Agis (Name)

Agis ist ein griechischer, männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

griechisch Ἆγις; Ionisch ῏Ηγις

Der Name ist altgriechischen Ursprungs und bedeutet der Reine oder der Heilige. Nach der ionischen Form ist auch die Bedeutung Führer möglich.

Verbreitung

Der ursprünglich in der Frühzeit in Sparta verwendete Name, findet heute im ganzen griechischen Sprachraum Verwendung.

Bekannte Namensträger

Antike

  • mehrere Könige von Sparta:
  • Agis (Dichter), ein altgriechischer Epigrammatiker.

Neuzeit

  • Agis Stinas (1900–1987), griechischer Politiker.
  • Agis Sideras (* 1974), griechisch-deutscher Schriftsteller

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agis — Agis,   Name mehrerer spartanischen Könige:    1) Agis I.,Sohn des Eurysthenes, Agiaden.    2) Agis II., König 427 399 v. Chr., aus der Dynastie der Eurypontiden; führte im Peloponnesischen Krieg häufig das Heer der Peloponnesier, besetzte 413… …   Universal-Lexikon

  • Agis — Agis, Name von 4 spartan. Königen. Agis I. um 980 v. Chr., Sohn des Eurysthenes; die von ihm abstammenden Könige heißen entweder Eurystheniden oder Agiden. Agis II. 426 bis 397, im pelopon. Kriege thätig. Agis III. 338 v. Chr. bis 330, griff… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Agis — Agis, Name mehrerer Könige von Sparta: 1) A. 1., der sagenhafte Stammvater des Königshauses der Agiaden (Agiden) oder Eurystheniden, angeblich ein Sohn des Eurysthenes. Auf ihn führt die Tradition die Unterwerfung der Heloten zurück. 2) A. II. (I …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • AGIS — Der Begriff Agis bezeichnet einen griechischen, männlichen Vornamen, siehe Agis (Name) ein Verlag, siehe Agis Verlag AGIS steht als Abkürzung für: Allianz Gesellschaft für Informatik Service mbH, ehemaliger Name der Allianz Shared Infrastructure… …   Deutsch Wikipedia

  • Agis — Der Begriff Agis bezeichnet einen griechischen, männlichen Vornamen, siehe Agis (Name) ein Verlag, siehe Agis Verlag AGIS steht als Abkürzung für: Allianz Gesellschaft für Informatik Service mbH, ehemaliger Name der Allianz Shared Infrastructure… …   Deutsch Wikipedia

  • Agis III — (Gr. polytonic|Ἄγις), son of Archidamus III, was the 20th Eurypontid king of Sparta. He succeeded his father in 338 BC, on the very day of the battle of Chaeronea. His reign was short, but eventful, coming as it did during a low period for Sparta …   Wikipedia

  • Agis I — (Gr. polytonic|Ἄγις) was a legendary king of Sparta and eponym of the Agiad dynasty. He was the son of Eurysthenes, first monarch of this dynasty, [Pausanias, iii, 2.1] which ruled the city along with the Eurypontids. His genealogy was traced… …   Wikipedia

  • Agis IV — Infobox Monarch name =Agis IV title =King of Sparta reign =245 BC – 241 BC predecessor =Eudamidas II successor =Eudamidas III queen =Agiatis issue = dynasty =Eurypontid father =Eudamidas II mother =Agesistrate date of birth = place of birth =… …   Wikipedia

  • Agis II — Infobox Monarch name =Agis II title =King of Sparta reign =427 BC – 400400 BC predecessor =Archidamus II successor =Agesilaus II queen =Timaea issue =Leotychides (possibly illegitimate) dynasty =Eurypontid father =Archidamus II mother = date of… …   Wikipedia

  • Ägis — Aigis (altgriechisch: αἰγίς, Gen. αἰγίδος, latein. aegis, is, davon dt. Ägis) ist ein Gegenstand aus der griechischen Mythologie. Sie bezeichnet ein goldenes Ziegenfell (manchmal auch einen Schild und ähnliches), welches Zeus, bisweilen aber auch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”