Postleitzahl (Tschechien und Slowakei)

Die Postleitzahl (tschechisch poštovní směrovací číslo, slowakisch poštové smerovacie číslo, Abk. PSČ) der Tschechischen Post (Česká pošta) und der Slowakischen Post (Slovenská pošta) besteht aus fünf Ziffern in der Form xxx yy

Geschichte

Das System wurde 1973 in der Tschechoslowakei eingeführt und hat in beiden Nachfolgestaaten Tschechien und Slowakei nach wie vor Gültigkeit. In der Slowakei wird derzeit über eine mögliche Änderung gesprochen.

Die erste Ziffer entspricht etwa der alten Kreiseinteilung der Tschechoslowakei aus dem Jahr 1960.

Postleitzahlen bei Einführung (ganze Tschechoslowakei)

1 Hlavní město Praha
2 Středočeský kraj
3 Jihočeský kraj und Západočeský kraj
4 Severočeský kraj
5 Východočeský kraj und Teil vom Jihomoravský kraj
6 Jihomoravský kraj
7 Severomoravský kraj

8 Bratislava und Umgebung, Slowakei
9 Západoslovenský kraj und Stredoslovenský kraj (westlicher Teil), Slowakei
0 Stredoslovenský kraj (östlicher Teil) und Východoslovenský kraj, Slowakei

Tschechien

Postleitzahlen-Gebiete in Tschechien nach den ersten beiden Stellen
Postleitzahlen Tschechiens mit Bezug auf die heutige Verwaltungsgliederung

Slowakei

Postleitzahlen-Gebiete in der Slowakei nach den ersten beiden Stellen
8 Bratislava
9 Westslowakei, südliche Mittelslowakei
0 nördliche Mittelslowakei, Ostslowakei

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Postleitzahl (Tschechien) — Die Postleitzahlen (poštovní směrovací čísla, PSČ) der Tschechischen Post (Česká pošta) und der Slowakischen Post (Slovenská pošta) bestehen aus fünf Ziffern in der Form xxx yy Geschichte Das System wurde 1973 in der Tschechoslowakei eingeführt… …   Deutsch Wikipedia

  • Postleitzahl (Slowakei) — Die Postleitzahlen (poštovní směrovací čísla, PSČ) der Tschechischen Post (Česká pošta) und der Slowakischen Post (Slovenská pošta) bestehen aus fünf Ziffern in der Form xxx yy Geschichte Das System wurde 1973 in der Tschechoslowakei eingeführt… …   Deutsch Wikipedia

  • Eger (Tschechien) — Cheb …   Deutsch Wikipedia

  • Martin (Slowakei) — Martin Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Most (Tschechien) — Most …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Konsulate und Handelsvertretungen in Hamburg — Karte der entsendenden Länder (Stand: Juli 2009). Dunkelblau aktive und hellblau inaktive Vertretungen. Die wirtschaftliche Bedeutung Hamburgs für den Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland („Hamburg, das Tor zur Welt“) hat dazu geführt, dass …   Deutsch Wikipedia

  • Kobyly (Tschechien) — Kobyly …   Deutsch Wikipedia

  • Bánov (Tschechien) — Bánov …   Deutsch Wikipedia

  • Olešná (Slowakei) — Olešná Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Makov (Slowakei) — Makov Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”