Brad Fiedel

Brad Ira Fiedel (* 10. März 1951 in New York) ist ein US-amerikanischer Filmkomponist.

Fiedel komponierte die Musik zu fast 100 Kino- und Fernsehfilmen sowie zu einigen Fernsehserien.

Bereits im Alter von sechs Jahren begann er Klavier zu spielen. In den 1970er Jahren begleitete er als Keyboarder das Popduo Hall & Oates auf Tourneen. Während dieser Zeit begann er auch als Komponist für das Fernsehen und für kleinere Filmproduktionen zu arbeiten.

Seine wohl bekannteste Arbeit ist die Musik zu den Filmen The Terminator und Terminator 2: Judgment Day des kanadischen Regisseurs James Cameron. Die Musik für Terminator wurde mit Synthesizern und einer elektronisch verstärkten Violine produziert. Diese Produktionsweise war zum Teil im begrenzten Budget begründet, das kein Symphonieorchester erlaubte. Trotz eines wesentlich höheren Budgets für Terminator 2 produzierte Fiedel die Musik für diesen Film wiederum überwiegend elektronisch, diesmal mit Hilfe von Samplern, mit denen er Geräusche (beispielsweise von Maschinen) digitalisierte und als Klangmaterial verwendete. Mit dieser Produktionsweise stellte er sich gegen den Mainstream der orchestralen Filmmusik, die ihm für diesen Film nicht geeignet erschien. Davon musste er den zunächst skeptischen Cameron überzeugen.

Fiedel ist mit der Schauspielerin Ann Dusenberry verheiratet und lebt in Santa Barbara, Kalifornien, wo er sich besonders in ehrenamtlicher Tätigkeit für die dortige Waldorfschule engagiert.

Auszeichnungen

Filmmusiken (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brad Fiedel — est un compositeur américain, né le 10 mars 1951 à New York, New York (États Unis). Il est connu notamment pour son travail avec le réalisateur James Cameron notamment pour la musique de Terminator et sa suite. Filmographie 1971 : Cannon… …   Wikipédia en Français

  • Brad Fiedel — Infobox musical artist Name = Brad Fiedel Img capt = Img size = Landscape = Background = non performing personnel Birth name = Brad Ira Fiedel Alias = Born = birth date and age|1951|3|10 flagicon|United StatesNew York City, New York, U.S. Died =… …   Wikipedia

  • Terminator — Pour les articles homonymes, voir Terminator (homonymie). Terminator Données clés Titre québécois Terminateur Titre original The Terminator Ré …   Wikipédia en Français

  • Terminator 2: Judgment Day — Terminator 2 redirects here. For the video games, see Terminator 2: Judgment Day (video game). For the unofficial Terminator II film, see Terminator II (1990 film). Terminator 2: Judgment Day Theatrical release poster …   Wikipedia

  • Terminator (film) — Terminator Pour les articles homonymes, voir Terminator (homonymie). Terminator Titre original The Terminator Titre québécois Terminateur Réalisation James Cameron Acteurs principaux …   Wikipédia en Français

  • Terminator (monde imaginaire) — Terminator Pour les articles homonymes, voir Terminator (homonymie). Terminator Titre original The Terminator Titre québécois Terminateur Réalisation James Cameron Acteurs principaux …   Wikipédia en Français

  • Terminator le flic — Terminator Pour les articles homonymes, voir Terminator (homonymie). Terminator Titre original The Terminator Titre québécois Terminateur Réalisation James Cameron Acteurs principaux …   Wikipédia en Français

  • The Terminator — Terminator Pour les articles homonymes, voir Terminator (homonymie). Terminator Titre original The Terminator Titre québécois Terminateur Réalisation James Cameron Acteurs principaux …   Wikipédia en Français

  • Varèse Sarabande — Infobox record label name = Varèse Sarabande image bg = parent = founded =1978 founder =Tom Null, Chris Kuchler and Scot W. Holton status = distributor =Universal Music Group Fontana Distribution genre = film scores and original cast recordings… …   Wikipedia

  • Die rabenschwarze Nacht - Fright Night — Filmdaten Deutscher Titel: Die rabenschwarze Nacht – Fright Night Originaltitel: Fright Night Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1985 Länge: 103 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”