Alfentanil
Strukturformel
Alfentanil.svg
Allgemeines
Freiname Alfentanil
Andere Namen

N-[1-[2-(4-ethyl-5-oxo-1,4-dihydrotetrazol-1-yl)ethyl]- 4-(methoxymethyl)-4-piperidyl]-N-phenyl-propanamid

Summenformel C21H32N6O3
CAS-Nummer 71195-58-9
PubChem 51263
ATC-Code

N01AH02

DrugBank DB00802
Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Opioid

Verschreibungspflichtig: Ja (BtMG)
Eigenschaften
Molare Masse 416,52 g·mol−1
Sicherheitshinweise
Bitte beachten Sie die eingeschränkte Gültigkeit der Gefahrstoffkennzeichnung bei Arzneimitteln
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
Keine Einstufung verfügbar
R- und S-Sätze R: siehe oben
S: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Alfentanil (Handelsname Rapifen®) ist ein synthetisches Opioid, das fast ausschließlich zur Anästhesie verwendet wird. Nebenwirkungen und Wechselwirkungen sind praktisch identisch wie beim verwandten Fentanyl. Im Vergleich zu Fentanyl weist es einen schnelleren Wirkeintritt und eine kürzere Wirkdauer auf. Alfentanil unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz.

Inhaltsverzeichnis

Klinische Angaben

Alfentanil wird als Opioid in der Anästhesie vor allem bei kurzen operativen Eingriffen (z. B. Ausschabungen oder Repositionen) verwendet. Die Dosierung beträgt 15–30 µg/kg Körpergewicht i. v., bei einem 70 kg Patienten also etwa 1–2 mg. Die Wirkungsdauer beträgt etwa 10 bis 15 Minuten.

Die Nebenwirkungen entsprechen denen der anderen Opioide. Typisch für Alfentanil ist das Auftreten einer Thoraxrigidität (Steifigkeit des Brustkorbes durch einen Rigor der Skelettmuskulatur), der bei bis zu 10 % der Patienten auftritt.

Pharmakologische Eigenschaften

Die relative analgetische Potenz von Alfentanil beträgt 30–40 im Vergleich zu Morphin, beziehungsweise etwa 0,3 im Vergleich zu Fentanyl. Alfentanil ist ein reiner Agonist an µ-Rezeptoren. Das Verteilungsvolumen von Alfentanil beträgt nur 0,06 l/kg Körpergewicht. Der maximale Wirkeffekt wird bei i. v. Applikation schon nach etwa einer Minute erreicht. Im Vergleich zu Fentanyl weist Alfentanil auch bei wiederholter oder kontinuierlicher Applikation eine nur geringe Verlängerung der Halbwertszeit auf. Der Abbau von Alfentanil erfolgt in der Leber, dabei werden keine aktiven Metaboliten gebildet.

Handelsnamen

Rapifen (D, A, CH), Generikum (D)

Literatur

  • Larsen Anästhesie (5. Auflage)
  • Fachinformation Rapifen®

Einzelnachweise

  1. In Bezug auf ihre Gefährlichkeit wurde die Substanz von der EU noch nicht eingestuft, eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfentanil — Général Nom IUPAC N [1 [2 (4 éthyl 5 oxo 1,4 dihydrotétrazol 1 yl)éthyl] 4 (méthoxyméthyl) 4 pipéridyl] N phényl propanamide …   Wikipédia en Français

  • Alfentanil — drugbox IUPAC name = N [1 [2 (4 ethyl 5 oxo 1,4 dihydrotetrazol 1 yl)ethyl] 4 (methoxymethyl) 4 piperidyl] N phenyl propanamide CAS number = 71195 58 9 ATC prefix = N01 ATC suffix = AH02 PubChem = 51263 smiles =… …   Wikipedia

  • alfentanil — noun A particular narcotic anesthetic …   Wiktionary

  • alfentanil — n. an opioid analgesic drug used mainly for pain relief during surgery (see opiate). It is administered by injection, usually at induction of anaesthesia. Trade names: Rapifen …   The new mediacal dictionary

  • alfentanil hydrochloride — A very potent, short acting narcotic agonist analgesic used as an anesthetic or as an adjunct in the maintenance of general anesthesia. * * * a narcotic analgesic drug used to relieve severe pain. It is administered by injection.… …   Medical dictionary

  • Альфентанил Гидрохлорид (Alfentanil Hydrochloride) — наркотический лекарственный препарат, анальгетик, применяется для уменьшения сильной боли. Назначается в инъекциях. Торговое название: ралифен (Rapifen). Источник: Медицинский словарь …   Медицинские термины

  • 71195-58-9 — Alfentanil Alfentanil Général Nom IUPAC N [1 [2 (4 éthyl 5 oxo 1,4 dihydrotétrazol 1 yl)éthyl] 4 (méthoxyméthyl) 4 pipéridyl] N phényl propanamide …   Wikipédia en Français

  • C21H32N6O3 — Alfentanil Alfentanil Général Nom IUPAC N [1 [2 (4 éthyl 5 oxo 1,4 dihydrotétrazol 1 yl)éthyl] 4 (méthoxyméthyl) 4 pipéridyl] N phényl propanamide …   Wikipédia en Français

  • АЛЬФЕНТАНИЛ ГИДРОХЛОРИД — (alfentanil hydrochloride) наркотический лекарственный препарат, анальгетик, применяется для уменьшения сильной боли. Назначается в инъекциях. Торговое название: ралифен (Rapifen) …   Толковый словарь по медицине

  • Opioid — Endogenous opioid peptides Skeletal molecular images Adrenorphin Amidorphin Casomorphin …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”