Bruce Campbell
Bruce Campbell (2009)

Bruce Lorne Campbell (* 22. Juni 1958 in Royal Oak, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der sich auch als Schriftsteller betätigt. Bekannt wurde er durch die Hauptrolle des Ash in der Horrorreihe Evil Dead (dt. Tanz der Teufel bzw. Armee der Finsternis); oft war er auch Co- bzw. leitender Produzent.

Vornehmlich bewegt er sich im Kreise der Regisseure und Jugendfreunde Sam Raimi und Josh Becker.[1]

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Bruce Campbell hat schottische Wurzeln. Seine älteren Brüder sind Don und Michael Campbell (Halbbruder), und seine Eltern Charles Newton Campbell, ein Amateur-Schauspieler, und Joanne Louise Campbell (ehemals Pickens). In seiner Jugend interessierte sich Campbell sehr für Filme und drehte mit seinen Freunden (unter anderem Sam Raimi und Scott Spiegel) kleinere Super-8-Filmchen. Mit der Zeit wuchs dann das Budget und Bruce und seine Freunde feierten in ihrem Umfeld damit sogar kleine Erfolge. Mit Evil Dead, welcher ursprünglich The Book of the Dead heißen sollte, gelang ihnen dann 1981 der Durchbruch.

Seit dem Jahr 2007 ist Campbell in der Fernsehserie Burn Notice in einer Hauptrolle als Sam Axe zu sehen. Im zugehörigen Fernsehfilm Burn Notice: The Fall of Sam Axe spielt er erneut diese Rolle.

Momentan lebt Campbell mit seiner Frau Ida Gearon (ehemalige Kostümdesignerin), die er 1991 geheiratet hat, in Jacksonville, Oregon. Mit seiner vorherigen Frau Christine Deveau, die er 1983 geheiratet hat und von der er sich 1989 scheiden ließ, hat Campbell zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)

Er spielte außerdem kleinere Rollen in den Fernsehserien Hercules, Xena, Ellen, Charmed – Zauberhafte Hexen und Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI. Des Weiteren spielte er die Hauptrolle in der Serie Jack of all Trades.

Einzelnachweise

  1. vgl. Daniel Sander: Hollywoods zweite Liga, unter SPON

Literatur

  • Bruce Campbell: If Chins Could Kill: Confessions of a B Movie Actor. St Martin’s Press. 2002. ISBN 0-312-24264-6
  • Bruce Campbell: Make Love! The Bruce Campbell Way. St. Martin’s Press. 2005. ISBN 0-312-31260-1

Weblinks

 Commons: Bruce Campbell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bruce Campbell — Saltar a navegación, búsqueda Bruce Campbell Bruce Campbell en los Scream Awards de 2007. Nombre real Bruce Lorne Campbell N …   Wikipedia Español

  • Bruce Campbell — en novembre 2009 Données clés Naissance 22  …   Wikipédia en Français

  • Bruce Campbell — Infobox actor imagesize = 250px caption = Photo of Bruce Campbell at the Detroit premiere of his film The Man with the Screaming Brain.] birthdate = birth date and age|1958|06|22 birthplace = Royal Oak, Michigan, U.S. birthname = Bruce Lorne… …   Wikipedia

  • Bruce Campbell — …   Википедия

  • Bruce Campbell (disambiguation) — Bruce Campbell (born 1958) is an American actor.Bruce Campbell may also be: *Bruce Campbell (baseball) (1909 ndash;1995), American baseball player *Bruce Campbell (barrister) (1916 ndash;1990), New Zealand born British barrister and politician… …   Wikipedia

  • Bruce Campbell (baseball) — Bruce Campbell (October 20, 1909 June 17, 1995) was a professional baseball player from 1930 to 1942. Campbell began his career with the Chicago White Sox, but had very little playing time in the major leagues. In 1932, Campbell was traded from… …   Wikipedia

  • Bruce Campbell (Home and Away) — Infobox soap character name = Bruce Campbell colour=Television colour|Home and Away caption = portrayer = creator = species = gender = Male first= June 19, 2007 Episode 4442 last = October 12, 2007 Episode 4525 cause = died of Heart problems age …   Wikipedia

  • Bruce Campbell (barrister) — (Keith) Bruce Campbell QC (25 October, 1916 ndash; 1990) was a New Zealand born British lawyer, judge and politician. As a barrister, he specialized in divorce law, and during a brief Parliamentary career he also concentrated on family law issues …   Wikipedia

  • Make Love! The Bruce Campbell Way —   Author(s) Bruce Campbell …   Wikipedia

  • Gregory Bruce Campbell — is an electric bassist who usually performs using Extended range basses, (or ERBs ), which are electric bass guitars with more range (usually meaning more strings, but sometimes additional frets are added for more range) than the standard 4… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”