Boise
Boise
Spitzname: City of Trees
Die Skyline von Boise bei Nacht
Die Skyline von Boise bei Nacht
Siegel von Boise
Siegel
Flagge von Boise
Flagge
Lage der Stadt im Ada County und des Countys im Bundesstaat
Ada County Idaho Incorporated and Unincorporated areas Boise City Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1863
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Idaho
County:

Ada County

Koordinaten: 43° 37′ N, 116° 12′ W43.613611111111-116.20333333333823Koordinaten: 43° 37′ N, 116° 12′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
205.671 (Stand: 2010)
616.561 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.245 Einwohner je km²
Fläche: 165,8 km² (ca. 64 mi²)
davon 165,2 km² (ca. 64 mi²) Land
Höhe: 823 m
Postleitzahlen: 83701-83799
Vorwahl: +1 208
FIPS: 16-08830
GNIS-ID: 400590
Webpräsenz: www.cityofboise.org
Bürgermeister: David H. Bieter
Boise-State-Capitol0601.jpg
Das Kapitol von Boise

Boise [ˈbɔisi] (auch Boise City) ist die Hauptstadt des US-Bundesstaats Idaho und zudem Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Ada County. Sie liegt im Westen der Snake River Plain.

Der Name stammt aus dem Französischen (boisé – „bewaldet“), entsprechend bezeichnen die Einwohner ihre Stadt auch als die „Stadt der Bäume“ (city of trees).

Boise wuchs nach der Rezession in Kalifornien stark durch wegziehende Westküstenbewohner. 1995 hatte die Stadt 159.258 Einwohner, 2004 lag die Bevölkerung bei 190.122 Einwohnern (Daten des US Census Bureau). Der Anteil hinzuziehender Familien mit Kindern ist vergleichsweise hoch, so dass das Durchschnittsalter von Boise bei nur 33 Jahren liegt. 92,15% der Einwohner sind Weiße, ca. 4,5% Hispanics. Der Anteil an Afroamerikanern liegt bei 0,77%. Das durchschnittliche Haushaltseinkommen der Stadt beträgt 42.432 US-Dollar, das Pro-Kopf-Einkommen 22.696 US-Dollar. Die Arbeitslosenquote lag im Januar 2004 bei 5,2%.

Boise ist Hauptsitz des Elektronikunternehmens Micron Technologies, der Supermarktketten Albertson's und WinCo Foods sowie des Papierunternehmens Boise Cascade Corp.

In der Stadt ist die größte Universität Idahos angesiedelt, die Boise State University mit ca. 18.000 Studenten. Die Sportteams der Universität tragen den Namen Broncos.

Boise ist Sitz des Bistums Boise City.

Boise ist bekannt für seine zahlreichen Erholungs- und Sportmöglichkeiten wie den Boise Greenbelt, ein ausgedehntes Erholungsgebiet, das sich entlang der Flussufer erstreckt, und das Rock Climbing Center, das unter Felskletterern als eines der besten im Westen der USA gilt.

In Boise gibt es vier staatliche High Schools, die stark miteinander um Prestige ringen, unter anderem im High School-Sport wie American Football und Basketball. Die älteste ist die Boise High School, gefolgt von Borah High und Capital High. Die jüngste ist die Timberline High School. Daneben gibt es noch die katholische Privatschule Bishop Kelly High School und die Cole Valley Christian High School.

Boise, Idaho
Klimadiagramm (Erklärung)
J F M A M J J A S O N D
 
 
37
 
2
-6
 
 
27
 
7
-3
 
 
33
 
12
0
 
 
32
 
16
3
 
 
27
 
22
7
 
 
21
 
27
11
 
 
8.9
 
32
14
 
 
11
 
31
14
 
 
20
 
25
9
 
 
19
 
18
4
 
 
38
 
9
-1
 
 
35
 
3
-5
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Boise, Idaho
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 2,4 6,8 11,6 16,3 21,7 27,2 32,3 31,2 25,0 18,1 9,3 3,2 Ø 17,1
Min. Temperatur (°C) −5,8 −2,5 −0,1 2,6 6,6 11,2 14,3 13,8 9,0 3,9 −0,5 −5,3 Ø 3,9
Niederschlag (mm) 36,8 27,2 32,8 31,5 27,4 20,6 8,9 10,9 20,3 19,0 37,6 34,5 Σ 307,5
Regentage (d) 7,9 6,3 6,8 5,6 4,7 3,8 1,7 2,0 3,0 4,1 7,7 8,1 Σ 61,7
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
2,4
−5,8
6,8
−2,5
11,6
−0,1
16,3
2,6
21,7
6,6
27,2
11,2
32,3
14,3
31,2
13,8
25,0
9,0
18,1
3,9
9,3
−0,5
3,2
−5,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
36,8 27,2 32,8 31,5 27,4 20,6 8,9 10,9 20,3 19,0 37,6 34,5
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez


Inhaltsverzeichnis

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohner[1]
1980 102.451
1990 126.685
2000 185.787
2005 193.161
2006 201.287

Söhne und Töchter der Stadt

Quellen

  1. 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Weblinks

 Commons: Boise – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boise — Saltar a navegación, búsqueda Boise, Idaho Apodo(s): City of Trees Lema(s): Energy Peril Success …   Wikipedia Español

  • boisé — boisé, ée [ bwaze ] adj. • 1690; de bois 1 ♦ Couvert de bois (I). Région boisée. « Des pentes boisées descendent en moutonnant vers le bas de la vallée » (Fromentin). 2 ♦ Qui sent le bois. Vin trop boisé. N. m. Le boisé d un vin. boisé, ée adj.… …   Encyclopédie Universelle

  • Boise —   [ bɔɪsɪ], Hauptstadt des Bundesstaates Idaho, USA, 125 700 Einwohner; Sitz eines anglikanischen und eines katholischen Bischofs; Universität; Mittelpunkt des Bewässerungslandes am Boise River im Columbiaplateau; Konservenindustrie,… …   Universal-Lexikon

  • boisé — boisé, ée (boi zé, zée) part. passé. 1°   Revêtu de planchettes de bois. Appartement boisé. Salle boisée. 2°   Garni de forêts, de bois. Pays boisé. Province boisée …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Boise — [boi′zē, boi′sē] [< Fr boisé, wooded: see BOISERIE] capital of Ida., in the SW part: pop. 186,000: also Boise City …   English World dictionary

  • Boise — city in Idaho, U.S., from French Canadian boisé, lit. wooded, from Fr. bois wood, which (with It. bosco, Sp. bosque, M.L. boscus) apparently is borrowed from the Germanic root of BUSH (Cf. bush) (n.). M.L. boscus was used especially of woodland… …   Etymology dictionary

  • Boise — • Diocese created by Leo XIII, 25 August, 1893 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • boisé — déboisé framboisé ratiboisé reboisé …   Dictionnaire des rimes

  • Boise — the capital city of the US state of ↑Idaho …   Dictionary of contemporary English

  • boisé — Boisé, [bois]ée. part. Il a les significations de son verbe. Il se dit aussi d Une maison de campagne où il y a beaucoup de bois de haute fustaye. Cette maison est bien boisée. il a acheté une terre bien boisée …   Dictionnaire de l'Académie française

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”