Alfonsine
Alfonsine
Wappen
Alfonsine (Italien)
Alfonsine
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Ravenna (RA)
Lokale Bezeichnung: Alinfunsèn
Koordinaten: 44° 30′ N, 12° 2′ O44.50611111111112.0411111111117Koordinaten: 44° 30′ 22″ N, 12° 2′ 28″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 106,69 km²
Einwohner: 12.411 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 116 Einw./km²
Postleitzahl: 48011
Vorwahl: 0544
ISTAT-Nummer: 039001
Demonym: Alfonsinesi
Schutzpatron: Madonna delle Grazie
Website: Alfonsine

Alfonsine ist eine Gemeinde mit 12.411 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der Provinz Ravenna. Die Wirtschaft ist landwirtschaftlich und industriell geprägt. Auf dem Gemeindegebiet gibt es Erdgasvorkommen. Der Name kommt wahrscheinlich von Alfonso Calcagnini, der die Urbarmachung des Landstriches anregte. Es gibt auch die Vermutung, dass der Name von fossa (Graben) herleitet.

Im Winter 1944/45 war Alfonsine Schauplatz erbitterter Kämpfe zwischen der deutschen Wehrmacht, Partisanen und Alliierten, an deren Ende die Stadt zu 70 Prozent zerstört war. Besonders betroffen war das historische Zentrum. Dieses wurde zuerst durch alliierte Bomben und anschließend durch die deutsche Verminung weitgehend zerstört. Um eine zukünftige weitere Ausdehnung der Stadt zu ermöglichen und weil Nachbargemeinden die ursprüngliche Lage extrem eingeengt hatten, wurde das Zentrum am anderen Ufer des Senio neu errichtet.

Partnerstädte

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfonsine — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Alfonsine — Alfonsine …   Wikipedia Español

  • Alfonsine — Alfonsine, portugiesische Münze = 11/2 Sgr …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alfonsīne — Alfonsīne, Dorf in der ital. Provinz Ravenna, am Senio und an der Eisenbahn Ferrara Rimini, mit Gymnasialschule, Getreide , Hanf u. Weinbau, Mühlen und (1901) ca. 8000 (als Gemeinde 10,309) Einw. A. ist der Geburtsort des Dichters Vincenzo Monti …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alfonsine — Alfonsine, portug. Scheidemünze, etwa 4 kr. C. M., 11/2 Sgr …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alfonsine — Infobox CityIT img coa = official name = Alfonsine name = Alfonsine region = Emilia Romagna province = Province of Ravenna (RA) elevation m = area total km2 = 106.8 population as of = Dec. 2004 population total = 11739 population density km2 =… …   Wikipedia

  • Alfonsine — Original name in latin Alfonsine Name in other language Alfonsine, arufonshine State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 44.50611 latitude 12.05639 altitude 5 Population 11724 Date 2012 02 15 …   Cities with a population over 1000 database

  • Alfonsine tables — The Alfonsine tables (sometimes spelled Alphonsine tables ) were ephemeris (astronomical tables) drawn up at Toledo by order of Alfonso X around 1252 to 1270 to correct anomalies in the Tables of Toledo. They divided the year into 365 days, 5… …   Wikipedia

  • Alfonsine Tables — ▪ astronomy also spelled  Alphonsine Tables        the first set of astronomical tables prepared in Christian Europe. They enabled calculation of eclipses and the positions of the planets for any given time based on the Ptolemaic theory… …   Universalium

  • ALFONSINE TABLES —    astronomical tables drawn up at Toledo by order of Alfonso X. in 1252 to correct the anomalies in the Ptolemaic tables; they divided the year into 365 days, 5 hours, 49 minutes, 16 seconds …   The Nuttall Encyclopaedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”