Bistum Oslo (evangelisch-lutherisch)

Das Bistum Oslo (Oslo bispedømme) ist die Jurisdiktion der staatlichen evangelisch-lutherischen Norwegischen Kirche für die Gemeinden Oslo, Asker und Bærum. Es wurde um 1070 gegründet. Das Bistum ist in 7 Propsteien und 73 Kirchengemeinden eingegliedert. Bischof von Oslo ist seit 2005 Ole Christian Kvarme.

Bischöfe vor der Reformation

  • Asgaut, ca. 1070/92
  • Thorolf
  • Aslak
  • Gerhard
  • Koll Torkelsson, bis 1122/33.
  • Peter
  • Vilhelm, bis 1157.
  • Torsteinn, 1157/61–1170.
  • Helge, 1170–1190.
  • Nikolas Arnesson, 1190–1225.
  • Orm, 1226–1244.
  • Torkell, ca. 1247–1248.
  • 1248–1267 Håkon, seit 1267 Erzbischof von Nidaros.
  • 1267–1287 Andres
  • 1288–1303 Eyvind
  • 1304–1322 Helge
  • 1322–1351 Salomon Toraldson
  • 1352–1354 Gyrd Aslason
  • 1352–1358 Sigfrid, O.P.
  • 1359–1370 Hallvard Bjørnarsson
  • 1373–1385 Jon
  • 1386–1407 Eystein Aslaksson
  • 1407 Aslak Hartviktsson Bolt, Bischof von Bergen seit 1408
  • 1401–1407 Jakob Knutson, Bischof von Bergen 1401–1407
  • 1420–1452 Jens Jakobssøn, dänisch
  • 1453–1483 Gunnar Tjostulvsson Holk
  • 1483–1488 Nils Audensson Kalib
  • 1489–1505 Herlog Vigleiksson Korning
  • 1506–1521 und 1524 Anders Mus
  • 1521–1524 Magister Hans Mule
  • 1525–1537 Hans Rev

Bischöfe seit 1541

  • 1541–1545 Hans Rev
  • 1545–1548 Anders Madssøn
  • 1548–1580 Frants Berg
  • 1580–1600 Jens Nilssøn
  • 1601–1607 Anders Bendssøn Dall
  • 1607–1617 Niels Clausen Senning
  • 1617–1639 Niels Simonsen Glostrup
  • 1639–1646 Oluf Boesen
  • 1646–1664 Henning Stockfleth
  • 1664–1699 Hans Rosing
  • 1699–1712 Hans Munch
  • 1713–1730 Bartholomæus Deichman
  • 1731–1737 Peder Hersleb
  • 1738–1758 Niels Dorph
  • 1758–1773 Frederik Nannestad
  • 1773–1804 Christian Schmidt
  • 1805–1822 Frederik Julius Bech
  • 1823–1845 Christian Sørensen
  • 1846–1874 Jens Lauritz Arup
  • 1875–1893 Carl Peter Parelius Essendrop
  • 1893–1896 Fredrik Wilhelm Klumpp Bugge
  • 1896–1912 Anton Christian Bang
  • 1912–1922 Jens Frølich Tandberg
  • 1922–1937 Johan P. Lunde
  • 1937–1951 Eivind Berggrav
  • 1951–1968 Johannes Smemo
  • 1968–1973 Fridtjov Søiland Birkeli
  • 1973–1977 Kaare Støylen
  • 1977–1998 Andreas Aarflot
  • 1998–2005 Gunnar Stålsett
  • seit 2005 Ole Christian Kvarme

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Bremen — Das Bistum Bremen ist ein untergegangenes Bistum der römisch katholischen Kirche in Deutschland. Das Bistum Bremen bestand von 787 bis 1648. Es war ein Suffragan von Köln, wurde dann aber selbst Metropolitansitz. Nach der Reformation wurde aus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”