Bennigsen (Begriffsklärung)

Bennigsen bezeichnet


Bennigsen ist der Name folgender Personen:

  • Adelheid von Bennigsen (1861-1938), Frauenrechtlerin und Sozialarbeiterin
  • Adolf von Bennigsen (1860–1902), Jurist, Gutsbesitzer und Landrat des Kreises Springe
  • Alexander Levin von Bennigsen (1809–1893), deutscher Politiker
  • Jacob IV. von Bennigsen, (1588–1622/28), fürstlich braunschweig-lüneburgischer Kammerjunker, Domherr und Kanonikus des Stifts „Unserer Lieben Frauen“ zu Halberstadt
  • Johann III. von Bennigsen (1558–1618), fürstlich braunschweig-lüneburgischer Rat, Domherr und Kanonikus in Halberstadt
  • Karl von Bennigsen (1789–1869), hannoverscher Generalmajor
  • Levin August von Bennigsen (1745–1826), russischer General
  • Rudolf von Bennigsen (1824–1902), deutscher Politiker, Begründer der liberalen Bewegung Deutschlands und Widerpart Bismarcks
  • Rudolf von Bennigsen (Gouverneur) (1859–1912), deutscher Kolonialpolitiker und Gouverneur von Deutsch-Ostafrika
  • Rudolf von Bennigsen-Foerder (1926–1989), deutscher Industriemanager und Chef des VEBA-Konzerns
  • Roderic von Bennigsen, (*1950), Cellist und Philanthrop.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Duellant — Duellpistolen von Ferdinand Lassalle (Original) Ein Duell (lat.: duellum) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenhandel — Duellpistolen von Ferdinand Lassalle (Original) Ein Duell (lat.: duellum) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell… …   Deutsch Wikipedia

  • Duell — Duellpistolen Waffenmuseum Suhl Ein Duell (lat.: duellum) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell unterliegt traditionell …   Deutsch Wikipedia

  • Hannover (Königreich) — Dieser Artikel bietet einen Überblick über die Entwicklung des Königreiches Hannover (1814–1866), Vorgängerstaat war das Kurfürstentum Braunschweig Lüneburg (1697–1803/14). In der Nachfolge siehe Provinz Hannover (1866–1946) und Land Hannover… …   Deutsch Wikipedia

  • König von Hannover — Dieser Artikel bietet einen Überblick über die Entwicklung des Königreiches Hannover (1814–1866), Vorgängerstaat war das Kurfürstentum Braunschweig Lüneburg (1697–1803/14). In der Nachfolge siehe Provinz Hannover (1866–1946) und Land Hannover… …   Deutsch Wikipedia

  • Foerder — ist der Familienname folgender Personen: Isabelle Foerder (* 1979), deutsche Leichtathletin Rudolf von Bennigsen Foerder (1926–1989), deutscher Industriemanager, Vorstandsvorsitzender der VEBA Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Levin — bezeichnet: die Stadt Levin (Neuseeland) in Neuseeland die Gemeinde Levín in Tschechien einen Ortsteil der Stadt Dargun im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg Vorpommern Levin ist außerdem ein männlicher Vorname, den folgende… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”