Bayern plus
Bayern plus
Bayern plus.svg
Allgemeine Informationen
Empfang analog und digital terrestrisch, Kabel, Satellit
Sendegebiet Bayern und angrenzende Gebiete (DAB)
Sendeanstalt Bayerischer Rundfunk
Programmchef Thomas Gaitanides
Intendant Ulrich Wilhelm
Sendestart 1. September 2008
Rechtsform Öffentlich-rechtlich
Liste der Hörfunksender

Bayern plus ist ein Hörfunk-Programm des Bayerischen Rundfunks, das an 24 Stunden am Tag auf digitalem Weg (DAB) verbreitet wird. Auf den Frequenzen wurde bis zum 1. September 2008 das Programm Bayern mobil ausgestrahlt.

Bei Bayern plus handelt es sich um eine Musik- und Servicewelle für eine ältere Zielgruppe; Senderangaben zufolge liegt der musikalische Schwerpunkt auf deutschsprachigen Schlager, es sind jedoch auch Formate mit Volksmusik aus Bayern, Österreich und der Schweiz sowie Instrumentalmusik eingeplant. Zwischen 8 und 13 Uhr wird ein Tagesbegleitmagazin mit aktuellen Themen und Tipps ausgestrahlt.

Wellenchef von Bayern plus ist Thomas Gaitanides. Das Serviceangebot von Bayern Plus soll nach den Aussagen des Programmchefs gegenüber dem BR-Medienmagazin „Einblick“ in absehbarer Zeit stark ausgeweitet werden, so soll u.a. das Magazin auf die Nachmittagsstunden ausgedehnt werden. Für den Abend sind musikalische Genresendungen geplant.

Die Musikauswahl treffen Evi Strehl (Volksmusik) und Franz Förth (Schlager).

Moderatoren

Die tägliche Servicesendung Das Magazin moderieren neben Wellenchef Gaitanides der BayernLos-Moderator und Sprecher von Bayern 1Peter Fraas – und der als Bayern-1-Wetterexperte bekannte Christian Kienast. Samstags moderieren Das Magazin Petra Mentner und Ursula Rehm. Die Volksmusiksendung Daheim wird von Evi Strehl präsentiert. Den Sonntagabend mit Hörerwünschen, Archivschätzen, Neuvorstellungen und Informationen aus der Musikszene gestalten die Musikredakteure Franz Förth und Hermine Kaiser.

Empfangswege

  • bayernweit über DAB im Kanal 12D
  • über die Mittelwellensender Ismaning bei München (801 kHz), Dillberg bei Nürnberg (801 kHz), Würzburg (729 kHz) und Hof (729 kHz)
  • europaweit mittels DVB-S via Astra 19,2° Ost
  • weltweit über das Internet (Flash, Real Player, Windows Media Player oder andere über Nutzung des Bayern plus-Livestreams)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayern 2 plus — Allgemeine Informationen Empfang DAB Sendegebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern mobil — Allgemeine Informationen Empfang digital terrestrisch, Kabel …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern 1 — Allgemeine Informationen Empfang analog terrestrisch, Kabel, Satellit DAB …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern 2 — Allgemeine Informationen Empfang analog terrestrisch, Kabel …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern 3 — Allgemeine Informationen Empfang analog terrestrisch, Kabel, Satellit, DAB &am …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern (Begriffsklärung) — Bayern steht für folgende geografische Begriffe: Freistaat Bayern, eines der Länder der Bundesrepublik Deutschland Königreich Bayern, ein deutsches Königreich Kurfürstentum Bayern, ein deutsches Kurfürstentum Herzogtum Bayern, ein deutsches… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern 2+ — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: DAB Sendegebiet: Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern Mobil — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: digital terrestrisch, Kabel …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern 5 — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: analog terrestrisch, Kabel …   Deutsch Wikipedia

  • Bayern 2 Radio — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: analog terrestrisch, Kabel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”