Bankenviertel
Blick von Osten über das Bankenviertel
Skyline mit dem Messe- und Bankenviertel
Blick von Nordwesten auf das Bankenviertel, April 2011

Als Bankenviertel von Frankfurt am Main werden Teile der westlichen Innenstadt, des südlichen Westends und des östlichen Bahnhofsviertels bezeichnet, insbesondere der Bereich beiderseits der Gallus- und Taunusanlage, entlang der Neuen Mainzer Straße, Junghofstraße und Große Gallusstraße sowie die Mainzer Landstraße vom Opernplatz bis zum Platz der Republik. Das Bankenviertel ist kein eigenständiger Stadtteil, sondern bezeichnet im Allgemeinen das nicht genau abgegrenzte Gebiet, in dem die meisten Banken ihren Sitz haben. Hier stehen die meisten Hochhäuser der Stadt und hier liegt auch der Sitz mehrerer deutscher Großbanken sowie die Repräsentanzen zahlreicher Auslandsinstitute.

Bekannte im Bankenviertel ansässige Kreditinstitute sind unter anderen:

Weblinks

 Commons: Bankenviertel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bankenviertel — Bạn|ken|vier|tel, das: Stadtviertel, in dem sich besonders viele ↑ 2Banken (1 a) befinden …   Universal-Lexikon

  • Bankenviertel (Frankfurt am Main) — The Bankenviertel ( banking district or financial district ) is an area in the city centre of Frankfurt, Germany. It is not an official city district but it is a commonly used designation to describe the not exactly defined area where most of… …   Wikipedia

  • Berliner Bankenviertel — Direktions Gebäude der Deutschen Bank in der Mauerstraße in Berlin, 1929 Als Berliner Bankenviertel bezeichnete man einen Teil von Berlin, in dem sich die Zentralen und Firmensitze vieler deutscher Banken und Vermögensgesellschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Hochhäuser in Frankfurt — Skyline von Osten mit Flößerbrücke und Domturm rechts Skyline von der Alten Brücke Im Gegensatz zu Asien und …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Hochhäuser in Frankfurt am Main — Skylineansicht vom südlichen Mainufer mit Flößerbrücke und Domturm (2011) …   Deutsch Wikipedia

  • Hochhausrahmenplan — Der Hochhausrahmenplan ist ein vorbereitendes Planwerk in Frankfurt am Main. In ihm sind Gebiete definiert, in denen Hochhäuser gebaut werden dürfen, um so genannte Wolkenkratzer Cluster (Pulks) zu bilden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt/Main — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt (Main) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt a.M. — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt a. M. — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”