Aabar Investments PJSC
Aabar Investments PJSC
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung März 2005
Sitz Abu Dhabi Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
Leitung Chadim Abdullah al-Kubaissi
Branche Investitionen, Kapitalbeteiligungen
Website www.aabar.ae

Die Aabar Investments PJSC ist eine Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

Geschichte

Im März 2005 haben die beiden Staatsfonds Abu Dhabi Investment Authority (ADIA) und Mubadala Development Company (MDC) und der Ölmanager Suhail Faris Mazroui die Holding Aabar Energy PJSC gegründet, die zunächst in die Öl- und Gasindustrie investieren sollte. Aus dem Börsengang konnte die Aabar Energy PJSC ca. 250 Mio. Dollar erlösen.

Im Juli 2005 wurde die Dalma Energy für 100 Millionen US-Dollar erworben. Anfang 2006 wurde die Pearl Energy für 550 Millionen US-Dollar erworben. Dafür wurde eine islamische Anleihe (Sukuk) über Millionen US-Dollar aufgelegt. Dalma Energy schloss Anfang 2007 einen Ölfördervertrag mit Algerien ab und begann mit der Ölförderung in Indonesien.

Im Juli 2007 wurde Dalma Energy für 446 Millionen US-Dollar und im Mai 2008 wurde Pearl Energy für 833 Millionen Euro an den Staatsfonds Mubadala Development Company verkauft.[1] Danach wurde Abar Energy in Aabar Investments PJSC umbenannt.

Am 24. September 2008 wurde ein Abkommen zwischen Aabar Energy PJSC und der International Petroleum Investment Company PJSC abgeschlossen, nach dem eine Wandelanleihe[2] über 6.684 Millionen AED etwa 1.406,3 Millionen Euro abgeschlossen. Nach Umwandlungen vom 15. Februar 2009 bis zum 23. März 2009 hält die IPIC inzwischen 71 Prozent an der Aabar Investments PJSC.[3]

Seit dem 22. März 2009 ist Aabar Großaktionär bei der Daimler AG mit einem Anteil von 9,1 Prozent.[4]

Im Juli 2009 hat Aabar im Rahmen einer strategischen Partnerschaft von der Daimler AG 40% ihrer 10% Anteile an Tesla Motors abgekauft.[5][6]

Am 25. Juni 2010 gab Aabar bekannt, dass sie 4,99 % an der UniCredit Group erworben hat.[7]

Am 4. Mai 2011 bestätigte Aabar, beim bevorstehenden Börsengang des Schweizer Rohstoffkonzerns Glencore International mit 850 Mio. US-Dollar einzusteigen und wird damit dessen größter Einzelaktionär; eine Aufstockung der Beteiligung um 150 Mio. auf 1 Mrd. USD in naher Zukunft sei beabsichtigt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung - Die ehrgeizigen Anlagestrategen aus Abu Dhabi vom 23. März 2009
  2. mandatory convertible bond
  3. http://www.aabar.ae/var/uploads/news/Aabar%20-%205.184B%20Bond%20%5B23Mar09%5D.pdf
  4. Abu Dhabi steigt bei Daimler ein bei Spiegel Online, 22. März 2009 (aufgerufen am 23. März 2009)
  5. Reuters: UAE'S Aabar buys 40 pct of Daimler's Tesla stake
  6. Aabar Daimler Tesla Press Release, 2009
  7. Aabar acquires 4.99% stake in Unicredit SPA

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dana Gas PJSC — Dana Gas Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung Juli 2005 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • DCAG — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Daimler-Chrysler — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Daimler-Chrysler AG — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • DaimlerChrysler — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • DaimlerChrysler AG — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Daimler Chrysler — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Daimler México — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Daimler do Brasil — Daimler AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der grössten Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten — Die Liste der größten Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten enthält die vom Forbes Magazine in der Liste Forbes Global 2000 veröffentlichten größten börsennotierten Unternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Rangfolge… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”