Flotte (Marine)

Der Begriff Flotte bezeichnet eine größere Anzahl von Schiffen. Er wird für Handels- und Kriegsschiffe verwandt.

Inhaltsverzeichnis

Zivile Flotten

Für Deutschland bestimmt Art. 27 Grundgesetz: „Alle deutschen Kauffahrteischiffe bilden eine einheitliche Handelsflotte.“ In einigen anderen Ländern wird zwischen der eigentlichen Handelsflotte, einer Forschungs- und einer Fischereiflotte unterschieden.

Auch in der passagierbefördernden Schifffahrt (auch als Fahrgastschifffahrt oder Personenschifffahrt bezeichnet) wird eine Gesamtheit von Fahrgastschiffen, Kreuzfahrtschiffen, Fähren usw. mitunter als Flotte bezeichnet, so zum Beispiel die Weißen Flotten.

Militärische Flotten

Militärische Flotte mit Schiffen verschiedener Länder im Golf von Oman

Im militärischen Sprachgebrauch kann der Begriff Flotte unterschiedlich definiert sein:

  • Allgemeine Bezeichnung für die Marine eines Staates
  • Hauptteil der aktiven Kampfverbände einer Marine (häufigste Verwendung)
  • Großverband innerhalb einer Marine
  • Vereinzelt wurden auch Großverbände der Luftstreitkräfte als Luftflotten bezeichnet

Flotten können sich weiter in Flottillen oder Geschwader unterteilen. Sie werden entweder von einem Flaggschiff oder einem Hauptquartier an Land geführt.

Flotten in Deutschland

In den verschiedenen Phasen der deutschen Marinegeschichte wurde unter dem Begriff Flotte meist die Zusammenfassung der Großkampfeinheiten wie der Linienschiffe oder Schlachtschiffe verstanden, die gemeinsam im Gefecht eingesetzt werden sollten. Kleinere Einheiten unterstanden meist nicht der Flotte, sondern regionalen Marinebefehlshabern. In der Kaiserlichen Marine waren anfangs die meisten Schiffe im Winter deaktiviert, und nur im Sommer eines jeden Jahres wurde eine Übungsflotte aufgestellt. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand mit der Hochseeflotte eine ständige Flotte. In der Reichsmarine und der Kriegsmarine gab es einen Flottenchef, dem die großen Schiffe für den jeweiligen Einsatz unterstellt wurden.

In der jetzigen Deutschen Marine besteht die Flotte aus den Kampf- und einem Teil der Unterstützungseinheiten der Marine. Sie wird vom Befehlshaber der Flotte im Flottenkommando geführt.

Flotten in den USA

Die US Navy unterscheidet zwischen administrativen und Einsatzflotten. Die administrativen Flotten sind die Atlantikflotte und die Pazifikflotte, die Einsatzflotten sind die 2., 3., 4., 5., 6., und 7. Flotte, die bestimmten Seegebieten zugeordnet sind.

Sowjetische und russische Flotten

Die Sowjetische Marine war in vier Flotten gegliedert, die in der Russischen Marine weiterbestehen:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flotte — bezeichnet: in der Marine die Gesamtheit aller Schiffseinheiten, siehe Flotte (Marine) die Gesamtheit der Flugzeuge eines Flugunternehmens, siehe Luftflotte die Gesamtheit der Fahrzeuge eines Unternehmens, siehe Fuhrpark eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Marine der Vereinigten Staaten — Wappen der US Navy Der US Naval Jack: Seit dem Krieg gegen den Terror aktuelle …   Deutsch Wikipedia

  • flotte — 1. flotte [ flɔt ] n. f. • XIIe, repris XVIe; a. scand. flotti; infl. de l a. fr. flote « troupe, multitude » (du lat. fluctus « flux », par l it.), et de 2. flotte 1 ♦ Réunion de navires de guerre ou de commerce naviguant ensemble, destinés aux… …   Encyclopédie Universelle

  • Marine impériale russe — Marine impériale de Russie Drapeau de la Marine russe …   Wikipédia en Français

  • Flotte Impériale Japonaise — Marine impériale japonaise Le drapeau de la marine impériale La Marine impériale japonaise (大日本帝國海軍 Dai Nippon Teikoku Kaigun ou 日本海軍 Nippon Kaigun et aussi 連合艦隊 Rengō Kantai) était la marine militaire du Japon impérial de 1869 à 1947. Son… …   Wikipédia en Français

  • Marine Impériale Japonaise — Le drapeau de la marine impériale La Marine impériale japonaise (大日本帝國海軍 Dai Nippon Teikoku Kaigun ou 日本海軍 Nippon Kaigun et aussi 連合艦隊 Rengō Kantai) était la marine militaire du Japon impérial de 1869 à 1947. Son adaptation aux techniques les… …   Wikipédia en Français

  • Marine imperiale japonaise — Marine impériale japonaise Le drapeau de la marine impériale La Marine impériale japonaise (大日本帝國海軍 Dai Nippon Teikoku Kaigun ou 日本海軍 Nippon Kaigun et aussi 連合艦隊 Rengō Kantai) était la marine militaire du Japon impérial de 1869 à 1947. Son… …   Wikipédia en Français

  • Marine Byzantine — Le Dromon byzantin, vaisseau lourd, capable de transporter jusqu à 50 marins, et de projeter le feu grégeois …   Wikipédia en Français

  • Marine De La Ligue Solarienne — Cet article fait partie de la série Science fiction La SF à l’écran autre A B …   Wikipédia en Français

  • Marine Romaine — Baliste sur un navire romain. La marine militaire romaine (latin : Classis) opéra depuis la Première Guerre punique, en 260 av. J. C. jusqu à la Fin de l Empire romain. Durant les guerres puniques, ou durant …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”