Ache (Saar)
Ache
Gewässerkennzahl FRA9300320
Lage Frankreich, Lothringen
Flusssystem Rhein
Abfluss über Saar → Mosel → Rhein → Nordsee
Quelle Bei Gros-Réderching
49° 3′ 57,8″ N, 7° 12′ 48″ O49.0660516057.2133207269444356
Quellhöhe 356 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Saar
49.0389271330567.1219657741667205

49° 2′ 20″ N, 7° 7′ 19″ O49.0389271330567.1219657741667205
Mündungshöhe 205 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 151 m
Länge 15,4 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 49 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussmengeVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ: 970 l/sVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Ache (frz. Ruisseau d'Achen), auch Wolferbach genannt, ist ein rechtsseitiger Zufluss am Lauf der Saar. Sie ist etwa 15,4 km lang und hat Anteil an der Entwässerung des westlichen Pays de Bitche.

Verlauf

Die Quelle der Ache liegt auf 356 m Höhe in der Gemarkung von Gros-Réderching. An zahlreichen Mühlen vorbei fließt der Bach hauptsächlich in südwestlicher und dann westlicher Richtung bis zu dem Kalhausener Ortsteil Weidesheim und mündet dort in die Saar. Unterwegs passiert er den wohl namensgebenden Ort Achen, wo von links der Singlinger Bach einmündet.

Fauna

Die Ache gilt als gutes Fischwasser, so sollen neben diversen Weißfischarten Döbel, Hecht, Barscharten und Forellen vorkommen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saar — Saarschleife oberhalb von MettlachVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Ache — Oberer Lech, eine prototypische Ache im Trogtal (Alpen) …   Deutsch Wikipedia

  • -ach — Oberer Lech, eine prototypische Ache im Trogtal (Alpen) Kronach, Oberfranken, Mittelgebirgsfluss Ache, Achen ist ein F …   Deutsch Wikipedia

  • Saartal — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Saar (franz. Sarre) Saarschleife bei …   Deutsch Wikipedia

  • Bitscher Land — Das Pays de Bitche (dt. Bitscher Land) umfasst die drei nördlichen Kantone Volmunster, Bitche und Rohrbach lès Bitche im Département Moselle in der Region Lothringen in Frankreich. Es entspricht dem heute französischen Anteil am ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bitscher Ländchen — Das Pays de Bitche (dt. Bitscher Land) umfasst die drei nördlichen Kantone Volmunster, Bitche und Rohrbach lès Bitche im Département Moselle in der Region Lothringen in Frankreich. Es entspricht dem heute französischen Anteil am ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bitscherland — Das Pays de Bitche (dt. Bitscher Land) umfasst die drei nördlichen Kantone Volmunster, Bitche und Rohrbach lès Bitche im Département Moselle in der Region Lothringen in Frankreich. Es entspricht dem heute französischen Anteil am ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Achen (Moselle) — Achen …   Deutsch Wikipedia

  • Ruisseau d'Achen — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Ache Lage Frankreich, Lothringen Länge 13 kmdep1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Flüsse — Die Liste europäischer Flüsse enthält nach Mündungsgebieten alphabetisch aufgeführte Fließgewässer, die als europäisch gelten, wenn sie zumindest teilweise dem europäischen Kontinent zuzuordnen sind. Nebenflüsse sind von der Mündung in Richtung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”