August Wilhelm Zumpt

August Wilhelm Zumpt (* 4. Dezember 1815 in Königsberg; † 22. April 1877 in Berlin) war ein Altertumswissenschaftler, der vor allem aufgrund seiner Arbeiten über lateinische Inschriften bekannt wurde. Er war ein Neffe von Karl Gottlob Zumpt, studierte in Berlin und wurde 1851 Professor am Friedrich-Wilhelms-Gymnasium.

Seine Arbeiten über Inschriften (zusammengestellt in Commentationes epigraphicae, 1850-1854) brachten ihn im Zusammenhang mit der Vorbereitung des Corpus Inscriptionum Latinarum in Gegensatz zu Theodor Mommsen.

Werke

  • Ausgabe des Rutilius Claudius Namatianus (1840)
  • Monumentum Ancyranum (mit Franck, 1847)
  • Studio, Romana (1859)
  • Das Kriminalrecht der römischen Republik (1865-69)
  • Ausgabe von Ciceros Pro Murena (1859) und De lege agraria (1861)
  • De monumento Ancyrano supplendo (1869)
  • Der Kriminalprozess der römischen Republik (1871)

Wilhelm Ihne verarbeitete von ihm überlassenes Material im 7. und 8. Band seiner Römischen Geschichte (1840).

Literatur

Weblinks

 Wikisource: August Wilhelm Zumpt – Quellen und Volltexte

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Wilhelm Zumpt — (December 4, 1815 ndash; April 22, 1877) was a German classical scholar, known chiefly in connection with Latin epigraphy. He was a nephew of Karl Gottlob Zumpt.Born in Königsberg, Zumpt studied in Berlin, and in 1851 became professor in the… …   Wikipedia

  • August Wilhelm Zumpt — Pour les articles homonymes, voir Zumpt. August Wilhelm Zumpt (4 décembre 1815 à Königsberg 22 avril 1877) était un scholastique et latiniste allemand, neveu de Karl Gottlob Zumpt. August Wilhelm étudia à Berlin, et en 1851… …   Wikipédia en Français

  • August Zumpt — August Wilhelm Zumpt (* 4. Dezember 1815 in Königsberg; † 22. April 1877 in Berlin) war ein Altertumswissenschaftler, der vor allem aufgrund seiner Arbeiten über lateinische Inschriften bekannt wurde. Er war ein Neffe von Karl Gottlob Zumpt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zumpt — is a surname, and may refer to:* Karl Gottlob Zumpt (1792 1894), German classical scholar * August Wilhelm Zumpt (1815 1887), nephew of Karl, also a scholar * Fritz Konrad Ernst Zumpt (1908 1985), German entomologist …   Wikipedia

  • Zumpt — es un apellido que puede hacer referencia a: Karl Gottlob Zumpt (1792 1894), filólogo latino de Alemania. August Wilhelm Zumpt (1815 1887), sobrino de Karl, también filólogo. Fritz Konrad Ernst Zumpt (1908 1985), entomólogo alemán. Esta página de …   Wikipedia Español

  • Zumpt — ist der Name von August Wilhelm Zumpt (1815−1877), deutscher Altertumswissenschaftler Karl Gottlob Zumpt (1792−1849), deutscher klassischer Philologe Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselb …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Ihne — (* 2. Februar 1821 in Fürth; † 21. März 1902 in Heidelberg) war ein deutscher Altphilologe und Historiker. Leben Wilhelm Ihne schloss sein 1839 in Bonn u. a. bei Friedrich Wilhelm Ritschl begonnenes Studium der Philologie 1843 mit der Arbeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Zumpt — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Zumpt August Wilhelm Zumpt ; Karl Gottlob Zumpt. Catégories : HomonymieHomonymie de patronyme …   Wikipédia en Français

  • Zumpt — Zumpt, 1) Karl Gottlob, geb. 20. März 1792 in Berlin, studirte 1809–1812 in Heidelberg u. Berlin Philologie, wurde 1812 Lehrer am Werderschen Gymnasium in Berlin, 1821 Professor am Joachimsthalschen Gymnasium, 1826 Professor der Geschichte an der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karl Gottlob Zumpt — Pour les articles homonymes, voir Zumpt. Karl Gottlob Zumpt (parfois francisé en Charles Timothée Zumpt, 1er avril 1792 à Berlin 25 juin 1849), philologue allemand. Sommaire 1 Biographi …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”