Auricula (Schiff)

p1

Auricula
p1
Schiffsdaten
Flagge Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich (Handelsflagge) Vereinigtes Königreich
andere Schiffsnamen
  • Don Demetrio (1955)
  • Seaway Discoverer (1959)
  • Captain Minas (1960)
Schiffstyp Öltankschiff
Rufzeichen GKPV
Heimathafen London
Eigner Shell Tankers U.K., London
Bauwerft Hawthorn, Leslie & Company, Hebburn
Stapellauf 1946
Verbleib 1969 in Kaohsiung abgebrochen
Schiffsmaße und Besatzung
Vermessung 12.290 BRT
Maschine
Maschine 1 x Dieselmotor
Geschwindigkeit max. 12 kn (22 km/h)
Propeller 1
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 8257 tdw
Sonstiges
Registrier-
nummern

IMO-Nummer: 506293

Der Shell-Tanker Auricula war das erste Motorschiff, welches mit Schweröl betrieben wurde.

Geschichte

Der 1946 bei der Werft Hawthorn, Leslie & Co. unter der Baunummer 671 fertiggestellte Öltanker gilt als das das weltweit erste Motorschiff, das mit Schweröl betrieben wurde. Sein Eigner war die Londoner Tankerreederei Shell. Schon ab 1938 wurden Versuche unter der Leitung von John Lamb, dem Chef der technischen Inspektion von Royal Dutch Shell unternommen, Dieselmotoren mit schwerem Heizöl zu betreiben. Dieses wurde vorher ausschließlich zur Befeuerung von Kesseln verwandt.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird der Motortanker Auricula zum Probebetrieb mit Schweröl ausgewählt. Dazu wird er unter anderem mit einer angepassten Einspritzanlage und Ölseparatoren ausgerüstet. Nach erfolgreich absolvierten Probefahrten verlässt das Schiff am 17. August 1946 Großbritannien zu einer ersten Reise nach Curacao. Der erfolgreiche Betrieb führt zu weiteren Versuchen, so zum Beispiel zum Probebetrieb des Tankers Helicina mit dem besonders schweren Bitumen.

Nach Jahren des Betriebs ohne nennenswerte Störungen verkauft die Reederei das Schiff im Jahr 1955. Als Don Demetrio wird das Schiff 1956 zum Erzschiff umgebaut. Nach weiteren Eignerwechseln und Umbenennungen erreicht das Schiff schließlich am 23. März 1969 Kaohsiung, wo es abgebrochen wird.

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auris (Schiff) — p1 Auris p1 Schiffsdaten Flagge Vereinigtes Königreich …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Wagner — (Porträt von Cäsar Willich), um 1862 …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Richard Wagner — Richard Wagner (Porträt von Cäsar Willich), um 1862 Richard Wagner um 1868 Wilhelm Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in …   Deutsch Wikipedia

  • literature — /lit euhr euh cheuhr, choor , li treuh /, n. 1. writings in which expression and form, in connection with ideas of permanent and universal interest, are characteristic or essential features, as poetry, novels, history, biography, and essays. 2.… …   Universalium

  • Helicina — p1 Helicina p1 Schiffsdaten Flagge Vereinigtes Königreich …   Deutsch Wikipedia

  • Schnecke [1] — Schnecke, 1) so v.w. Schalthier, mit einschaligem, bes. gewundenem Gehäus; 2) bes. die Schnirkelschnecke od. auch die 3) Erdschnecke. In naturhistorischen Systemen heißen 4) S n (Cochleae), nach Linné alle einschaligen Weichthiere mit bestimmten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • МОЗЖЕЧКОВО-МОСТОВОЙ УГОЛ — (Klein hirnbruckenwinkel, angle ponto cerebelleuse, по нек рым angle ponto bulbo cerebelleuse) занимает своеобразное место в невропатологии, неврогистопатологии и неврохирургии. Названием этим обозначается угол между мозжечком, продолговатым… …   Большая медицинская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”