Aurora (Südafrika)
Aurora
Aurora (Westkap)
Aurora
Aurora
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Westkap
Distrikt Westküste
Gemeinde Bergrivier
Einwohner 750
ISO 3166-2 ZA-WC
-32.718.483333333333

Aurora ist eine Kleinstadt in der Gemeinde Bergrivier, Distrikt Westküste, Provinz Westkap in Südafrika. Sie liegt etwa 180 Kilometer nördlich von Kapstadt im Sandveld, am Fuß der Piketberg-Berge. Die Stadt hat 750 Einwohner (Stand 2006). [1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Aurora wurde ursprünglich als eine Kirche gegründet, damit die Anwohner der Umgebung keine langen Wege zum Gottesdienst hatten. So entstand 1866 das erste Gebäude auf der Farm Rietvlei. Die heutige Kirche wurde 1908 fertiggestellt, erster Pfarrer war Reverend C. R. Ferreira, ein ehemaliger Kriegsgefangener in Ceylon. Seine Tochter nannte er Ceylonia Aurora (von lat. aurora, „Morgenröte“). Nach ihr wurde die spätere Kleinstadt dann benannt.

Flora

Durch die Lage zwischen der sandigen Ebene und den rund 1.000 m hohen Bergen ist die Bandbreite der die Stadt umgebenden Vegetation groß: Proteacaeae (wie Aulax pallasia, Leucadendron discolor, Ericaceae, Restionaceae, Kniphofia, Aristea, Watsonia, Dilatris, Metalasia, Sukkulente und Xerophyten werden hier in großer Zahl gefunden.

Weblinks

Quellen

  1. Gemeindegrenzen Südafrika

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aurora (Ortsname) — Aurora ist weltweit vorkommender Örtlichkeitsname Inhaltsverzeichnis 1 Namenkunde 2 Ortschaften und Territorien 2.1 Brasilien 2.2 Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Aurora Borealis (Schiff) — Aurora Borealis Technische Daten (Überblick) Länge (über Alles) 199 m Breite 49 m Tiefgang 13 m Seitenhöhe bis Hauptdeck 20,50 m Leistung Hauptmaschinen 81 MW Einsatzgeschwindigkeit 12 kn …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte namens Aurora — Aurora ist weltweit vorkommender Name von Städte, Gemeinden, Provinzen oder Countys Inhaltsverzeichnis 1 Namenkunde 2 Brasilien 3 Kanada 4 Philippinen 5 Südafrika 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden in… …   Deutsch Wikipedia

  • Petranoff — Tom Petranoff (* 8. April 1958 in Aurora) ist ein US amerikanischer Leichtathlet, der in den 1980er und 1990er Jahren mit Unterbrechungen und sehr wechselndem Erfolg als Speerwerfer aktiv war. Er warf Weltrekord und wurde Vizeweltmeister. 1991… …   Deutsch Wikipedia

  • Tyrrell — Name Tyrrell Racing Organisation Unternehmen Tyrrell Racing Organisation Ltd. Unternehmenssitz Ockham (GB) Teamchef …   Deutsch Wikipedia

  • AFY — Diese Teilliste führt alle IATA Flughafen Codes auf, die mit „A“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten. IATA Codes   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • AGQ — Diese Teilliste führt alle IATA Flughafen Codes auf, die mit „A“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten. IATA Codes   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • AGX — Diese Teilliste führt alle IATA Flughafen Codes auf, die mit „A“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten. IATA Codes   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • AGY — Diese Teilliste führt alle IATA Flughafen Codes auf, die mit „A“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten. IATA Codes   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”