Bistum Stockholm (römisch-katholisch)
Bistum Stockholm (römisch-katholisch)
Basisdaten
Staat Schweden
Kirchenprovinz Immediat
Diözesanbischof Anders Arborelius OCD
Generalvikar Stjepan Biletić
Fläche 450.295 km²
Pfarreien 42 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Einwohner 9.182.927 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Katholiken 180.000 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Anteil 2 %
Diözesanpriester 71 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Ordenspriester 84 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Ständige Diakone 22 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Katholiken je Priester 1.161
Ordensbrüder 96 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Ordensschwestern 192 (31. Dezember 2007 / AP 2009)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Schwedisch
Kathedrale Domkirche St. Erik
Website www.katolskakyrkan.se

Das römisch-katholische Bistum Stockholm (lat.: Dioecesis Holmiensis, schwed.: Stockholms katolska stift) ist das einzige römisch-katholische Bistum Schwedens und erstreckt sich über das gesamte Staatsgebiet.

Es wurde 1953 gebildet, zwei Jahre nachdem in Schweden das Gesetz zur Religionsfreiheit 1951 verabschiedet wurde. Es hat heute an die 85.000 Mitglieder.[1]

Bischof von Stockholm ist seit dem 17. November 1998 als erster Schwede der Karmelitermönch Anders Arborelius OCD.

Inhaltsverzeichnis

Organisationen

Innerhalb des Bistums sind die Kinder und Jugendlichen in der Jugendorganisation Riksförbundet Sveriges Unga Katoliker zusammengeschlossen. Außerdem wird die Schweden weit verbreitete Zeitung Katolskt Magasin herausgegeben, früher Katolsk Kyrkotidning. Die Hilfsorganisation Caritas Sverige gehört dem internationale Caritas-Netzwerk an.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Vårt stift

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Stockholm (evangelisch-lutherisch) — Das Wappen des Bistums Das Bistum Stockholm (schwedisch Stockholms stift) ist eine der dreizehn Diözesen innerhalb der Schwedischen Kirche. Das heute bevölkerungsreichste Bistum in Schweden wurde am 11. März 1942 gegründet und besteht aus 68… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Stockholm — Es gibt zwei Bistümer von Stockholm, die Teil verschiedener Konfessionen sind: Bistum Stockholm (evangelisch lutherisch) Bistum Stockholm (römisch katholisch) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit de …   Deutsch Wikipedia

  • Stockholm (Begriffsklärung) — Stockholm ist: die Hauptstadt Schwedens, siehe Stockholm eine schwedische Provinz, siehe Stockholms län ein Bistum der Schwedischen Kirche, siehe Bistum Stockholm (evangelisch lutherisch) ein Bistum der Römisch Katholischen Kirche, siehe Bistum… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Eugenia (Stockholm) — St. Eugenia, Haupteingang Kungsträdgårdsgatan St. Eugenia ist eine katholische Kirche im Zentrum Stockholms. Sie wurde 1982 nach den Plänen des dänischen Architekten Jörgen Kjaergaard erbaut und liegt am Rande des ehemaligen Schlossgartens… …   Deutsch Wikipedia

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Domkirche St. Erich — Domkirche St. Erich, Portalfront …   Deutsch Wikipedia

  • Kristus Konungen (Göteborg) — Kristus Konungen Die Pfarrei Kristus Konungen („Christus der König“) ist die älteste von drei katholischen Kirchengemeinden in Göteborg. Ihre erste Kirche St. Josef war nach St. Eugenia die zweite in Schweden nach der Reformation geweihte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kathedralen in Europa —   Diese Liste umfasst nur diejenigen Kathedralen in Europa , die nicht in separaten Speziallisten aufgeführt sind, also: für die deutschsprachigen Länder für Frankreich für Großbritannien und Nordirland für Irland für Italien für Niederlande …   Deutsch Wikipedia

  • Magdeburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”