Benátky
Benátky
Wappen von ????
Benátky (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Královéhradecký kraj
Bezirk: Hradec Králové
Fläche: 361 ha
Geographische Lage: 50° 19′ N, 15° 44′ O50.31027777777815.735277777778274Koordinaten: 50° 18′ 37″ N, 15° 44′ 7″ O
Höhe: 274 m n.m.
Einwohner: 105 (1. Jan. 2011) [1]
Postleitzahl: 503 03
Kfz-Kennzeichen: H
Verkehr
Straße: Máslojedy - Cerekvice nad Bystřicí
Bahnanschluss: Hořice - Hradec Králové
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Karel Blažek (Stand: 2008)
Adresse: Benátky 43
503 03 Smiřice
Gemeindenummer: 569861
Website: obec-benatky.webpark.cz

Benátky (deutsch Benatek) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt zehn Kilometer südöstlich von Hořice und gehört zum Okres Hradec Králové.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Benátky befindet sich auf der Ostböhmischen Tafel linksseitig der Bystřice. Im Süden erhebt sich der Hügel Svíb (Swiep, 330 m). Südlich des Dorfes liegt das Schlachtfeld der Schlacht bei Königgrätz mit zahlreichen Gedenksteinen. Westlich von Benátek verläuft die Trasser der Eisenbahnstrecke Hořice - Hradec Králové, an der einen Kilometer westlich des Ortes die Bahnstation "Hněvčeves" liegt. Im Norden führt die Nebenbahnstrecke von Hněvčeves nach Smiřice vorbei.

Nachbarorte sind Cerekvice nad Bystřicí und Želkovice im Norden, Vrchovnice im Nordosten, Pazderna und Hořiněves im Osten, Máslojedy im Südosten, Čistěves im Süden, Dohalice und Sadová im Südwesten, Sovětice und Hněvčeves im Westen sowie Třebovětice im Nordwesten.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes erfolgte im Jahre 1349.

Nach der Aufhebung der Patrimonialherrschaft bildete Benátky ab 1850 eine Gemeinde im Bezirk Königinhof. Am 3. Juli 1866 trafen während des Deutschen Krieges westlich des Dorfes im Swiepwald die verfeindeten preußischen und österreichischen Truppen aufeinander. Die blutige Schlacht, die sich auch auf den Hügel Chlum ausdehnte, ist als Schlacht bei Königgrätz in die Geschichte eingegangen.

1949 wurde das Dorf nach Hořiněves eingemeindet und kam gleichzeitig zum Okres Jaroměř. Ab dem 1. Jänner 1961 entstand die Gemeinde Benátky wieder, sie gehörte fortan zum Okres Hradec Králové. 1980 erfolgte wiederum eine Eingemeindung nach Hořiněves, die bis 1990 bestand. Seitdem besteht die Gemeinde Benátky wieder.

Gemeindegliederung

Für die Gemeinde Benátky sind keine Ortsteile ausgewiesen.

Sehenswürdigkeiten

  • Wald Svíb (Swiepwald) mit Gedenksteinen an die Schlacht bei Königgrätz von 1866

Einzelnachweise

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2011 (XLS, 1,3 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benátky — (pronounced|ˈbɛnaːtkɪ) is a Czech and Slovak exonym for Italian city of Venice ( Venezia ). In the Czech Republic there are several settlements of that name:* Benátky (Hradec Králové District) * Benátka (Svitavy District) * Benátky nad Jizerou …   Wikipedia

  • Benatky nad Jizerou — Benátky nad Jizerou …   Deutsch Wikipedia

  • Benátky nad Jizerou — Benátky nad Jizerou …   Deutsch Wikipedia

  • Benátky (Begriffsklärung) — Benátky, deutsch Benatek ist der Name folgender Orte in Tschechien: Benátky, Gemeinde im Okres Hradec Králové Benátky, Gemeinde im Okres Svitavy; siehe Benátky u Litomyšle Benátky nad Jizerou, Stadt im Okres Mladá Boleslav Benátky, Ortsteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • Benátky (Svitavy) — Benátky Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Benátky nad Jizerou — Geobox | Settlement name = Benátky nad Jizerou other name = category = Town image caption = symbol = Benatky n j znak.gif etymology = official name = motto = nickname = country = Czech Republic country state = region = Central Bohemian region… …   Wikipedia

  • Benátky (Hradec Králové District) — Geobox | Settlement name = Benátky other name = category = Village image caption = symbol = etymology = official name = motto = nickname = country = Czech Republic country state = region = Hradec Králové region type = Region district = Hradec… …   Wikipedia

  • Benatky nad Jizerou — Original name in latin Bentky nad Jizerou Name in other language Benatky, Bentky, Neu Benatek, Nove Benatky, Nov Bentky State code CZ Continent/City Europe/Prague longitude 50.29085 latitude 14.82343 altitude 241 Population 6818 Date 2006 11 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Benátky nad Jizerou — Sp Bènatkai prie Jizeros Ap Benátky nad Jizerou L Čekija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • HC Benátky nad Jizerou — Données clés Fondé en 1934 Siège Benátky nad Jizerou Patinoire (aréna) Zimni stadion Benatky nad Jizerou Ligue 1.liga Site Web www.hokejbenatky.cz …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”