Alexandre Vinet
Vinet 1838

Alexandre Rodolphe Vinet (* 17. Juni 1797 in Ouchy, heute Lausanne; † 4. Mai 1847 in Clarens bei Vevey) war ein Schweizer reformierter Theologe und Literaturhistoriker. Er gilt als klassischer Vertreter der Trennung von Kirche und Staat.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach seinem Studium in Lausanne wurde er 1817 Professor der französischen Sprache und Literatur am Basler Gymnasium am Münsterplatz, 1835 auch an der Universität Basel und 1837 Professor der Theologie an der Akademie von Lausanne. 1840 trat er infolge der Umgestaltung der waadtländischen Kirche aus der Landeskirche aus, und 1845 folgte nach dem Sieg des radikalen politischen Liberalismus im Kanton sein Rücktritt als Professor. Alexandre Vinet gründete mit Charles Monnards eine vom Staat getrennte Nationalkirche, die Église libre évangélique, und wurde der geistige Vater der freien Kirche in der Waadt.

Werke

Literaturgeschichte
  • Chrestomathie française (1829)
  • Études sur la littérature française au XIXe siècle (1840-51)
  • Histoire de la littérature française au XVIIe siècle
  • Études sur Pascal
  • Études sur les moralistes aux XVe et XVIe siècles
  • Histoire de la prédication parmi les Réformes de France
Theologie
  • Mémoire en faveur de la liberté des cultes (1826)
  • Essai sur la conscience (1829)
  • Essai sur la manifestation des convictions religieuses (1842)
  • Discours sur quelques sujets religieux (1831) und Nouveaux discours (1841)

Literatur

  • J.-J. Maison: "La direction spirituelle d'A. Vinet", 1989, Vol. 1, p. 124-141, Ed. Ouverture Le Mont sur Lausanne, 1989

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandre Vinet — Pour les articles homonymes, voir Vinet. Alexandre Rodolphe Vinet (17 juin 1797 à Lausanne …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Vinet — Alexandre Rodolphe Vinet (June 17, 1797 May 4, 1847), was a Swiss critic and theologian.LifeHe was born near Lausanne in Switzerland.Educated for the Protestant ministry, he was ordained in 1819, when already teacher of the French language and… …   Wikipedia

  • Alexandre Vinet — Alexandre Rodolphe Vinet Vinet en 1838 Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Alexandre Rodolphe Vinet — Alexandre Vinet Alexandre Vinet Alexandre Rodolphe Vinet (17 juin 1797 4 mai 1847) est un Suisse, critique littéraire et théologien. Sommaire 1 Biographie …   Wikipédia en Français

  • Vinet — bezeichnet: Alexandre Vinet, Schweizer reformierter Theologe und Literaturhistoriker Automobiles Vinet, ehemaliger französischer Automobilhersteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Vinet — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Alexandre Vinet (17 juin 1797 4 mai 1847) est un critique littéraire et théologien suisse. Élie Vinet (1509 1587) est un humaniste français, philologue,… …   Wikipédia en Français

  • VINET (A.) — VINET ALEXANDRE (1797 1847) Critique et théologien protestant suisse, Vinet enseigna d’abord la langue et la littérature françaises à Bâle (1817), puis la théologie pratique à Lausanne (1837) et enfin, dans la même ville, la littérature française …   Encyclopédie Universelle

  • Vinet —   [vi nɛ], Alexandre Rodolphe, schweizerischer evangelischer Theologe und Literaturkritiker französischer Sprache, * Ouchy (heute zu Lausanne) 17. 6. 1797, ✝ Clarens (heute zu Montreux) 4. 5. 1847; wurde in Lausanne 1837 Professor für praktische… …   Universal-Lexikon

  • Vinet — (spr. winä), Alexandre, protest. Theolog und Literarhistoriker, geb. 17. Juni 1797 zu Ouchy im Waadtland, gest. 4. Mai 1847 in Clarens bei Vevey, studierte in Lausanne, ward 1817 Professor der französischen Sprache und Literatur am Gymnasium,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vinet — (spr. wineh), Alexandre, reform. Theolog und Literaturhistoriker, geb. 17. Juni 1797 zu Ouchy bei Lausanne, 1837 45 Prof. zu Lausanne, gest. 4. Mai 1847 zu Clarens, Mitbegründer der vom Staate getrennten freien evang. Kirche im Waadtlande.… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”