Ahrbach (Rhein)
Ahrbach
(Unterlauf: Mühlenbach)
Gewässerkennzahl DE: 25794
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Rhein → NordseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Quellhöhe ca. 364 m ü. NN[1]
Mündung Bei Rhens in den Rhein
50.2824111111117.620077777777869

50° 16′ 57″ N, 7° 37′ 12″ O50.2824111111117.620077777777869
Mündungshöhe ca. 69 m ü. NN[1]
Höhenunterschied ca. 295 m
Länge 7,3 km[2]
Einzugsgebiet 9,587 km²[2]

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Ahrbach, im Unterlauf auch Mühlenbach genannt, ist ein 7,3 km langer, orografisch linker Nebenfluss des Rheins in Rheinland-Pfalz.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der Ahrbach entspringt im Hunsrück südlich von Hünenfeld auf einer Höhe von 364 m ü. NN. Er fließt vorrangig in nordöstliche Richtungen. Von der Mündung des Lendersbachs an wird der Bach Mühlenbach genannt. Nach dem Durchfließen von Rhens mündet er auf 69 m ü. NN in den Rhein.

Auf seinem 7,3 km langen Weg überwindet der Bach einen Höhenunterschied von etwa 295 m, was einem mittleren Sohlgefälle von 40,4 ‰ entspricht. Er entwässert ein 9,587 km großes Einzugsgebiet über den Rhein zur Nordsee.

Nebenflüsse

  • Lendersbach (links), 1,3 km
  • Buschbach (links)

Gewässerzustand

Im Oberlauf wird die Gewässerstrukturgüte des Ahrbachs überwiegend mit mäßig verändert angegeben. Einige Abschnitte des Oberlaufes weisen jedoch auch deutlich veränderte Strukturen auf. Kurze Abschnitt wurden als gering verändert eingestuft. Im Unterlauf verschlechtert sich die Gewässerstruktur deutlich und wird überwiegend mit deutlich bis stark verändert angegeben. Im Ortsgebiet von Rhens wird die Strukturgüte mit sehr stark bis vollständig verändert angegeben. Die Gewässergüte wird für den Unterlauf als unbelastet angegeben. [2]

Einzelnachweise

  1. a b Topografische Karte 1:25.000
  2. a b c Geoexplorer der Wasserwirtschaftsverwaltung Rheinland-Pfalz (Abfrage am 19. November 2010)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahrbach — Gewässerkennzahl DE: 258944 Lage Rheinland Pfalz Deutschland Flusssystem Rhein …   Deutsch Wikipedia

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Unterbach (Westerwald) — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruppach-Goldhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Niederwesterwald — Der Niederwesterwald bezeichnet eine an der Montabaurer Höhe bis 545 m hohe und insgesamt gut 1300 km² umfassende Landschaft im Westen des Westerwaldes und im Norden von Rheinland Pfalz sowie, zu kleineren Anteilen, im Süden Nordrhein Westfalens …   Deutsch Wikipedia

  • Oberes Mittelrheintal — Karte des Mittelrheins Das Obere Mittelrheintal ist eine naturräumliche Haupteinheit innerhalb der Haupteinheitengruppe Mittelrheingebiet am Mittelrhein. Sie erstreckt sich rheinaufwärts im Südosten etwa bis zu einer Linie, die die Rochuskapelle… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flüsse im Westerwald — Die folgende Tabelle listet Fließgewässer auf, die im erweiterten Westerwald liegen. Als erweiterter Westerwald soll verstanden werden das Gebiet, das von den Tälern der Flüsse Dill – im Osten Lahn – im Südosten Rhein – im Südwesten Sieg – im… …   Deutsch Wikipedia

  • Boden (Westerwald) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberahr — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aar (Dill) — Aar Gewässerkennzahl DE: 25846 Lage Lahn Dill Kreis, Mittelhessen, Deutschland Flusssystem Rhein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”