Agapito Colonna

Agapito Colonna († 3. Oktober 1380 in Rom) war ein Kardinal der katholischen Kirche.

In seiner Jugend als Soldat tätig, erwarb er später ein Lizentiat für Kirchenrecht, wurde päpstlicher Kaplan und Archidiakon in Bologna. Am 21. Juli 1363 zum Bischof von Ascoli Piceno gewählt, wechselte er am 22. Oktober 1369 auf den Bischofsstuhl von Brescia. Als Apostolischer Legat in Deutschland und dann in Portugal und Kastilien, wurde er am 11. August 1371 Erzbischof von Lissabon. Nachdem er Papst Gregor XI. von Avignon nach Rom begleitet hatte, gehörte er zu den Anhängern Papst Urban VI., der ihn am 18. September 1378 zum Kardinalpriester von S. Prisca kreierte. Der unehelicher Sohn mit seiner Mätresse Caterina Conti war Papst Martin V..

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agapito Colonna — Biographie Naissance Rome  Italie Décès 3 octobre 1380 à Rome …   Wikipédia en Français

  • Colonna — (italienisch für „Säule“) steht für: Colonna (Adelsgeschlecht), ein römisches Adelsgeschlecht Colonna (Latium), eine Gemeinde bei Rom Colonna (Rione), einen Stadtteil Roms Colonna ist der Familienname folgender Personen: Alexandre Colonna… …   Deutsch Wikipedia

  • Colonna (Adelsgeschlecht) — Wappen der Familie Colonna Die Colonna waren ein bedeutendes römisches Adelsgeschlecht. Der Name stammt von dem an den Albaner Bergen gelegenen Ort Colonna. Im Hoch und Spät Mittelalter vom 11. bis zum 16. Jahrhundert übten die Colonna durch ihre …   Deutsch Wikipedia

  • Colonna [2] — Colonna, alte römische Familie, stamutt aus Colonna 1). sie bildete eine Linie der Tusculanischen Grafen, stammte von der Patricierin Theodora u. gehörte meist zu den Ghibellinen. Sie besitzt mehrere Fürstenthümer in Italien, nach welchen die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Colonna — • A celebrated family which played an important role in Italy during medieval and Renaissance times Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Colonna     Colonna      …   Catholic encyclopedia

  • Famille Colonna — Pour les articles homonymes, voir Colonna et Colonne. Les armes des Colonna: une colonne d argent couronnée de même en champ de gueules La famille Colonna est une célèbre famille it …   Wikipédia en Français

  • Ascanio Colonna — Biographie Naissance 3 avril 1560 à Rome Décès 17 mai 1608 à Rome Consécration épiscopale 11 juin 1606 …   Wikipédia en Français

  • Carlo Colonna — Biographie Naissance 17 novembre 1665 à Rome  États pontificaux Décès 8 juill …   Wikipédia en Français

  • Giovanni Colonna (cardinal, 1327) — Giovanni Colonna Biographie Naissance vers 1295 Rome  Italie Décès 24 mars 1336 à Avignon …   Wikipédia en Français

  • Girolamo Colonna di Sciarra — Pour les articles homonymes, voir Colonna et Sciarra. Girolamo Colonna di Sciarra Biographie Naissance 8 mai 1708 à Rome Décès …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”