Boškov
Boškov
Boškov führt kein Wappen
Boškov (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Olomoucký kraj
Bezirk: Přerov
Gemeinde: Potštát
Fläche: 902 ha
Geographische Lage: 49° 38′ N, 17° 37′ O49.62555555555617.619444444444550Koordinaten: 49° 37′ 32″ N, 17° 37′ 10″ O
Höhe: 550 m n.m.
Einwohner: 86 (1. März 2001)
Postleitzahl: 753 62
Verkehr
Straße: Potštát - Velký Újezd

Boškov (deutsch Poschkau) ist ein Ortsteil der Stadt Potštát im Okres Přerov in Tschechien. Er befindet sich drei km südwestlich von Potštát am Rande des Truppenübungsplatzes Libavá

Geschichte

Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1394. Der Ort hieß ursprünglich Buschgau, um 1408 Poskau, mährisch Borz(k)ow. In Poschkau lebte eine überwiegend deutsche Bevölkerung. Gemäß einer Volkszählung von 1920 besaß der Ort damals 78 Häuser mit 98 Wohnparteien und 447 Einwohnern (440 Deutsche, 2 Tschechen und 5 Staatsfremde). Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Dorf Teil des Deutschen Reiches und gehörte zu mährischen Landkreis Bärn. Nach dem Zweiten Weltkrieg, wurde 1946 die deutschen Bevölkerung vertrieben. Bis 1989 litten die Bewohner des Dorfes unter der Präsenz des nahen Truppenübungsplatzes Libavá und der Anwesenheit sowjetischer Soldaten. Im Jahre 1991 hatte Boškov 109 Einwohner.

Heute besteht Boškov aus 48 Häusern. Die meisten davon werden als Wochendhäuser genutzt. Einwohner, die permanent dort wohnen, sind zumeist Beschäftigte der Forstwirtschaft. Im Dorf gibt es keine Infrastruktur, keine Schulen, Kindergärten, Restaurants oder Geschäfte, auch keine Abwasser- oder Gasanschlüsse. Zu Boškov gehört die Ansiedlung Kouty (Winkelsdorf).

Sehenswürdigkeiten

  • Kapelle der Heiligen Maria Magdalena aus dem späten 18. Jahrhundert, in einem sehr schlechten Zustand
  • Kirche aus dem 16. Jahrhundert (ursprünglich lutherisch, dann katholisch), in einem sehr schlechten Zustand
  • Ruine einer Windmühle, auf einem Hügel ca. 1 Kilometer südlich des Ortsteils

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boskov — Vujadin Boškov (* 9. Mai 1931 in Begec bei Novi Sad) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler und –trainer, der 1990 als Trainer mit Sampdoria Genua den Europapokal der Pokalsieger gewann. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Spieler 1.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Boškov (Begriffsklärung) — Boškov is der Ortsname von: Boškov (Poschkau), Ortsteil von Potštát, Okres Přerov, Tschechien Boškov is der Familienname von: Vujadin Boškov, ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler und –trainer Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Héctor Con Carne \x26 Boskov — Héctor Con Carne Boskov Saltar a navegación, búsqueda Hector Con Carne y Boskov (Hectorado y Boskov en Hispanoamérica, Héctor Con Carne y Kasnatov en España) son dos personajes de las series animadas de Grim Evil. Contenido 1 Héctor Con Carne 1.1 …   Wikipedia Español

  • Héctor Con Carne & Boskov — En este artículo sobre televisión se detectaron los siguientes problemas: Necesita ser wikificado conforme a las convenciones de estilo de Wikipedia. Carece de fuentes o referencias que aparezcan en una fuente acreditada …   Wikipedia Español

  • Vujadin Boskov — Vujadin Boškov (* 9. Mai 1931 in Begec bei Novi Sad) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler und –trainer, der 1990 als Trainer mit Sampdoria Genua den Europapokal der Pokalsieger gewann. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Spieler 1.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Vujadin Boskov — Vujadin Boškov Vujadin Boškov (en serbe: Вујадин Бошков), né le 16 mai 1931 à Begeč près de Novi Sad, est un ancien footballeur (défenseur) et entraîneur de football serbe. Après une carrière de joueur sans un seul titre, il s est bati un… …   Wikipédia en Français

  • Vujadin Boškov — (* 16. Mai 1931 in Begeč bei Novi Sad) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler und trainer, der 1990 als Trainer mit Sampdoria Genua den Europapokal der Pokalsieger gewann. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Spieler 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Vujadin Boškov — Infobox Football biography playername = Vujadin Boškov fullname = Vujadin Boškov nickname = Vujke , Starac Vujadin dateofbirth = Birth date and age|df=yes|1931|5|16 cityofbirth = Begeč dateofdeath = countryofbirth = Kingdom of Yugoslavia… …   Wikipedia

  • Vujadin Boškov — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Stefan Boskov — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nom Stefan …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”