Agri (Ionisches Meer)
Agri (Ionisches Meer)Vorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Provinz Potenza, Provinz MateraVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Quelle In der Serra di CalvelloVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 1.567 m s.l.m.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Ionisches Meer
40.22176111111116.740522222222

40° 13′ 18″ N, 16° 44′ 26″ O40.22176111111116.740522222222
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehlt
Länge 136 kmdep1Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 1.770 km²dep1Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Agri ist ein Fluss in der süditalienischen Region Basilikata und 136 km lang. Er entspringt im Gebirgszug Serra di Calvello bei Marsico Nuovo. Danach fließt er zunächst durch sein bis zu 7 km breites Tal Richtung Osten. Südlich von Montemurro wird er durch einen Damm aufgestaut und bildet dort den Stausee Lago del Pertusillo. Weiter östlich mündet er schließlich bei Scanzano Jonico in das Ionische Meer.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agri — bezeichnet: ein Zufluss des Ionisches Meeres, siehe Agri (Ionisches Meer) der türkische Berg Ararat Ağrı bezeichnet: Agri (Jütland), einen Ort im dänischen Jütland Ağrı, eine Stadt in der Türkei Ağrı (Provinz), eine Provinz im Osten der Türkei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flüsse in Italien — Liste der Flüsse Italiens, sortiert nach dem Einzugsgebiet. Inhaltsverzeichnis 1 Rhein 2 Donau 3 Nördliche Adria 4 Die Etsch und ihre Nebenflüsse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”