Assani Lukimya-Mulongoti



Assani Lukimya
Spielerinformationen
Voller Name Assani Lukimya-Mulongoti
Geburtstag 25. Januar 1986
Geburtsort UviraZaïre
Größe 188 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend

0000–2004
2004–2005
SV Norden Nordwest 98
SV Tasmania Gropiusstadt 73
Hertha BSC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2007
2007–2009
2007–2009
2009–2010
2010–
Hertha BSC II
F.C. Hansa Rostock II
F.C. Hansa Rostock
FC Carl Zeiss Jena
Fortuna Düsseldorf
54 (2)
27 (5)
12 (0)
32 (3)
42 (1)
Nationalmannschaft2
2008– DR Kongo 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Oktober 2011
2 Stand: 9. August 2011

Assani Lukimya-Mulongoti (* 25. Januar 1986 in Uvira) ist ein kongolesischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Anfänge in Berlin

Der Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld oder als linker Außenverteidiger spielen kann, begann beim Berliner Verein SV Norden Nordwest 98 mit dem Fußballspielen. Anschließend wechselte er in die Jugend des SV Tasmania Gropiusstadt 73, wo er bis 2004 blieb.

Daraufhin zog es den Defensiv-Allrounder zu Hertha BSC. In seiner ersten Saison spielte Lukimya-Mulongoti meist in der U-19 des Vereins und bestritt im Erwachsenenbereich lediglich ein Spiel in der drittklassigen Regionalliga für Herthas Zweitvertretung. Zur Saison 2005/06 stieg Lukimya-Mulongoti gänzlich in die zweite Mannschaft auf und absolvierte in dieser Spielzeit 21 Partien, 2006/07 wurde er mit 32 Einsätzen endgültig Stammspieler. Im Sommer 2007 stieg er jedoch mit Herthas zweiter Mannschaft in die viertklassige Oberliga Nordost ab, woraufhin er den Verein nach insgesamt zwei erzielten Toren in 54 Regionalliga-Einsätzen verließ.

Lukimya-Mulongoti bei Hansa Rostock

Zur Saison 2007/08 wurde Lukimya-Mulongoti zunächst für die in der Oberliga Nordost spielende Zweitvertretung des F.C. Hansa Rostock verpflichtet, konnte sich bald aber auch für Einsätze in Rostocks erster Mannschaft empfehlen, die in der Vorsaison in die Bundesliga aufgestiegen war. So bestritt Lukimya-Mulongoti am 6. Oktober der Saison 2007/08 gegen den VfL Wolfsburg sein Bundesliga-Debüt und erhielt zur Winterpause einen ab Sommer 2008 gültigen Profivertrag bei den Hanseaten. Während er daraufhin mit Rostocks Zweitvertretung die Qualifikation zur ab 2008/09 nur noch viertklassigen Regionalliga erreichte, musste er mit dem Bundesligakader den Wiederabstieg in die 2. Bundesliga hinnehmen.

Am 20. August 2008 bestritt Lukimya-Mulongoti in einem Freundschaftsspiel gegen Togo sein Debüt in der Fußballnationalmannschaft der Demokratischen Republik Kongo. Doch im März 2009 wurde er aus dem Lizenzpielerkader Hansas gestrichen und erneut der Rostocker Reservemannschaft zugeteilt.

Über Jena nach Düsseldorf

Im August 2009 wurde sein Vertrag in Rostock gänzlich aufgelöst, woraufhin Lukimya-Mulongoti zum Drittligisten FC Carl Zeiss Jena wechselte, bei dem er einen Vertrag bis Sommer 2010 erhielt.

Zur Saison 2010/11 wechselte Lukimya-Mulongoti zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, bei dem er einen für beide Bundesligen gültigen Vertrag bis 2012 unterschrieb. Trotz anfänglich großen Fehlern in seiner Verteidigungsarbeit steigerte Lukimya seine Leistungen kontinuierlich und wurde schnell zu einem integralen Bestandteil der Verteidigung. Mit seiner inzwischen sehr konsequenten Abwehrarbeit mauserte er sich zu einem Favoriten des Publikums, das ihn gerne in Beziehung auf das englische Wort für Wort „Glück“ Lucky nennt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Assani Lukimya-Mulongoti — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Assani Lukimya-Mulongoti — Infobox Football biography playername = Assani Lukimya fullname = Assani Lukimya Mulongoti height = height|m=1.89 dateofbirth = birth date and age|1986|1|25 cityofbirth = Uvari countryofbirth = Zaire currentclub = FC Hansa Rostock clubnumber = 16 …   Wikipedia

  • Lukimya-Mulongoti — Assani Lukimya Spielerinformationen Voller Name Assani Lukimya Mulongoti Geburtstag 25. Januar 1986 Geburtsort Uvira, Zaïre Größe 188 cm Position Abwehrspieler …   Deutsch Wikipedia

  • F.C. Hansa Rostock — Hansa Rostock Voller Name Fußballclub Hansa Rostock e. V. Gegründet 28. Dezember 1965 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Hansa Rostock — Hansa Rostock Voller Name Fußballclub Hansa Rostock e. V. Gegründet 28. Dezember 1965 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Spieler des FC Hansa Rostock — Diese Liste verzeichnet jene 326 Fußballspieler, die mindestens einen Pflichtspieleinsatz für die erste Mannschaft des F.C. Hansa Rostock oder dessen Vorgänger SC Empor Rostock im Liga , Pokal oder Europapokalbetrieb absolviert haben. Angegeben… …   Deutsch Wikipedia

  • Congo DR national football team — Democratic Republic of the Congo Nickname(s) The Leopards Association FECOFA Sub confederation UNIFFAC (Central Africa) Confederation CAF (Africa) Head coach Claude Le Roy H …   Wikipedia

  • Adam Bodzek —  Adam Bodzek Spielerinformationen Voller Name Adam Bodzek Geburtstag 7. September 1985 Geburtsort Zabrze, Polen Größe 185 cm Position …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Lambertz — Lambertz (2009) Spielerinformationen Geburtstag 15. Oktober 1984 Geburtsort Dormagen, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”