Aksu

Aksu bezeichnet:

Orte:

  • Aksu (Stadt) am gleichnamigen Fluss im Tarimbecken in China
  • Aqsu (Kasachstan), Stadt im Gebiet Pawlodar, Kasachstan
  • Aksu (Antalya), Stadt und Landkreis in der türkischen Provinz Antalya
  • Aksu (Yüksekova), Dorf in der türkischen Provinz Hakkâri
  • Aksu (Almaty), Dorf im Gebiet Almaty, Kasachstan
  • Aksu (Aqmola), Siedlung im Gebiet Aqmola, Kasachstan

Flüsse:

  • den Aksu (Tarim), Quellfluss des Tarim in Kirgisistan und China
  • den Aksu (Mittelmeer), Fluss zum Mittelmeer in der südwestlichen Türkei
  • den Aksu (Schwarzes Meer), Fluss zum Schwarzen Meer in der türkischen Provinz Giresun
  • den Aqsu (Balchaschsee), Fluss zum Balchaschsee im Gebiet Almaty, Kasachstan
  • einen Fluss in Tadschikistan, siehe Murgab (Bartang)


Name:

  • Abdülkadir Aksu (* 1944), ehemaliger türkischer Minister
  • Ozan Aksu (* 1991), deutsch-türkischer Nachwuchsschauspieler und Rapper
  • Sezen Aksu (* 1954), türkische Sängerin


Sonstiges:

  • Aksu (Regierungsbezirk), chinesischer Regierungsbezirk und früheres Königreich
  • Aqsu (Kreis) im Gebiet Almaty, Kasachstan
  • Aksu-Pass im Tianshan-Gebirge in Zentralasien
  • AKS-74U, sowjetisches Sturmgewehr
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aksu — (also, Agsu and Akhsu) is a Turkish word, composed of the words ak (white) and su (water) . It is the name of several localities and waterways in Asia and Europe.Habitations;in Armenia *Akhsu, Armenia;in Azerbaijan *Agsu Rayon, Azerbaijan *Agsu… …   Wikipedia

  • Aksu — (Oksu), 1) Khanat in der Kleinen Bucharei (Ching), am Mustagh; 2) Stadt hier am A., Sitz des Oberbefehlshabers von ganz Turfan; 30,000 Ew., Besatzung von 3000 M., Zollamt, viel Industrie, Baumwollen , Seiden , Leder u. Metallwaaren,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aksu — (»Weißwasser«, chines. Wön su tschou), Stadt im chines. Turkistan, unter 41°7´ nördl. Br. und 80°81´ östl. L., ist von einer Mauer mit 4 Toren umgeben, soll 16 Moscheen, 5 Medressen, 6 Karawanseraien und 50,000 Einw. türkischer Rasse, Nachkommen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aksu — Aksu, chines. Wen su tschon, Stadt in Ostturkestan, am Flusse A., 15.000 E., Zentralpunkt des Handels im W. Chinas. – A. heißt auch der Oberlauf des Amu darja …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aksu — Aksu, Stadt und Fluß in China, District Turfan, hohe Tatarei, soll bei 40000 E. haben. Centralpunkt vieler Karawanenstraßen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aksu — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Aksu ou Aksou signifie en turc « eau blanche », « eau claire » (de ak blanc et su eau) entre dans de multiples toponymes en Turquie et …   Wikipédia en Français

  • Aksu — 1 Original name in latin Aksu Name in other language AKSU, Aksu, Aqsu, Aqs ERMAK, Ermak, Yermak, АКСУ, ЕРМАК State code KZ Continent/City Asia/Almaty longitude 52.07287 latitude 76.9039 altitude 112 Population 44808 Date 2013 05 07 2 Original… …   Cities with a population over 1000 database

  • Aksu — La entrada Aksu puede referirse a. Aksu. Prefectura en la Región Autónoma de Sinkiang,República Popular China. Aksu. Ciudad en la Región Autónoma de Sinkiang,República Popular China. Aksu. Río en la provincia de Antalya (suroeste de Turquía).… …   Wikipedia Español

  • Aksu — Ạksu,   Ạqsu,    1) Oasenstadt in der Autonomen Region Sinkiang, China, im Tarimbecken, 430 000 Einwohner; nahebei große Staatsgüter mit der Tarim Universität für Neulanderschließung.    2) einer der Quellflüsse des Tarim.   …   Universal-Lexikon

  • AKSU —    (20), a trading town in E. Turkestan, 250 m. NE. of Yarkand …   The Nuttall Encyclopaedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”