Audrey Meadows

Audrey Meadows (* 8. Februar 1922 in Wuhan, China als Audrey Cotter; † 3. Februar 1996 in Beverly Hills, Kalifornien, USA) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Meadows war von 1956 bis 1958 mit Randolph Rouse und von 1961 bis zu dessen Tod 1986 mit Robert Six verheiratet. Ihre Schwester ist die Schauspielerin Jayne Meadows, ihr Schwager Steve Allen. Audrey Meadows starb 1996 an Lungenkrebs und wurde auf dem Friedhof „Holy Cross Cemetery“ in Culver City, Kalifornien begraben.

Beruf

Sie gab 1951 ihr Schauspieldebüt in der US-Serie Bob and Ray. Es folgten zahlreiche Auftritte in Fernsehproduktionen wie Mord ist ihr Hobby, Hotel oder Harrys Nest. Für ihren Auftritt in der Jackie Gleason-Show wurde Meadows mit einem Emmy ausgezeichnet. Dreimal wurde sie dafür nominiert. Großen Erfolg hatte Audrey Meadows 1962 als Partner von Doris Day in Ein Hauch von Nerz. An der Seite von James Stewart drehte sie 1963 den Film In Liebe eine 1. Sie hat einen Stern auf dem Walk of Fame (6104 Hollywood Blvd.)

Auszeichnungen

  • 1954 Emmy als Schauspielerin für die Beste Nebenrolle
  • 1955 Sylvania Award für den besten Beitrag zur Fernsehtechnik

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audrey Meadows — Infobox actor name = Audrey Meadows imagesize = 160px birthname = Audrey Cotter othername = Audrey Meadows Six birthdate = February 8, 1922 location = Wuchang, China deathdate = death date and age|1996|2|3|1922|2|8 deathplace = Beverly Hills,… …   Wikipedia

  • Audrey Meadows — Pour les articles homonymes, voir Meadows. Audrey Meadows Données clés Nom de naissance Audrey Cotter Surnom Audrey Six Naissance 8 février 1922 Wuchang …   Wikipédia en Français

  • Audrey Cotter — Audrey Meadows (* 8. Februar 1922 in Wuhan, China als Audrey Cotter; † 3. Februar 1996 in Beverly Hills, Kalifornien, USA) war eine US amerikanische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Beruf 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Meadows — (engl. für „Wiesen“, „(Fluss) Auen“) bezeichnet eine Wikingersiedlung in Neufundland, L’Anse aux Meadows einen Reitstall, Spruce Meadows ein britischer Motorenhersteller, siehe Henry Meadows Orte in den Vereinigten Staaten: Meadows (Arkansas)… …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey — Infobox Given name 2 name = Audrey | gender = female pronunciation= | meaning = noble strength region = | origin = Anglo Saxon related names = Etheldreda, Ethel, Audie | footnotes = Audrey is a given name meaning noble strength from an old Anglo… …   Wikipedia

  • Audrey (name) — Infobox Given Name Revised name = Audrey imagesize= caption= pronunciation = AW dree ; Au Dré gender = Female meaning = Noble Strength region = England origin = Old English related names = Audree, Audelia, Audene, Audessa, Audi, Audie, Audra,… …   Wikipedia

  • Audrey — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Audrey est un prénom mixte anglo normand, d origine anglo saxonne. Il procède d’Æthelred sur æðel (noble) et rǣd, rēd (conseil, avis, bonheur) >… …   Wikipédia en Français

  • Meadows — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Meadows peut désigner : Patronyme Meadows est un nom de famille notamment porté par : Audrey Meadows (1926 1996), actrice américaine ;… …   Wikipédia en Français

  • Audrey Totter — Infobox actor bgcolour = name = Audrey Totter imagesize = 250px caption = from the trailer for The Postman Always Rings Twice (1946) birthname = birthdate = birth date and age|1918|12|20 location = Joliet, Illinois deathdate = deathplace =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”