Sie können markieren Sie interessante Textauszüge, die verfügbar sein wird durch einen spezifischen Link in Ihrem Browser.

Tenna GR

Tenna GR
GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Tennaf zu vermeiden.
Tenna
Wappen von Tenna
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden
Bezirk: Surselvaw
Gemeindenummer: 3652i1f3f4
Postleitzahl: 7106
Koordinaten: (745255 / 179188)46.7480529.3397211654Koordinaten: 46° 44′ 53″ N, 9° 20′ 23″ O; CH1903: (745255 / 179188)
Höhe: 1'654 m ü. M.
Fläche: 11.27 km²
Einwohner: 105 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.tenna.ch
Tenna GR

Tenna GR

Karte
Karte von Tenna
w

Tenna [ˈtɛna] (im einheimischen Dialekt: [ˈtɛnːə] oder [ˈtɛnæ])[2] ist eine politische Gemeinde im Kreis Safien des Bezirks Surselva im Schweizer Kanton Graubünden. Sie liegt auf einem Hochplateau im Safiental auf 1654 m über Meer und ist im Sommer und im Winter ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen.

Inhaltsverzeichnis

Wappen

Blasonierung: In Rot der silberne (weisse) Heilige Valentin von Rätien (?) im bischöflichen Ornat

Die Figur des Heiligen entstammt den Gemeindesiegeln, wo sie auch als thronende Figur dargestellt wurde.

Bevölkerung

Die ca. 90 in Tenna wohnhaften Menschen sind meist Bergbauern. Sie bewirtschaften Land im ganzen Tal.

Geschichte

Haus in Tenna

Das Dorf Tenna wurde wahrscheinlich von aus dem Wallis eingewanderten Walsern gegründet, damals allerdings noch etwas höher am Hang. Das alte Dorf war dort, wo heute das «Tenner Kreuz» steht. Das Gebiet der heutigen Streusiedlung Tenna wurde durch Rodungen erst später bewohnbar gemacht.

Der Name Tenna ist 1398 in den Formen Thena[3], Thäna, Thenna.[2] Er wird mit dem Worte Tenn(e) ‹geschlossner Platz zur Lagerung von Geräten, Heu &c.› in Verbindung gebracht. Da Tenna bzw. Tenno der Name weiterer Ortschaften im Trentino und im Piemont ist, könnte er vielleicht auch auf eine ältere Sprachschicht zurückgehen, allerdings bleibt eine so frühe Besiedlung noch zu erweisen.[2], [3]

Sehenswürdigkeiten

Kirche von Tenna

Die gotische reformierte Kirche stammt aus dem Jahr 1408; das Dach gemäss einer Inschrift an der Decke aus dem Jahr 1504. Die Kirche enthält spätgotische Wandmalereien aus dem Anfang des 15. Jahrhunderts.

In Tenna wird der erste Solarskilift errichtet. Der neue Schlepplift wird mit einer hängenden Solaranlage ausgestattet, die nach dem Sonnenstand schwenkbar ist. Die Anlage soll im Winter 2011/2012 in Betrieb gehen und eine Jahresleistung von etwa 90‘000 kWh erreichen. In der Wintersaison verbraucht der Lift 21‘000 kWh.[4]

Literatur

  • Ludmilla Seifert-Uherkovich: Schweizerische Kunstführer GSK, Band 769: Die Kirche von Tenna, Bern 2005, ISBN 3-85782-769-6

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden
  2. a b c Andres Kristol, Tenna GR (Hinterrhein) in: Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG), Centre de dialectologie, Université de Neuchâtel, Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, p. 868.
  3. a b Jürg Simonett, Tenna in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 24. Juli 2006.
  4. Mit der Sonne nach oben – Eine Schweizer Gemeinde setzt auf Solarskilifte 3sat/Nano vom 18. Januar 2011 | Video
    Pressemitteilung am 30. Juni 2010 auf solarskilift.ch

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tenna — steht für: Tenna GR, eine Gemeinde im Bezirk Surselva, Kanton Graubünden, Schweiz Tenna (Trentino), eine Gemeinde im Trentino, Region Trentino Südtirol, Italien Tenna (Fluss), ein Fluss in den Provinzen Ascoli Piceno und Fermo, in Italien Tenna… …   Deutsch Wikipedia

  • Tenna, Switzerland — Infobox Swiss town subject name = Tenna municipality name = Tenna municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = canton = Grisons iso code region = CH GR district = Surselva lat d=46|lat m=45|lat NS=N|long d=9|long… …   Wikipedia

  • Villa (GR) — GR dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Graubünden und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Vella zu vermeiden. Vella …   Deutsch Wikipedia

  • Reformierte Kirche Tenna — Die Kirche von Tenna Kirchenraum Die Reformierte Kirche …   Deutsch Wikipedia

  • Laax GR — Laax Basisdaten Kanton: Graubünden Bezirk: Surselva BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • Seth GR — Siat Basisdaten Kanton: Graubünden Bezirk: Surselva BFS Nr …   Deutsch Wikipedia

  • St. Martin GR — GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens St. Martin zu vermeiden. St. Martin …   Deutsch Wikipedia

  • Vals GR — GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Valsf zu vermeiden. Vals …   Deutsch Wikipedia

  • Vella GR — GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Vellaf zu vermeiden. Vella …   Deutsch Wikipedia

  • Trun GR — GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Trunf zu vermeiden. Trun …   Deutsch Wikipedia