Bhumibol-Talsperre
Bhumibol-Talsperre
Die Bhumibol-Talsperre
Die Bhumibol-Talsperre
Lage: Provinz Tak, Thailand
Zuflüsse: Maenam Ping
Bhumibol-Talsperre (Thailand)
Bhumibol-Talsperre
Koordinaten 17° 14′ 30″ N, 98° 58′ 22″ O17.24166666666798.972777777778Koordinaten: 17° 14′ 30″ N, 98° 58′ 22″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1953 - 1964
Höhe des Absperrbauwerks: 154 mdep1
Höhe über Gründungssohle: 245 m (?)dep1
Bauwerksvolumen: 0,97 Mio. m³dep1
Kronenlänge: 486 mdep1
Kraftwerksleistung: 535 MW (737,5 MW?)dep1
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche bei Vollstau: 308 km²dep1
Speicherraum: 12.200 Mio. m³dep1

Die Bhumibol-Talsperre (Thai: เขื่อนภูมิพล) im Landkreis (Amphoe) Sam Ngao der Provinz Tak in Nordthailand wurde von 1953 bis 1964 erbaut. Die Einweihung war im Mai 1964.

Die 154 m hohe und 486 m lange Staumauer ist eine der größten in Südostasien. Die Talsperre ist nach König Bhumibol Adulyadej benannt und hieß vorher Yanhee-Talsperre. Eine Quelle gibt die Höhe der Staumauer über der Gründung sogar mit 245 Metern an. Das Absperrbauwerk, eine gekrümmte Gewichtsstaumauer, ist das zweithöchste in Thailand nach dem Königin-Sirikit-Staudamm.

Die Staumauer staut den Maenam Ping, einen Zufluss des Chao Phraya, zu einem 12.200 Millionen Kubikmeter fassenden Stausee, dem Mae Ping Lake, auf. Der Stausee ist Teil des Mae-Ping-Nationalparks. Er ist – gemessen an der Fläche – der größte Stausee Thailands und der zweitgrößte nach dem Speicherinhalt.

Das Wasserkraftwerk an der Staumauer erzeugt elektrischen Strom mit einer Leistung von 535 MW vor allem für den Großraum Bangkok. Eine andere Quelle gibt 737,5 MW an. Außerdem dient die Talsperre der Wasserregulierung der Flüsse Ping und Chao Phraya und der Freizeiterholung. Von der Staumauer aus kann man mit einem Schiff 140 Kilometer stromaufwärts bis nach Chiang Mai fahren.

Siehe auch:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bhumibol — König Rama IX. mit Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1960 Darstellung vor der dänischen Botschaf …   Deutsch Wikipedia

  • König Bhumibol — König Rama IX. mit Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1960 Darstellung vor der dänischen Botschaf …   Deutsch Wikipedia

  • TH-63 — Tak ตาก Statistik Hauptstadt: Tak Tel.vorwahl: 055 Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Talsperren der Welt — In dieser Liste sollen alle größeren bzw. bedeutenden Talsperren der Erde länderweise und alphabetisch sortiert aufgeführt werden. Wenn bezüglich ihrer Auflistung deren Anzahl für ein Land zu groß wird, kann die Liste für dieses Land… …   Deutsch Wikipedia

  • Die größten Stauseen der Erde — Die Liste der größten Stauseen der Erde zeigt einer Auswahl der größten Stauseen der Erde und im deutschsprachigen Raum sortiert nach Flächen und Volumengröße. Eine „Liste der größten Talsperren der Erde“ befindet sich hier. Ein Stausee ist per… …   Deutsch Wikipedia

  • Sam Ngao — สามเงา Provinz: Tak Fläche: 2.771,927 km² Einwohner: 32.483 (2005) Bev.dichte: 12 E./km² PLZ: 63130 …   Deutsch Wikipedia

  • Bhumipol — König Rama IX. mit Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1960 Darstellung vor der dänischen Botschaf …   Deutsch Wikipedia

  • Rama IX — König Rama IX. mit Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1960 Darstellung vor der dänischen Botschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Rama IX. — König Rama IX. mit Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1960 Darstellung vor der dänischen Botschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Thailändischer König — König Rama IX. mit Bundespräsident Heinrich Lübke im Jahr 1960 Darstellung vor der dänischen Botschaft …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”