Aktuelle Stunde (Fernsehsendung)

Die Aktuelle Stunde ist ein regionales Infotainmentmagazin („News Show“) im WDR Fernsehen. Es wird seit dem 3. Januar 1983 täglich im Vorabendprogramm ausgestrahlt. Den Themenschwerpunkt der Sendung bilden aktuelle Ereignisse aus Nordrhein-Westfalen sowie Verbraucherinformationen. Produziert wird die Aktuelle Stunde seit 1991 im WDR-Funkhaus Düsseldorf.

Ziel des WDR war es, einen Kontrast zu den damals trockenen Nachrichtensendungen – wie der Tagesschau – zu bilden und die Zuschauer auf eine ungezwungene Weise zu informieren. So wurde die Sendung von einem Moderatorenpaar in lockerem Umgangston und mit legerer Kleiderordnung geleitet.

Für Beschwerden aus der Politik sorgte die Namenswahl. Der ehemalige Ministerpräsident Heinz Kühn zeigte sich besorgt, dass man die Sendung mit der „Aktuellen Stunde“ des Landtags verwechseln könnte, und forderte erfolglos eine Umbenennung.

Zunächst war das Format dem Namen entsprechend auf eine Zeitstunde zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr ausgelegt. Mit der Entstehung der Lokalzeiten (anfänglich „Fensterprogramme“), in denen seit 1984 jeweils zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr inzwischen 11 Einzelregionen in Nordrhein-Westfalen mit einem auf die jeweilige Region zugeschnittenen Programm versorgt werden, wurde die Aktuelle Stunde verkürzt.[1] Sie läuft nun werktäglich von 18:50 Uhr bis 19:30 Uhr. Sonntags gibt es eine verkürzte Ausgabe mit nur einem Moderator (19:10 Uhr bis 19:30 Uhr).

Durch die Sendung wurden Frank Plasberg und Christine Westermann bekannt, die von 1987 bis 2002 gemeinsam durch die Sendung führten. Auch der Programmdirektor der Deutschen Welle Christian Gramsch moderierte früher die Aktuelle Stunde. Heute erreicht die Aktuelle Stunde in Nordrhein-Westfalen Marktanteile von bis zu 20 Prozent.

Inhaltsverzeichnis

Moderatoren

Ehemalige Moderatoren (Auswahl)

Quellen

  1. WDR: Hinterm Mond von Wanne-Eickel. In: Der Spiegel. Nr. 34, 1981 (online).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktuelle Stunde — bezeichnet: eine Form der Debatte in Parlamenten, siehe Aktuelle Stunde (Parlament) ein TV Nachrichtenmagazin des WDR, siehe Aktuelle Stunde (Fernsehsendung) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehr …   Deutsch Wikipedia

  • heute (Fernsehsendung) — Seriendaten Originaltitel heute …   Deutsch Wikipedia

  • Asli Sevindim — Aslı Sevindim (* 23. Dezember 1973 in Duisburg) ist eine deutsche Journalistin, Rundfunkmoderatorin und Schriftstellerin. Leben Sevindim ist türkischer Abstammung. Als Journalistin und Hörfunkmoderatorin ist sie seit 1999 für den Westdeutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sevindim — Aslı Sevindim (* 23. Dezember 1973 in Duisburg) ist eine deutsche Journalistin, Rundfunkmoderatorin und Schriftstellerin. Leben Sevindim ist türkischer Abstammung. Als Journalistin und Hörfunkmoderatorin ist sie seit 1999 für den Westdeutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Heyermedia — Thomas Heyer (* 15. März 1959 in Bonn) ist ein deutscher Hörfunk und Fernsehjournalist, Moderator der TV Sendung Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen, Moderator der Kultursendung Corso – Kultur nach drei im Deutschlandfunk, Autor, Medientrainer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Erdenberger — Manfred Erdenberger (* 30. August 1941 in Münster) ist ein deutscher Journalist. Von 1969 bis 2006 arbeitete er als Hörfunk und Fernsehmoderator für den Westdeutschen Rundfunk (WDR) in Köln und war eine der prominentesten Stimmen des Senders.… …   Deutsch Wikipedia

  • AKS — ist die Abkürzung für Arbeitskreis für Vorsorge und Sozialmedizin, ein österreichischer Ärzteverein mit dem Ziel, Vorsorge , Rehabilitations und gesundheitsfördernde Maßnahmen umzusetzen. AKS ist die Abkürzung für ein Automatisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Evi Seibert — Evelyn Seibert (* 7. Juni 1961) ist eine deutsche Radio und Fernsehmoderatorin, Journalistin und Sprecherin. 1982 bis 1983 moderierte sie zusammen mit Peter Gorski die Videoclip Sendung Pop Stop des Bayerischen Fernsehens im ARD… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesthuysen — Anne Gesthuysen (* 2. Oktober 1969) ist eine deutsche Journalistin und Moderatorin des ARD Morgenmagazins. Anne Gesthuysen wuchs am unteren Niederrhein auf. Nach dem Abitur am Stiftsgymnasium Xanten begann sie ein Journalistik Studium an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Harreis — Siglinde „Sigi“ Harreis Langer (* 28. April 1937 als Siglinde Dannenmann in Tübingen; † 9. Dezember 2008 in München) war eine deutsche Journalistin und Moderatorin. Harreis wurde 1937 als Tochter von Hans Dannenmann, einem wissenschaftlichen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”