Aaron Ziercke
Aaron Ziercke
Spielerinformationen
Geburtstag 1. Februar 1972
Geburtsort Kaltenkirchen, Deutschland
Staatsbürgerschaft Deutscher Deutsch
Körpergröße 1,91 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Deutschland HSG Stemmer/Friedewalde
Trikotnummer 9
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
19831986 Deutschland Kaltenkirchener TS
19861989 Deutschland Norderstedter SV
19891990 Deutschland THW Kiel
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
19901993 Deutschland THW Kiel
1993 Deutschland VfL Bad Schwartau
1995 Deutschland SG Flensburg-Handewitt
19951996 Deutschland VfL Gummersbach
19961998 Deutschland SG Hameln
19982004 Deutschland GWD Minden
2004 Deutschland SG Achim/Baden
Deutschland HSG Stemmer/Friedewalde
Nationalmannschaft
Debüt am 10. März 1998 in Ludwigshafen
            gegen Rumänien Rumänien
  Spiele (Tore)
Deutschland Deutschland 24 (52)

Stand: Nationalmannschaft 8. August 2008[1]

Aaron Ziercke (* 1. Februar 1972 in Kaltenkirchen) ist ein deutscher Handballspieler. Der Rechtshänder spielt meist im linken Rückraum.

In der Jugend begann Aaron Ziercke mit dem Handballspielen bei der Kaltenkirchener Turnerschaft. Danach wechselte er zum Norderstedter SV. Noch in der Jugend ging er zum THW Kiel. Nach einem Jahr im Verein erhielt er in der Bundesligasaison 1990/91 seine ersten Einsätze. Nach insgesamt drei Spielzeiten als Aktiver verließ er 1993 die Kieler und schloss sich dem VfL Bad Schwartau an. Von dort ging er kurze Zeit später zur SG Flensburg-Handewitt. Nach nur einer Spielzeit beim VfL Gummersbach wechselte er zur SG Hameln, wo er zwei Spielzeiten blieb. 1998 ging er dann zu GWD Minden. Sechs Jahre blieb er dem Verein treu, bis er zur SG Achim/Baden in die Handball-Regionalliga wechselte. Ziercke lässt derzeit in der Verbandsliga bei der HSG Stemmer/Friedewalde seine Karriere ausklingen.[2] Im gleichen Verein spielt auch seine Frau Anika Ziercke.

Für die deutsche Nationalmannschaft hat Ziercke in 24 Spielen 52 Treffer erzielt. Sein größter Erfolg war dabei 1998 der 3. Platz bei der Handball-Europameisterschaft 1998 in Italien.

Aaron Ziercke ist Großhandelskaufmann und mit der ehemaligen deutschen Handballnationalspielerin Anika Ziercke geb. Schafferus verheiratet. Mit ihr hat er zwei gemeinsame Kinder.

Einzelnachweise

  1. DHB-Datenbank: Aaron Ziercke (alle Länderspiele und Tore)
  2. HSG Stemmer/Friedewald 1. Herren eingesehen am 9. August 2008

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ziercke — ist der Familienname von: Aaron Ziercke (* 1972), deutscher Handballspieler Anika Ziercke geborene Schafferus (* 1974), deutsche Handballspielerin Jörg Ziercke (* 1947), Präsident des deutschen Bundeskriminalamts (BKA) Siehe auch Zierke …   Deutsch Wikipedia

  • Anika Ziercke — Spielerinformationen Geburtstag 2. Januar 1974 Geburtsort Böblingen, Deutschland Staatsbürgerschaft Deutsch Spielposition …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Handballnationalmannschaft der Männer — Deutschland Verband DHB Ausrüster adidas Trainer Heiner Brand Co Trainer Martin Heuberger …   Deutsch Wikipedia

  • SG Hameln — VfL Hameln Gegründet: 1849 Vereinsfarben: Blau Weiß Mitglieder: Anschrift: VfL Hameln von 1849 e.V. Fahlte 4–6 31787 Hameln Spielstätten …   Deutsch Wikipedia

  • SG VfL/BHW Hameln — VfL Hameln Gegründet: 1849 Vereinsfarben: Blau Weiß Mitglieder: Anschrift: VfL Hameln von 1849 e.V. Fahlte 4–6 31787 Hameln Spielstätten …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 1998 — 3. Handball Europameisterschaft der Männer 1998 Anzahl Nationen 12 Europameister Schweden  Schweden (2. Titel) Austragungsort Italien …   Deutsch Wikipedia

  • VfL Hameln — Gegründet: 1849 Vereinsfarben: Blau Weiß Mitglieder: 2800 (Handballabteilung ca. 240) Anschrift: VfL Hameln von 1849 e.V. Fahlte 4–6 31787 Hameln Liga: Ha …   Deutsch Wikipedia

  • 18. Juli — Der 18. Juli ist der 199. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 200. in Schaltjahren), somit bleiben 166 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juni · Juli · August 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”