oper in Paris; starb daselbst 27. Sept. 1808. Seine Gattin Anna Friederike Heinel V., geb. 28. Dez. 1752 in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste der Biografien/Ve — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Historia del arte — Para la historiografía de la historia del arte, véase Estudio de la historia del arte. La creación …   Wikipedia Español

  • Heinel — Heinel,   Anna Friederike, Tänzerin, * Bayreuth 4. 10. 1753, ✝ Paris 17. 3. 1808; Ȋ mit Gaetano Vestris; studierte bei G. Noverre, war Primaballerina in Stuttgart, Berlin und Paris (1768 82). Sie führte 1766 erstmals die Pirouette vor …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”