13. US-Luftlandedivision
Generalmajor Elbridge G. Chapman und General McNair inspizieren am 13. Mai 1944 die 13. US-Luftlandedivision
Schulterstück der Division

Die 13. US-Luftlandedivision (engl. 13th Airborne Division), die auch „Black Cat Division“ genannt wurde, weil sie an einem Freitag den 13. gegründet worden war, war eine US-amerikanische Luftwaffeneinheit, die allerdings nie an einen Kampf teilnahm. Sie wurde am 13. August 1943 in Camp Mackall, North Carolina, unter dem Befehl des Generalmajores George W. Griner, gegründet und im Januar 1945 nach Frankreich verlegt.

Das Abzeichen der Division ist ein orange-goldenes, geflügeltes Einhorn auf einem ultramarinblauen Schild. Das Einhorn wird traditionell mit den Fähigkeiten der Heilkraft, Tapferkeit und Kraft in Verbindung gebracht.

Im Dezember 1943 wurde Griner durch den Generalmajor Eldridge G. Chapman, der sich bereits im Ersten Weltkrieg ausgezeichnet hatte, ersetzt. Sein Stabschef wurde der Oberst Hugh P. Harris, der später ein 4-Sterne-General wurde. Obwohl sie zur 1. Alliierten Luftlandearmee in Europa gehörte, nahm die Division im Großen und Ganzen nicht an Aktionen am Kriegsschauplatz Europa teil. Die Division trainierte in Frankreich und wurde für einige Operationen eingeteilt, die sie jedoch nicht ausführte. Eine ihrer Einheiten, das 517. Fallschirmjäger Infanterieregiment, das am 1. März 1945 der Division zugeteilt wurde, hatte in Italien, Südfrankreich und in den Ardennen gekämpft, bevor es der 13. US-Luftlandedivision unterstellt wurde. Im August 1945 kehrte die Division für eine Umgruppierung, um im Kriegsschauplatz Pazifik zu kämpfen, in die USA zurück. Allerdings verhinderte das Ende des Krieges den Einsatz im Pazifik.

Die 13. US-Luftlandedivision wurde am 25. Februar 1946 aufgelöst. Das Personal wurde in die in Fort Bragg stationierte 82. US-Luftlandedivision überführt.

Kommandeure

  • George W. Griner (von August bis November 1943)
  • Eldridge G. Chapman (von November 1943 bis zur Auflösung, am 25. Februar 1946)

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 101. US-Luftlandedivision — Schulterabzeichen der 101. Luftlandedivision, der Schreiende Adler Die 101. US Luftlandedivision (engl. 101st Airborne Division (Air Assault)) ist heute neben der 82. US Luftlandedivision eine von zwei Luftlandedivisionen der United States Army.… …   Deutsch Wikipedia

  • 82. US-Luftlandedivision — Ärmelabzeichen der 82nd Airborne Division Die 82. Luftlandedivision (82nd Airborne Division), genannt All American oder America’s Guard of Honor, ist die erste Luftlandedivision der United States Army und mit etwa 14.000 Soldaten der größte… …   Deutsch Wikipedia

  • 13. Division — steht für folgende militärische Einheiten: 13. Division (Deutsches Kaiserreich) 13. Reserve Division (Deutsches Kaiserreich) 13. Landwehr Division (Deutsches Kaiserreich) 13. Infanterie Division (Wehrmacht) 13. Luftwaffen Feld Division, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • US-Militärfahrzeuge — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • US Army — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • US Army Special Forces — Schulterabzeichen der Green Berets einschließlich der oberhalb angebrachten Sprung und Sondereinsatz qualifikations Bänder …   Deutsch Wikipedia

  • US-Invasion in Grenada — Operation Urgent Fury Teil von: US Invasion in Grenada …   Deutsch Wikipedia

  • US-Invasion in Panama — Invasion Panamas US Soldaten vor zerstörtem Gebäude in Panama Datum …   Deutsch Wikipedia

  • 13. Panzergrenadierdivision — Verbandsabzeichen Aufstellung 4. Oktober 1990 Land …   Deutsch Wikipedia

  • 13. Panzergrenadierdivision (Bundeswehr) — 13. Panzergrenadierdivision Verbandsabzeichen Aufstellung 4. Oktober 1990 Land …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”