Aeugstertal
47.2842058.487077613
Aeugstertal (Schweiz)
Aeugstertal
Aeugstertal

Aeugstertal ist ein Weiler der politischen Gemeinde Aeugst am Albis im Bezirk Affoltern im Kanton Zürich in der Schweiz. Im Aeugstertal liegt auch das Heim Götschihof und eine Garage und Werkstatt für Postautos.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Er liegt zwischen dem Aeugsterberg und dem Albis. Von Hausen am Albis führt eine Strasse am Türlersee vorbei und der Reppisch entlang nach Aeugstertal und weiter über Stallikon nach Birmensdorf. Von Aeugst am Albis führt eine Strasse über den Weiler Müliberg nach Aeugstertal.

Eine alte Grubenlok mit Grubenhund weist auf das ehemalige Braunkohlebergwerk Riedhof hin
Chloster Aeugstertal

Geschichte

Das im 16. Jahrhundert abgegangene Borsikon, das beim heutigen Aeugstertal lag, wird im Jahre 883 als Porsinchova erwähnt. Im Haus Chloster im Aeugstertal befand sich das vor 1500 aufgehobene Beginenklösterchen. Das ehemalige Kloster und die Gebäude der stillgelegten Seidenweberei sind als Wohn- und Gewerberäume umgenutzt.

Im Bergwerk Riedhof wurden vor allem im Zweiten Weltkrieg Kohle abgebaut.

Verkehr

Von Hausen am Albis, von Affoltern am Albis über Aeugst am Albis und von Stallikon/Zürich Wiedikon fahren Buse nach Aeugstertal. Mit dem Auto sind Gemeinde wie Affoltern am Albis, Hausen am Albis und Aeugst am Albis in weniger als zehn Minuten erreichbar.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeugst am Albis — Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Bergwerk Riedhof — Stolleneingang heute Eine alte Grubenlok mit …   Deutsch Wikipedia

  • Aeugst — am Albis Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Affoltern …   Deutsch Wikipedia

  • Aeugst a.A. — Aeugst am Albis Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Affoltern …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirk Affoltern — Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Affoltern am Albis BFS Nr.: 0101 Fläche: 113.01 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Knonauer Amt — Bezirk Affoltern Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Affoltern am Albis BFS Nr.: 0101 Fläche: 113.01 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Knonaueramt — Bezirk Affoltern Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Affoltern am Albis BFS Nr.: 0101 Fläche: 113.01 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Säuliamt — Bezirk Affoltern Basisdaten Kanton: Zürich Hauptort: Affoltern am Albis BFS Nr.: 0101 Fläche: 113.01 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Äugst — Aeugst am Albis Basisdaten Kanton: Zürich Bezirk: Affoltern …   Deutsch Wikipedia

  • Ämtlerweg — Wegweiser des Ämtlerweg Der Ämtlerweg ist ein 46 Kilometer langer Wanderweg durch das Säuliamt im Schweizer Kanton Zürich. Er hat eine Höhendifferenz von etwa 500 Metern[1] und führt zu Kulturdenkmälern, wirtschaftlich bedeutenden… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”