Wolfram, Joseph

Wolfram, Joseph. Es war im Jahre 1826, als die Oper Maja und Alpino oder die bezauberte Rose, unsere Aufmerksamkeit zuerst auf diesen Namen lenkte. Wohllaut und deutsche Kraft, reiche Instrumentation und liebliche Melodien verschafften diesem ersten Debüt dramatischer Composition eine sehr günstige Aufnahme. Der Künstler, dadurch angefeuert, ließ nun schnell auf einander die Opern: der Normann in Sicilien, der Bergmönch, Schloß Candra und Prinz Lieschen folgen. Wohl fehlt diesen Werken der Totaleindruck, welchen nur das vollendete Meisterwerk ausübt, aber dennoch kann sich der Schöpfer derselben mit Recht unseren besten deutschen Tonsetzern anreihen W. wurde am 21. Juli 1789 zu Dobrzan in Böhmen geb., studirte in Prag Rechtswissenschaft, ging aber bald aus Liebe zur Kunst nach Wien, bildete dort sein unbestreitbares Talent zur Composition aus, kam 1816 nach Böhmen zurück und lebt seit 1824 als Bürgermeister in Teplitz. Außer den genannten Opern hat W. auch eine Missa nuptialis und mehrere Lieder componirt.

M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wolfram (Vorname) — Wolfram ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname verbreitet ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstage 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname 3.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfram [1] — Wolfram, Joseph, geb. 1789 zu Dobrzan in Böhmen, studirte in Prag Rechtswissenschaft u. trieb Musik, ging 1811 nach Wien, wo er Gesang u. Clavierunterricht gab, erhielt 1813 eine Anstellung, wurde 1816 Syndicus in Theusing, dann Magistratsperson… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Joseph Maria Wolfram — (* 21. Juli 1789 in Dobrzan; † 30. September 1839 in Teplitz) war ein böhmischer Komponist. Wolfram erhielt frühzeitig eine musikalische Ausbildung und galt bereits im Alter von 10 Jahren als talentierter Musiker. Seine ersten Kompositionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph von Eichendorff — 1841 Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff (* 10. März 1788 Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien; † 26. November 1857 in Neiße, Oberschlesien) war ein bedeutender Lyriker …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph von Eichendorff — Joseph von Eichendorff. Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff (Castillo de Lubowitz, Alta Silesia, 10 de marzo de 1788 Neisse, 26 de noviembre de 1857), poeta y novelista alemán. Muchos de sus poemas fueron adaptados por compositores de… …   Wikipedia Español

  • Wolfram (Name) — Wolfram ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname verbreitet ist. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstage 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfram von Eschenbach — Wolfram von Ẹschenbach,   mittelhochdeutscher Dichter, * um 1170/80, ✝ um 1220; neben Gottfried von Strassburg und Hartmann von Aue der bedeutendste Vertreter der mittelhochdeutschen höfischen Epik. Obwohl Wolfram in seinem Werk eine Vielzahl… …   Universal-Lexikon

  • Joseph-Antoine Ferdinand Plateau — Joseph Antoine Ferdinand Plateau. Daguerrotipo fechado en 1843. Joseph Antoine Ferdinand Plateau (Bruselas, Bélgica, 14 de octubre de 1801 – Gante, Bélgica, 15 de septiembre de 1883) fue un físico belga que definió en 1829 el principio de la… …   Wikipedia Español

  • Wolfram Mehring — (* 1930 in Münster) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor. Schon vor Jerzy Grotowski und lange vor Peter Brook widmete er sich der Arbeit des Schauspielers abseits der Schauspielschulen …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfram Ostertag — (* 7. Dezember 1937 in Ludwigsburg; † 20. September 2010[1]) war ein deutscher Genetiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Veröffentlichungen 3 Auszeichn …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”