Adelaide Tambo

Adelaide Frances Tambo, geborene Tshukudu, (* 18. Juli 1929 in Vereeniging; † 31. Januar 2007 in Johannesburg), auch bekannt als Ma Tambo, war eine südafrikanische Politikerin und Bürgerrechtlerin.

Leben

Tambo war die Tochter eines evangelikalen Predigers. Mit 10 Jahren lernte sie die Apartheid das erste Mal kennen, als ihr Großvater bei einem Aufstand kollabierte und von einem Polizisten Boy genannt wurde. Sie machte eine Ausbildung zur Krankenschwester und Hebamme in der Provinz Gauteng. Mit 14 fing sie an für den ANC als Kurier zu arbeiten, 1947 trat sie der Jugendliga des ANC bei. Sie wurde zur Repräsentantin des George-Goch-Townships gewählt und war verantwortlich für den Ausbau der Jugendliga in Transvaal. 1956 traf sie Oliver Tambo, der zu diesem Zeitpunkt Generalsekretär des ANC war, und heiratete ihn im Dezember des Jahres; mit ihm hatte sie einen Sohn und zwei Töchter.

Nach dem Sharpeville-Massaker Anfang der 60er Jahre ging Tambo nach London ins Exil, um von dort aus international den Widerstand zu organisieren. Sie war Mitbegründerin des Afro-Asian Solidarity Movement und der Pan-African Women's Organisation (PAWO). Nach dem Ende der Apartheid kehrte sie 1994 nach Südafrika zurück, im selben Jahr wurde sie zur Schatzmeisterin der ANC Women's League und in das südafrikanisches Parlament gewählt. Bis 1999 war sie Mitglied des Parlaments. Sie starb in Johannesburg, die Todesursache ließ sich nicht feststellen.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelaide Tambo — Adelaide Mama Tambo (July 18, 1929 January 31, 2007) was a prominent anti apartheid activist, political exile, and regarded as a hero of the liberation struggle against apartheid in South Africa. Born as Adelaide Frances Tshukudu, she was… …   Wikipedia

  • Adelaide Tambo — Adelaide Frances Tambo, (Vereening, 18 de julio de 1929 Johanesburgo, 31 de enero de 2007), más conocida como Mama Tambo, era la esposa del político sudafricano Oliver Tambo y una conocida activista contra el apartheid. Adelaide comenzó su… …   Wikipedia Español

  • Tambo — *Adelaide Tambo (1929 ndash;2007) *Oliver Tambo (1917 ndash;1993) *Pizzo Tambo in the Swiss Alps near Splugen, Graubunden *Rio Tambo in Perú *Tambo, a character from blackface minstrelsy *Tambo, California, USA *Tambo Colorado, Archaeological… …   Wikipedia

  • Tambo — steht für: O.R. Tambo, Bezirk in der Provinz Ostkap in Südafrika Pizzo Tambo, Grenzberg im Splügengebiet zwischen Graubünden in der Schweiz und der Provinz Sondrio in Italien Río Tambo, peruanischer Fluss am Ostabhang der peruanischen Anden Tambo …   Deutsch Wikipedia

  • Tambo, Adelaide — ▪ 2008 Adelaide Frances Tshukudu        South African political activist born July 18, 1929 , near Vereeniging, S.Af. died Jan. 31, 2007 , Johannesburg, S.Af. was a prominent figure in the struggle against apartheid in South Africa. As a teenager …   Universalium

  • Oliver Tambo — Pour les articles homonymes, voir Tambo (homonymie). Une statue de Oliver Tambo …   Wikipédia en Français

  • Oliver Tambo — Una estatua de Oliver Tambo. Oliver Reginald Tambo (27 de octubre de 1917 24 de abril de 1993)76 años fue un político sudafricano anti apartheid y una figura central en el Congreso Nacional Africano. Nació en Mbizana en el este de Mpondoland en… …   Wikipedia Español

  • Members of the Cape Town City Council — The following is a comprehensive list of all Members, Subcouncils, and (where available) corresponding electoral wards of the Cape Town City Council. Contents 1 Subcouncils 1.1 Subcouncil Chairpersons as of August 2009 2 Complete List of Council… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ta — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Durban — Cet article concerne la ville d Afrique du sud. Pour la commune française, voir Durban (Gers). Pour les autres articles homonymes, voir Durban (homonymie). Durban …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”