Bill Inmon

William Harvey „Bill“ Inmon (* 20. Juli 1945 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Informatiker. Er gilt als „Vater des Data-Warehousing“ und ist auf diesem Gebiet ein international anerkannter Berater, Redner und Autor.

Leben und Wirken

Er entwickelte das Konzept der Informationsfabrik (Corporate Information Factory, CIF) und neuerdings auch der „Government Corporate Information Factory“. Er besitzt mehr als 35 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Datenbank-Managements und des Data Warehouse Design. Bill Inmon ist Autor von 45 Büchern, die zum Großteil in neun Sprachen erschienen sind. Er gründete mehrere Unternehmen – 1991 die Firma Prism Solutions, die er an die Börse brachte, und 1995 Pine Cone Systems (heute Ambeo). 1999 war er Mitgründer von BILLINMON.COM, einer Website zum Thema Data Warehousing und Corporate Information Factory, die sich an Fachleute und Entscheidungsträger richtet. Bill Inmon berät viele Fortune-100-Kunden.

Er schloss ein Mathematikstudium an der Yale-Universität ab und erwarb außerdem an der New Mexico State University den Abschluss Master of Science in Informatik.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bill Inmon — William Harvey Inmon (born July 20, 1945, in San Diego, California) is recognized by many as the father of data warehousing . This title stems from the fact that he coined the term, wrote the first book, held the first conference (with Arnie… …   Wikipedia

  • Inmon — William Harvey „Bill“ Inmon (* 20. Juli 1945 in San Diego, Kalifornien) ist ein US amerikanischer Informatiker. Er gilt als „Vater des Data Warehousing“ und ist auf diesem Gebiet ein international anerkannter Berater, Redner und Autor. Leben und… …   Deutsch Wikipedia

  • Data warehouse — Overview In computing, a data warehouse (DW) is a database used for reporting and analysis. The data stored in the warehouse is uploaded from the operational systems. The data may pass through an operational data store for additional operations… …   Wikipedia

  • Data Store Object — Der Begriff Operational Data Store (ODS) stammt aus dem Informationsmanagement in der Betriebswirtschaft. Ein Operational Data Store ist eine Datenbank, die der Integration von Daten aus einer oder mehreren Datenquellen dient. Hierzu werden die… …   Deutsch Wikipedia

  • Operational Data Storage — Der Begriff Operational Data Store (ODS) stammt aus dem Informationsmanagement in der Betriebswirtschaft. Ein Operational Data Store ist eine Datenbank, die der Integration von Daten aus einer oder mehreren Datenquellen dient. Hierzu werden die… …   Deutsch Wikipedia

  • Almacén de datos — Descripción de un Data Warehouse. En el contexto de la informática, un almacén de datos (del inglés data warehouse) es una colección de datos orientada a un determinado ámbito (empresa, organización, etc.), integrado, no volátil y variable en el… …   Wikipedia Español

  • Entrepôt de données — Le terme Entrepôt de données (ou base de données décisionnelle, ou encore data warehouse) désigne une base de données utilisée pour collecter, ordonner, journaliser et stocker des informations provenant de base de données opérationnelles[1] et… …   Wikipédia en Français

  • Operational data store — An operational data store (or ODS ) is a database designed to integrate data from multiple sources for additional operations on the data. The data is then passed back to operational systems for further operations and to the data warehouse for… …   Wikipedia

  • Data Warehouse — Ein Data Warehouse bzw. Datenlager ist eine zentrale Datensammlung (meist eine Datenbank), deren Inhalt sich aus Daten unterschiedlicher Quellen zusammensetzt. Die Daten werden von den Datenquellen in das Data Warehouse geladen und dort vor allem …   Deutsch Wikipedia

  • Datawarehouse — Ein Data Warehouse bzw. Datenlager ist eine zentrale Datensammlung (meist eine Datenbank), deren Inhalt sich aus Daten unterschiedlicher Quellen zusammensetzt. Die Daten werden von den Datenquellen in das Data Warehouse geladen und dort vor allem …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”