Alexander Metzger (Bobfahrer)

Alexander Metzger (* 22. Februar 1973 in Rudolstadt) ist ein deutscher Bobfahrer.

Metzger ist Sportsoldat der Bundeswehr und tritt für den BSC Winterberg an. Die Anschieber ist seit 1997 im Bobsport aktiv. Der Kleinmachnower trat zunächst im Bob von Christoph Langen an, mit dem er 2001 Weltmeister im Viererbob wurde und damit seinen größten Erfolg feiern konnte. Nach Langens Karriereende wechselte er in den Bob von René Spies. Nachdem Spies 2007 seine Karriere beendet hatte, wechselte er ins Team von André Lange. Bei den Olympischen Spielen 2006 von Turin belegte er im Viererbob-Wettbewerb im Bob von René Spies den fünften Rang. Bei Europameisterschaften wurde er 2001 Zweiter, 2003 Dritter und 2006 Fünfter, jeweils im Viererbob. 2006 gewann er mit Spies die deutsche Meisterschaft.

Weblinks

Profil auf der FIBT-Website (englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Metzger — ist der Name folgender Personen: Alexander Metzger (Musiker) (* 1969), deutscher Musiker Alexander Metzger (Bobfahrer) (* 1973), deutscher Bobfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mi …   Deutsch Wikipedia

  • Metzger — steht für: den Beruf des Metzgers, siehe Fleischer Metzger, ein Kartenspiel, siehe Schlafmütze (Kartenspiel) Der Metzger, politisch satirische Zeitschrift Orte: Metzger (Eberhardzell), Ortsteil der Gemeinde Eberhardzell, Landkreis Biberach, Baden …   Deutsch Wikipedia

  • Alex Metzger — Alexander Metzger (* 22. Februar 1973 in Rudolstadt) ist ein deutscher Bobfahrer. Metzger ist Sportsoldat der Bundeswehr und tritt für den BSC Winterberg an. Die Anschieber ist seit 1997 im Bobsport aktiv. Der Kleinmachnower trat zunächst im Bob… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Europameisterschaft — Die Liste der Europameister im Bobsport listet alle auf den ersten drei Rängen bei Europameisterschaften im Bobsport platzierten Sportler. Für Herren werden Europameisterschaften im Viererbob seit 1967 im Zweierbob seit 1929, durchgeführt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mes–Mez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Lange — André Lange Nation Deutschland Geburtstag 28. Juni 1973 Geburtsort Ilmenau, DDR Größe 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltcup 2004/2005 — Der Bob Weltcup 2004/2005 begann am 22. November 2004 in Winterberg und endete am 14. Februar 2005 in Lake Placid. Der Höhepunkt der Saison war die 56. Bob Weltmeisterschaft vom 16. bis 27. Februar 2005 im kanadischen Calgary. Die Weltcupsaison… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltcup 2005/2006 — Der Bob Weltcup 2005/2006 begann am 5. November 2005 im kanadischen Calgary und endete am 29. Januar 2006 in Altenberg. Der Höhepunkt der Saison waren die Olympischen Winterspiele vom 15. bis 25. Februar 2006 in Turin. Die Saison wurde an sieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Eddie Eagan — Edward Patrick Francis „Eddie“ Eagan (* 26. April 1897 in Denver; † 14. Juni 1967 in Rye, New York) war ein US amerikanischer Sportler. Er machte sich im Winter 1932 selbst zur Legende, als er als erster und bisher einziger Sportler sowohl bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Germeshausen — Bernhard Germeshausen (* 21. August 1951 in Heiligenstadt) ist ein ehemaliger deutscher Bobpilot. Germeshausen begann seine sportliche Laufbahn als Leichtathlet. 1974 war er Vierter der DDR Meisterschaften im Zehnkampf. Seine Bestleistung von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”