Dénes Berinkey
Dénes Berinkey
Die Neutrale Zone in Ungarn aufgrund der Pariser Friedenskonferenz 1919

Dénes Berinkey (* 17. Oktober 1871; † 25. Juni 1944) war ein ungarischer Politiker und kurzzeitig Ministerpräsident.

Biografie

Berinkey studierte nach dem Schulbesuch Rechtswissenschaft und war nach Beendigung des Studiums als Rechtsanwalt tätig. Zwischen 1914 und 1918 war er Lehrer an der Handelsakademie.

Am 4. November 1918 wurde er von Ministerpräsident Mihály Károlyi zum Justizminister in dessen Kabinett berufen.

Nachdem dieser am 16. November 1918 die Republik ausgerufen hatte und am 11. Januar 1919 zum ersten Staatspräsidenten gewählt wurde, folgte ihm Berinkey am 18. Januar 1918 als Ministerpräsident und übernahm zugleich vom 19. Januar bis zum 24. Januar 1919 das Amt des Außenministers. Am 20. März 1919 ordnete Frankreich durch die nach dem Leiter der französischen Militärmission, Oberstleutnant Fernand Vix, benannte Vix Note den weiteren Rückzug ungarischer Truppen in das ungarische Staatsgebiet an, wobei diese militärischen Linien als das zukünftige Staatsgebiet angesehen wurden.

Nach der Anerkennung dieser Note, die die territoriale Integrität des Landes gefährdete, trat Berinkey mit seinem Kabinett am 22. März 1919 zurück. Im Anschluss kam es zur Machtübernahme durch die Kommunistische Partei um Béla Kun.

1920 nahm er dann wieder seine Tätigkeit als Rechtsanwalt wieder auf und verfasste daneben Fachaufsätze zu den Themen Internationales Recht, Zivilrecht und Strafrecht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dénes Berinkey — 2nd Prime Minister of the Hungarian Democratic Republic In office January 11 – March 21, 1919 ( 100000000000000000000000 years, 10000000000000069000000 …   Wikipedia

  • Denes Berinkey — Dénes Berinkey Dénes Berinkey né le 17 octobre 1871 à Dubník et décédé le 25 juin 1948 à Budapest, est une personnalité politique hongroise. Il fut premier ministre de Hongrie du 19 janvier au 21 mars 1919. Précédé par Dénes Berinkey Suivi par …   Wikipédia en Français

  • Dénes Berinkey — né le 17 octobre 1871 à Dubník et décédé le 25 juin 1948 à Budapest, est une personnalité politique hongroise. Il fut premier ministre de la République démocratique hongroise du 19 janvier au 21 mars 1919 …   Wikipédia en Français

  • Dénes — ist die ungarische Form des männlichen griechischen Vornamens Dionysios.[1] Außerhalb des ungarischen Sprachraums tritt der Name vereinzelt auch in der Schreibweise Denes auf. Inhaltsverzeichnis 1 Erklärung 2 Namenstag 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály Károlyi — 1st President of the Hungarian Democratic Republic Acting: 16 November 1918 – 11 January 1919 In office 16 November 1918 – 21 March 1919 Preceded by Károly IV (King of Hungary …   Wikipedia

  • Mihály Károlyi — 1º presidente de la República de Hungría …   Wikipedia Español

  • Список премьер-министров Венгрии — Премьер министр Венгрии венг. Magyarország kormányfőinek …   Википедия

  • List of Prime Ministers of Hungary — Hungary This article is part of the series: Politics and government of Hungary Constitution President …   Wikipedia

  • Mihály Károlyi — Mihály Károlyi. Le comte Mihály Károlyi de Nagykároly (4 mars 1875, Budapest 19 mars 1955, Vence) était un homme politique hongrois, président de la République démocratique hongroise (1918 …   Wikipédia en Français

  • République démocratique hongroise —  Ne doit pas être confondu avec République populaire de Hongrie ni République des conseils de Hongrie. République démocratique hongroise Magyar Népköztársaság hu novembre 1918 – mars 1919 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”