Benoît Peeters
Benoît Peeters (März 2010)

Benoît Peeters (* 28. August 1956 in Paris) ist ein französischer Autor von Comic-Szenarien, Essays, Romanen, Sachbüchern und Hörspielen. Seit 1978 lebt er in Belgien.

Mit François Schuiten arbeitet er seit 1983 an der Serie Die geheimnisvollen Städte, die ihn auch außerhalb Belgiens bekannt machte. In einer fiktiven Parallelwelt beherrschen Städte mit außergewöhnlicher Architektur die Szene und die Handlungen der jeweiligen Figuren. Bis 2006 erschienen 12 Alben. Mit Frédéric Boilet arbeitete er an Love Hotel, auch mit Anne Baltus und Alain Goffin gab es gemeinsame Projekte. Er schrieb einige Bücher über Comicautoren, darunter 1983 Le monde d'Hergé, eine Biographie und Werkbeschreibung des Comiczeichners Hergé. Für den Fernsehsender ARTE entwickelte er 2005 eine Dokumentationsserie, die in jeder Folge einen Comiczeichner und sein Werk porträtierte.

Auszeichnungen

Werke

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benoit Peeters — Benoît Peeters Pour les articles homonymes, voir Peters. Benoît Peeters est un écrivain, un scénariste et un critique français, né le 28 août 1956 à Paris. Père de deux fils, Archibald et Vladimir, il partage aujourd’hui son temps entre Bruxelles …   Wikipédia en Français

  • Benoit Peeters — Benoît Peeters (* 28. August 1956 in Paris) ist ein französischer Autor von Comic Szenarien, Essays, Romanen, Sachbüchern und Hörspielen. Seit 1978 lebt er in Belgien. Mit François Schuiten arbeitet er seit 1983 an der Serie Die geheimnisvollen… …   Deutsch Wikipedia

  • Benoît Peeters — Saltar a navegación, búsqueda Benoît Peeters es un historietista, novelista, y crítico, nacido en París en 1956, pero que vive en Bélgica desde 1978. Su trabajo más conocido es Les Cités Obscures, un mundo imaginario el cual mezcla el surrealismo …   Wikipedia Español

  • Benoît Peeters — (born 1956 in Paris, France) is a comics writer, novelist, and critic. He has lived in Belgium, since 1978.His best known work is Les Cités Obscures, an imaginary world which mingles a Borgesian metaphysical surrealism with the detailed… …   Wikipedia

  • Benoît Peeters — Pour les articles homonymes, voir Peters. Benoît Peeters …   Wikipédia en Français

  • Benoît — ist die französische Variante des Namens Benedikt. Benoît / Benoîte ist der Vorname von Benoît Brière (* 1965), kanadischer Schauspieler Benoît Clapeyron (1799–1864), französischer Physiker Benoîte Groult (* 1920), französische Schriftstellerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Peeters — ist der Familienname folgender Personen: Benoît Peeters (* 1956), belgischer Comiczeichner Bonaventura Peeters (1614–1652), niederländischer Marinemaler, Radierer, Zeichner und Poet Clara Peeters (* 1594; † ca. 1657), flämische Malerin Filip… …   Deutsch Wikipedia

  • Peeters — is a Dutch surname. A list of people named Peeters includes:*Benoît Peeters (b. 1956), French comic writer, novelist and critic *Jacky Peeters (b. 1969), Belgian football (soccer) defender *Pete Peeters (b. 1957), Canadian ice hockey goalie *Flor …   Wikipedia

  • Benoit — Benoît ist die französische Variante des Namens Benedikt. Benoît bzw. Benoit ist der Familienname folgender Personen: André Benoit (* 1984), kanadischer Eishockeyspieler Chris Benoit (1967–2007), kanadischer Wrestler David Benoit (* 1953), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Benoit — Saltar a navegación, búsqueda Chris Benoit, luchador canadiense. Pedro Benoit, arquitecto argentino. Benoit Benjamín, jugador de balocesto estadounidense. Benoit Magimel, actor francés. Benoit Mandelbrot, matemático polaco. Benoit Peeters,… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”