Leuchttürme

Leuchttürme

Die Sonderpostwertzeichenserie Leuchttürme erscheint seit 2004 in Deutschland. Bis 2011 sind jedes Jahr zwei Marken zu den gängigen Inlandsportostufen für Postkarten und Briefe (45 und 55 Eurocent) erschienen. Zum ersten Mal erschien 2011 eine Marke mit dem Wert von 90 Eurocent.

Inhaltsverzeichnis

Ausgabeanlass

„Die Sonderpostwertzeichen mit den Motiven der Leuchttürme „x“ und „y“ sind Bestandteil der Serie „Leuchttürme“, die in lockerer Folge auf die Vielfalt deutscher Leuchttürme aufmerksam machen wollen.“

Deutsche Post AG: Die Postwertzeichen der Bundesrepublik Deutschland

Motiv

Die Entwürfe der Serie stammen von Professor Johannes Graf aus Dortmund. Die Motive der einzelnen Marken werden vom Fotografen Reinhard Scheiblich geliefert, mit dem Graf für diese Serie zusammen arbeitet.

Jede Marke hat eine Größe von 35,0×35,0 Millimetern und wurden auf gestrichenes weißes fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP 2 im Mehrfarben-Offsetdruck bei der Bagel Security-Print GmbH & Co. KG in Mönchengladbach in Kleinbogen zu je zehn nassklebenden Marken (2×5) gedruckt.

Am 7. Juli 2005 ist von zwei Werten zu je 45 Eurocent ein Markenset mit 10 selbstklebenden Marken erschienen. Am 3. Juli 2008 ist ebenfalls ein Markenset mit selbstklebenden Marken erschienen, diesmal jedoch zu je 55 Eurocent.

Liste der Ausgaben und Motive

Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.

Bild Beschreibung Werte in
Eurocent
Ausgabe-
datum
Auflage Motiventwurf Mi.-Nr.
DPAG 2004 Greifswalder Oie+.jpg Greifswalder Oie 45 8. Juli 2004 24.800.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich, Norderstedt 2409
Briefmarke Roter Sand.jpg Roter Sand 55 8. Juli 2004 26.500.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Hans L. Bischoff, Bremen 2410
DPAG 2005 2473 Leuchttürme, Brunsbüttel, Mole 1.jpg Brunsbüttel, Mole 1 45 7. Juli 2005 16.000.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2473
DPAG 2005 2474 Leuchttürme, Westerheversand.jpg Leuchtturm Westerheversand 55 7. Juli 2005 16.000.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2474 (siehe auch 2479)
DPAG 2005 Markenheft Leuchtturm.jpg Markenheft aus der Serie Leuchttürme: selbstklebend, zähnungsähnlich gestanzt, 2×5×45 7. Juli 2005  ?.???.000 Johannes Graf nach Portraitfotografien von Reinhard Scheiblich 2478+2479 (siehe auch 2409+2473) MH58
DPAG 2006 Neuland.jpg Leuchtturm Neuland 45 10. August 2006 8.560.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2555
DPAG 2006 Hohe Weg.jpg Leuchtturm Hohe Weg 55 10. August 2006 8.800.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2556
DPAG 2007 Bremerhaven Oberfeuer.jpg Leuchtturm Bremerhaven 45 12. Juli 2007  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2612
DPAG 2007 2613 Leuchtturm Hörnum.jpg Leuchtturm Hörnum 55 12. Juli 2007  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2613
DPAG 2008 Leuchtturm Warnemünde.jpg Leuchtturm Warnemünde 45 3. Juli 2008  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2677
DPAG 2008 Leuchtturm auf Amrum.jpg Leuchtturm Amrum 55 3. Juli 2008  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2678
DPAG 2009 Leuchtturm Norderney.jpg Leuchtturm Norderney 45 2. Juli 2009  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2742
DPAG 2009 Leuchtturm Dornbusch.jpg Leuchtturm Dornbusch 55 2. Juli 2009  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2743
DPAG 2010 29 Leuchtturm Neuwerk.jpg Leuchtturm Neuwerk 45 10. Juni 2010  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2800
DPAG 2010 28 Leuchtturm Falshöft.jpg Leuchtturm Falshöft (Pommerby) 55 10. Juni 2010  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich 2801
DPAG 2011 Leuchttürme Dahmeshöved.jpg Leuchtturm Dahmeshöved 90 7. Juli 2011  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich  ????
DPAG 2011 Leuchttürme Arngast.jpg Leuchtturm Arngast 55 7. Juli 2011  ?.???.000 Johannes Graf nach einer Portraitfotografie von Reinhard Scheiblich  ????
Kleiner Leuchtturm Borkum ## 2012  ?.???.000  ????  ????
Leuchtturm Kap Arkona ## 2012  ?.???.000  ????  ????

Weitere deutsche Briefmarken mit Leuchtturm-Motiven

Leuchtturm Amrum

Leuchtturm Amrum im Hintergrund

In der Serie Briefzustellung in Deutschland erschien 2005 eine Marke, die die Zustellung per Postfahrrad in Norddeutschland darstellt, im Hintergrund ist der Leuchtturm Amrum zu erkennen.

Industrie und Technik

In der Dauermarkenserie Industrie und Technik der Deutschen Bundespost, erschien am 17. Februar 1976 die Marke Leuchtturm Alte Weser. Die gleiche Marke erschien auch bei der Bundespost Berlin.

Leuchtturm-Serie in der DDR

Bereits 1974 ist die Serie Leuchttürme, Leit- Leucht- und Molenfeuer in der DDR im Offsetdruck erschienen. Die Entwürfe stammen von Jochen Bertholdt.

Literatur

  • Michel-Katalog
  • Deutsche Post AG: Die Postwertzeichen der Bundesrepublik Deutschland (Jahrgangsbände 2004–…)
  • postfrisch – Das Philatelie-Journal der Deutschen Post AG:
    • Juli/August 2009; Die Serie „Leuchttürme“ – Strahlende Wegweiser; S. 10
    • Mai/Juni 2010; Leuchttürme: ein vielfältiges Sammelgebiet – Originale der Küste; S. 12 f.

Weblinks

 Commons: German lighthouses on stamps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leuchttürme — Leuchttürme, deren Bau, solange sie auf festem, von den Fluten nicht erreichbarem Ufergelände zu errichten sind, keine größeren Schwierigkeiten als[482] der Aufbau von Türmen überhaupt darbieten, erfordern besondere Maßnahmen sowohl bezüglich… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leuchttürme, Leit- Leucht- und Molenfeuer — war eine Sonderbriefmarkenserie der Deutschen Post der DDR, die mit jeweils fünf Werten am 7. Mai 1974 und 13. Mai 1975 erschien. Ursprünglich waren die Marken unbegrenzt frankaturgültig, mit der deutschen Wiedervereinigung verloren sie am 2.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leuchttürme der Färöer — Die Färöer haben als Inselgruppe im Nordatlantik einige wichtige Leuchttürme und weitere Leuchtfeuer, die ab dem Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurden, um die Navigation der internationalen Seefahrt zu erleichtern. Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Leuchttürme in Schottland — Leuchttürme in Schottland zeigt die Leuchtfeuer in Schottland und den zugehörigen Inselgruppen. Die Behörde Northern Lighthouse Board ist verantwortlich für die Leuchttürme in Schottland und der Isle of Man. Hoy High Lighthouse, Graemsay, Orkney… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Leuchttürme — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlen beispielsweise noch dänische Leuchttürme Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Liste australischer Leuchttürme und Feuerschiffe — Diese Liste enthält Leuchttürme und Feuerschiffe in Australien. An der 25.760 km langen Küstenlinie Australiens[1] befinden sich über 350 Leuchttürme und Navigationshilfen[2] und im Inland gibt es den Point Malcolm Leuchtturm, den einzigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Färöische Leuchttürme — Die Färöer haben als Inselgruppe im Nordatlantik einige wichtige Leuchttürme und weitere Leuchtfeuer, die ab dem Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurden, um die Navigation der internationalen Seefahrt zu erleichtern. Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Leuchttürme — Die Liste der Leuchttürme ist unterteilt in: Liste amerikanischer Leuchttürme Liste australischer Leuchttürme Liste europäischer Leuchttürme Liste der Leuchttürme in Dänemark Liste der Leuchttürme in England Liste der Leuchttürme in Friesland… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste europäischer Leuchttürme — In dieser Liste befindet sich eine Auswahl europäischer Leuchttürme. Inhaltsverzeichnis 1 Bulgarien 2 Dänemark 3 Deutschland 4 England …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Leuchttürme in Dänemark — Diese Liste führt alle Leuchttürme in Dänemark auf. Ein Leuchtturm wird im Dänischen Fyr genannt (wörtlich übersetzt: Feuer oder Leuchtfeuer). Inhaltsverzeichnis 1 Nordsee (von Nord nach Süd) 2 Limfjord (von West nach Ost) 3 Ostse …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.