Asienspiele 1990

Die XI. Asienspiele wurden vom 21. September bis 7. Oktober 1990 in Peking (China) ausgetragen.

Es waren die ersten großen internationalen Spiele in der Volksrepublik China. Es nahmen 6122 Athleten aus 37 Ländern teil. 5 Sportarten debütierten: Softball, Sepak Takraw, Wushu, Kabaddi und Kanu

Medaillenspiegel

Pos Land Gold Silber Bronze Total
1 China VolksrepublikChina China 183 107 51 341
2 Korea SudSüdkorea Südkorea 54 54 73 181
3 JapanJapan Japan 38 60 76 174
4 Korea NordNordkorea Nordkorea 12 31 39 82
5 IranIran Iran 4 6 8 18
6 PakistanPakistan Pakistan 4 1 7 12
7 IndonesienIndonesien Indonesien 3 6 21 30
8 KatarKatar Katar 3 2 1 6
9 ThailandThailand Thailand 2 7 8 17
10 MalaysiaMalaysia Malaysia 2 2 4 8
11 IndienIndien Indien 1 8 14 23
12 Mongolei Volksrepublik 1949Mongolische Volksrepublik Mongolei 1 7 9 17
13 Philippinen 1986Philippinen Philippinen 1 2 7 10
14 SyrienSyrien Syrien 1 0 2 3
15 Oman 1985Oman Oman 1 0 0 0
16 Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei 0 10 21 31
17 Flag of Hong Kong 1959.svg Hong Kong 0 2 5 7
18 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 0 2 1 3
19 SingapurSingapur Singapur 0 1 4 5
20 BangladeschBangladesch Bangladesch 0 1 0 1
21 Myanmar 1974Myanmar Myanmar 0 0 2 2
22 LaosLaos Laos 0 0 1 1
23 PortugalPortugal Macau 0 0 1 1
24 NepalNepal Nepal 0 0 1 1
25 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 0 0 1 0

Sportarten


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asienspiele — Logo der Asienspiele Veranstaltungsorte …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 2006 — Die 15. Asienspiele fanden vom 1. bis 15. Dezember 2006 in Doha statt. Doha war die erste Stadt in Arabien, und nach Teheran 1974 erst die zweite in Vorderasien, die als Austragungsort für Asienspiele diente. Erstmals nahmen über 10.500 Athleten… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 2010 — Logo der Asienspiele 2010 Die 16. Asienspiele fanden vom 12. bis 27. November 2010 in Guangzhou statt. Die Volksrepublik China war damit nach 1990 zum zweiten Mal Gastgeber der Spiele. Es nahmen 9704 Sportler aus allen 45 Mitgliedsverbänden des… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1986 — Die X. Asienspiele wurden vom 20. September bis 5. Oktober 1986 in Seoul (Südkorea) ausgetragen. Die Asienspiele wurden als Generalprobe für die Olympischen Sommerspiele 1988 betrachtet. Es nahmen 3345 Athleten aus 27 Ländern teil. Neue… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 2002 — Logo der Asienspiele 2002 Die 14. Asienspiele wurden vom 29. September bis 14. Oktober 2002 in Busan (Südkorea) ausgetragen. Es nahmen 6700 Athleten aus 44 Nationen teil. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele (Badminton) — Im Rahmen der Asienspiele, 1951 erstmals ausgetragen, finden seit 1962 auch Titelkämpfe im Badminton statt. Zuerst wurden nur im Herrendoppel, Herreneinzel, Damendoppel und Dameneinzel die Sieger ermittelt. Später kamen das Mixed und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1978 — Die VIII. Asienspiele wurden vom 9. bis 20. Dezember 1978 in Bangkok, (Thailand) ausgetragen. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1982 — Die IX. Asienspiele wurden vom 19. November bis 4. Dezember 1982 in Neu Delhi, (Indien) ausgetragen. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1994 — Die XII. Asienspiele wurden vom 2. bis 16. Oktober 1994 in Hiroshima, Japan ausgetragen. Sportarten Badminton Baseball Basketball Bogenschießen Bowling Boxen Fechten Hockey Fußball Gewichtheben Golf Gymnastik Handball Judo Leichtathletik …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1998 — Die 13. Asienspiele wurden vom 6. bis 20. Dezember 1998 in Bangkok (Thailand) ausgetragen. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”