Bieben
Bieben
Stadt Grebenau
Koordinaten: 50° 45′ N, 9° 26′ O50.7542722222229.438575230Koordinaten: 50° 45′ 15″ N, 9° 26′ 19″ O
Höhe: 230–490 m ü. NHN
Fläche: 6,12 km²
Einwohner: 215 (3. Mai 2005)
Postleitzahl: 36323
Vorwahl: 06646

Bieben ist ein Stadtteil von Grebenau im Vogelsbergkreis, in Hessen. Zu Bieben gehört der Weiler Merlos.

Inhaltsverzeichnis

Geografische Lage und Größe

Das Haufendorf umfasst ca. 612 Hektar, davon sind 266 ha Waldgebiet. Der Ort grenzt im Nordwesten an Lingelbach (Stadt Alsfeld), im Osten an die Stadt Grebenau, sowie im Südwesten an Reimenrod (Stadt Grebenau).

Geschichte

Der Ort wird erstmals im Jahre 1231 erwähnt als das Augustiner-Chorfrauenstift Immichenhain im Dorf Besitzungen erwarb. Früher wurde Bieben Bibernahe genannt, was lebendiges Wasser bedeutet.

Im Zuge der Gebietsreform in Hessen wurde Bieben im Jahr 1972 neben weiteren sechs zuvor selbstständigen Ortschaften ein Stadtteil von Grebenau.

Politik

Die Ortsbeiratswahl in 2011 lieferte folgendes Ergebnis:

Parteien und Wählergemeinschaften 2011 in % Sitze 2006 in % Sitze
CDU Christlich Demokratische Union Deutschlands 48,3 3 49,31 3
BL Bürgerliste Bieben 51,7 4 50,69 4
Gesamtanzahl der Sitze 7
Wahlbeteiligung in % 72,4 70,06

Ortsvorsteher ist Klaus Gaudl (BL).

Sonstiges

  • Im Ort gibt es einen Kinderspielplatz.
  • Die Mütter aus Bieben gründeten 1980 die Spinnstube Bieben.
  • In jedem Jahr findet im Dorf ein Backhaus-Fest statt.
  • Im Ort gibt es einen Jugendraum.
  • Die RMV-Buslinie VB-19 verbindet Bieben mit dem nächsten Bahnhof: Alsfeld (Oberhess) an der Vogelsbergbahn Gießen–Fulda, 14 km westlich von Bieben gelegen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 别本 — biéběn [another edition of a book] 未刊稿的誉写本或某书籍的其他版本 …   Advanced Chinese dictionary

  • Wallersdorf (Grebenau) — Wallersdorf Stadt Grebenau Koordinaten: 50° 45′ N …   Deutsch Wikipedia

  • Grebenau — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Kleines Wappen Grebenau.png lat deg = 50 |lat min = 45 lon deg = 9 |lon min = 28 Lageplan = Mittelhessen Vogelsberg Greb.png Bundesland = Hessen Regierungsbezirk = Gießen Landkreis = Vogelsbergkreis …   Wikipedia

  • Ottrauer Bergland — Das Ottrauer Bergland ist ein südlich des Knüll und nordöstlich des Vogelsberges gelegener Naturraum (355.0) im Fulda Haune Tafelland (Haupteinheit 355) in Osthessen, Deutschland. Benannt ist es nach dem Ort Ottrau. Insbesondere der Norden des… …   Deutsch Wikipedia

  • Eulersdorf — Stadt Grebenau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Grebenau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hochknüll — Der bis 636m hohe Knüll nebst Südausläufer Rimberg (592m, rechts hinter den Windmühlen) Das Knüllgebirge, im Volksmund meist nur (der) Knüll genannt, ist ein bis zu 636 m ü. NN hohes Mittelgebirge in den nordhessischen Landkreisen Schwalm Eder… …   Deutsch Wikipedia

  • Homberger Hochland — Der bis 636m hohe Knüll nebst Südausläufer Rimberg (592m, rechts hinter den Windmühlen) Das Knüllgebirge, im Volksmund meist nur (der) Knüll genannt, ist ein bis zu 636 m ü. NN hohes Mittelgebirge in den nordhessischen Landkreisen Schwalm Eder… …   Deutsch Wikipedia

  • Jossa (Fulda) — Jossa Gewässerkennzahl DE: 4254 Lage Deutschland, Hessen, Vogelsbergkreis und Landkreis Hersfeld Rotenburg Flusssystem Wes …   Deutsch Wikipedia

  • Knüll-Vorland — Der bis 636m hohe Knüll nebst Südausläufer Rimberg (592m, rechts hinter den Windmühlen) Das Knüllgebirge, im Volksmund meist nur (der) Knüll genannt, ist ein bis zu 636 m ü. NN hohes Mittelgebirge in den nordhessischen Landkreisen Schwalm Eder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”