Aug-Radisch
Aug-Radisch
Wappen von Aug-Radisch
Aug-Radisch (Österreich)
Aug-Radisch
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Feldbach
Kfz-Kennzeichen: FB
Fläche: 4,46 km²
Koordinaten: 46° 51′ N, 15° 47′ O46.8515.783333333333300Koordinaten: 46° 51′ 0″ N, 15° 47′ 0″ O
Höhe: 300 m ü. A.
Einwohner: 290 (1. Jän. 2011)
Bevölkerungsdichte: 65,02 Einw. pro km²
Postleitzahl: 8342
Vorwahl: +43 3151
Gemeindekennziffer: 6 04 02
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Radisch 53
8342 Gnas
Website: www.aug-radisch.steiermark.at
Politik
Bürgermeister: Johann Prisching (ÖVP)
Gemeinderat: (2010)
(9 Mitglieder)
9 ÖVP
Lage der Gemeinde Aug-Radisch im Bezirk Feldbach
Auersbach Aug-Radisch Bad Gleichenberg Bairisch Kölldorf Baumgarten bei Gnas Breitenfeld an der Rittschein Edelsbach bei Feldbach Edelstauden Eichkögl Fehring Feldbach Fladnitz im Raabtal Frannach Frutten-Gießelsdorf Glojach Gnas Gniebing-Weißenbach Gossendorf Grabersdorf Hatzendorf Hohenbrugg-Weinberg Jagerberg Johnsdorf-Brunn Kapfenstein Kirchbach in Steiermark Kirchberg an der Raab Kohlberg Kornberg bei Riegersburg Krusdorf Lödersdorf Maierdorf Merkendorf (Steiermark) Mitterlabill Mühldorf bei Feldbach Oberdorf am Hochegg Oberstorcha Paldau Perlsdorf Pertlstein Petersdorf II Pirching am Traubenberg Poppendorf Raabau Raning Riegersburg Sankt Anna am Aigen Sankt Stefan im Rosental Schwarzau im Schwarzautal Stainz bei Straden Studenzen Trautmannsdorf in Oststeiermark Unterauersbach Unterlamm Zerlach Leitersdorf im RaabtalLage der Gemeinde Aug-Radisch im Bezirk Feldbach (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Aug-Radisch ist eine Gemeinde mit 290 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) im Süd-Osten der Steiermark im Bezirk Feldbach.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Aug-Radisch liegt ca. 36 km südöstlich von Graz und ca. 13 km südwestlich der Bezirkshauptstadt Feldbach im Oststeirischen Hügelland.

Nachbargemeinden

Gemeindegliederung

Zur Gemeinde Aug-Radisch gehören die Ortschaften Aug und Radisch.

Politik

Gemeinderat

Da bei der letzten Gemeinderatswahl 2010 nur die ÖVP antrat, stellt sie seit den Wahlen alle 9 Gemeinderäte.

Wappen

Die Verleihung des Gemeindewappens erfolgte mit Wirkung vom 1. März 1995.
Wappenbeschreibung: In grünem Schild ein auf dem vorderen Schildrand stehender silberner Auerstier, hinten begleitet von einem verminderten silbernen Pfahl; Schild und Pfahl mit Blättchen des Wiesenknopfes in verwechselten Farben bestreut.[1]

Weblinks

 Commons: Aug-Radisch – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Mitteilungen des Steiermärkischen Landesarchivs 47, 1997, S. 46

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aug-Radisch — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Aug-Radisch — Infobox Ort in Österreich Art = Gemeinde Name = Aug Radisch Wappen = lat deg = 46 | lat min = 51 | lat sec = 00 lon deg = 15 | lon min = 47 | lon sec = 00 Lageplan = Bundesland = Steiermark Bezirk = Feldbach Höhe = 300 Fläche = 4.48 Einwohner =… …   Wikipedia

  • Aug (Gemeinde Aug-Radisch) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Radisch — ist Radisch (Gemeinde Aug Radisch), Ortschaft der Gemeinde Aug Radisch in der Steiermark Groß Radisch, Ortsteil der Gemeinde Hohendubrau in der Oberlausitz, Sachsen Klein Radisch, Ortsteil der Gemeinde Boxberg/O.L. in der Oberlausitz, Sachsen… …   Deutsch Wikipedia

  • AUG — ist der Name folgender Orte: Aug (Gemeinde Wies) in der Steiermark Aug (Gemeinde Aug Radisch) in der Steiermark Aug (Gemeinde Stocking) in der Steiermark Aug ist der Nachname folgender Personen: Andrus Aug (* 1970), estnischer Radrennfahrer. AUG… …   Deutsch Wikipedia

  • Aug — ist der Name folgender Orte: Aug (Gemeinde Aug Radisch), Ortsteil der Gemeinde Aug Radisch, Bezirk Feldbach, Steiermark Aug (Gemeinde Esternberg), Ortsteil der Gemeinde Esternberg, Bezirk Schärding, Oberösterreich Aug (Gemeinde Lengau), Ortsteil… …   Deutsch Wikipedia

  • Grasdorf (Gemeinde Jagerberg) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Jahrbach — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Lugitsch — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberzirknitz — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”