Seminara
Seminara
Kein Wappen vorhanden.
Seminara (Italien)
Seminara
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Reggio Calabria (RC)
Koordinaten: 38° 20′ N, 15° 52′ O38.33333333333315.866666666667290Koordinaten: 38° 20′ 0″ N, 15° 52′ 0″ O
Höhe: 290 m s.l.m.
Fläche: 33 km²
Einwohner: 2.993 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 91 Einw./km²
Postleitzahl: 89028
Vorwahl: 0966
ISTAT-Nummer: 080086
Schutzpatron: San Mercurio di Cesarea
Website: Seminara

Seminara ist eine italienische Stadt in der Provinz Reggio Calabria in Kalabrien mit 2993 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Seminara liegt 48 km nördlich von Reggio Calabria am Nordhang des Aspromonte. Die Nachbargemeinden sind Bagnara Calabra, Gioia Tauro, Melicuccà, Oppido Mamertina, Palmi, Rizziconi, San Procopio. Der Ort besteht aus dem Hauptort Seminara und den beiden Ortsteilen S. Anna di Seminara und Barritteri. Die Einwohner leben hauptsächlich von Landwirtschaft und Handwerk.

Bei dem Erdbeben 1908 wurde die Stadt zerstört und neu wieder aufgebaut. Dadurch hat die Stadt ein regelmäßiges Straßennetz.

Sehenswürdigkeiten

Im Ort ist der Gemeindepalast sehenswert. In den Kirchen S. Michele und S. Antonio stehen Statuen aus dem 16. Jahrhundert.

Kultur

Seminara ist über die Regionalgrenzen hinaus bekannt für die eigenwillige Keramik, die in langer, höchstwahrscheinlich griechischer Tradition ausschließlich in Handarbeit hergestellt wird. Berühmt sind vor allem die "maschere", die den "malocchio", den bösen Blick abhalten sollen.

Berühmte Persönlichkeiten

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seminara — Seminara …   Wikipedia Español

  • Seminara — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Seminara — Seminara, Stadt in der neapolitanischen Provinz Calabria ulteriore I., auf der Ebene Piana, fertigt das beste Öl in Calabrien; 5000 Ew. Die Stadt litt sehr durch das Erdbeben 1783, wobei gegen 4000 Menschen umkamen u. wurde auf einer anderen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Semināra — Semināra, Stadt in der ital. Provinz Reggio di Calabria, Kreis Palmi, liefert ausgezeichnetes Olivenöl und hat (1901) 3322 (als Gemeinde 5467) Einw. S. litt 1783 und 16. Nov. 1894 durch Erdbeben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Seminara — Infobox CityIT img coa = official name = Seminara name = Seminara region = Calabria province = Province of Reggio Calabria (RC) elevation m = area total km2 = 33.6 population as of = Dec. 2004 population total = 3300 population density km2 = 98… …   Wikipedia

  • Seminara — Original name in latin Seminara Name in other language Seminara State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 38.33377 latitude 15.8696 altitude 319 Population 3352 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Seminara — Sp Seminarà Ap Seminara L P Italija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Seminara Apartments Coochiemudlo Island — (Coochiemudlo,Австралия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Seminara, Fortunato — (Maropati, Reggio Calabria 1903 Grosseto 1984) scrittore …   Dizionario biografico elementare del Novecento letterario italiano

  • Franco Seminara — Franco Seminara, né le 18 janvier 1958 est un homme politique belge wallon, membre du PS. Franco Seminara à Flénu avec ses parents …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”