Blanka (Navarra)

Blanka von Navarra (* 6. Juli 1387; † 1. April 1441 in Santa María la Real de Nieva, Kastilien) war von 1425 bis 1441 Königin von Navarra. Sie war die Tochter von König Karl III. und der Eleonore von Kastilien.

Das Grab der Königin Blanka von Navarra in der Kirche Santa Maria da Real de Nieva von Segovia.

Sie heiratete 1403 in erster Ehe Martin I. den Jungen, König von Sizilien, Sohn und Erbe von Martin I. von Aragonien. Blanka war dadurch Königin von Sizilien; die Ehe blieb kinderlos. Nach dem Tod Martins (1409) wurde sie zur Regentin von Sizilien ernannt.

1420 heiratete Blanka in zweiter Ehe Johann von Aragón, den zweiten Sohn König Ferdinands I., der durch diese Ehe als Johann II. König von Navarra und 1458 durch den Tod seines älteren Bruders Alfons V. auch König von Aragón wurde.

Nach ihrem Tod behielt Johann das Königreich Navarra, ohne dazu ein Recht zu haben, und überging dabei die rechtmäßigen Erben, ihre gemeinsamen Kinder:

Literatur

  • Jean Chrétien Ferdinand Hoefer (Hrsg.): Nouvelle biographie générale depuis les temps les plus reculés jusqu’à nos jours. Band 6. Firmin Didot Frères, Paris 1854, Sp. 196 (online).
  • Anthony, Raoul: Identification et Etude des Ossements des Rois de Navarre inhumés dans la Cathédrale de Lescar, Paris, Masson, 1931
  • Maria Rita Lo Forte Scirpo: C'era una volta una regina ... Due donne per un regno: Maria d'Aragona e Bianca di Navarra. Liguori, Neapel 2003, ISBN 88-207-3527-X.


Vorgänger Amt Nachfolger
Karl III. Königin von Navarra
Blason Royaume Navarre.svg

1425–1441
Johann I.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blanka von Navarra — ist der Name folgender Personen: Blanka von Navarra (Kastilien) († 1156), Ehefrau Sanchos III., König von Kastilien Blanka von Navarra (Champagne) († 1229), Ehefrau Theobalds III., Graf von Champagne Blanka von Navarra (1226–1283), Ehefrau… …   Deutsch Wikipedia

  • Blanka von Navarra (Frankreich) — Blanka von Navarra Blanka von Navarra (* um 1331; † 5. Oktober 1398 in Neaufles Saint Martin[1]) war durch ihre Ehe mit Philipp VI. kurzzeitig Königin von Frankreich. Sie war eine Tochter von Philipp III., König von Navarra (de iure uxo …   Deutsch Wikipedia

  • Blanka von Navarra (Champagne) — Blanka von Navarra († 1229) war durch ihren Ehemann Gräfin von Champagne, dann Regentin des Landes und schließlich auch Regentin ihrer Heimat, des Königreichs Navarra. Sie war die jüngste Tochter von König Sancho VI. († 1194) und Sancha von… …   Deutsch Wikipedia

  • Blanka von Navarra (Kastilien) — Blanka von Navarra (* nach 1133; † 12. August 1156) war eine Prinzessin von Navarra. Blanka war die Tochter von García IV. und Marguerite de l’Aigle. Am 4. Februar 1151 heiratete sie Sancho III., den Sohn von Alfons VII., König von Kastilien und… …   Deutsch Wikipedia

  • Navarra [1] — Navarra, ehemaliges Königreich, jetzt Provinz im nördlichen Spanien, grenzt nördlich an Frankreich, östlich und südlich an Aragonien (Provinzen Huesca und Saragossa), südlich an Altkastilien (Provinz Logroño), westlich an die Baskischen Provinzen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blanche von Navarra — Es gibt mehrere Personen mit dem Namen Blanka von Navarra: Blanka von Navarra (Kastilien) († 1156), Ehefrau Sanchos III., König von Kastilien Blanka von Navarra (Champagne) († 1229), Ehefrau Theobalds III., Graf von Champagne Blanka von Navarra… …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonore von Navarra — (* 2. Februar 1425; † 12. Februar 1479 in Tudela), auch Eleonore von Aragon genannt, war seit 1464 „legitime Königin von Navarra“ und ab dem 19. Januar 1479 drei Wochen lang tatsächliche Königin von Navarra. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • König von Navarra — Wappen des Königreichs Navarra Das Königreich Navarra (baskisch Nafarroako Erresuma, französisch Royaume de Navarre, spanisch Reino de Navarra) war ein historischer Staat im westlichen Pyrenäenraum. Es existierte als unabhängiger Staat von 905… …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonore (Navarra) — Wappen Eleonores von Navarra Eleonore von Navarra (spanisch Leonor; * 2. Februar 1425;[1] † 12. Februar 1479 in Tudela), auch Eleonore von Aragon genannt, war seit 1464 „legitime Königin von Navarra“ und ab dem 19. Januar 1479 drei Wochen la …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Navarra — Wappen des Königreichs Navarra, die Navarrakette. Das Königreich Navarra (baskisch Nafarroako Erresuma, französisch Royaume de Navarre, spanisch Reino de Navarra …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”