Algarve-Rundfahrt

Die Volta ao Algarve (dt. Algarve-Rundfahrt) ist ein portugiesisches Radrennen.

Die Rundfahrt wird in mehreren Etappen ausgetragen und findet in der portugiesischen Region Algarve statt. Seit 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 2.1 eingestuft. Rekordsieger ist der Portugiese Belmiro Silva, der die Rundfahrt dreimal für sich entscheiden konnte. Rekordetappensieger ist Candido Barbosa mit fünf Etappensiegen. Alex Zülle und Tony Martin sind die einzigen Fahrer aus deutschsprachigen Ländern, die bisher gewinnen konnten.

Sieger

  • 1998 TschechienTschechien Tomáš Konečný
  • 1997 PortugalPortugal Cândido Barbosa
  • 1996 PortugalPortugal Alberto Amaral
  • 1995 BrasilienBrasilien Cássio de Paiva
  • 1994 PortugalPortugal Vitor Gamito
  • 1993 BrasilienBrasilien Cássio de Paiva
  • 1992 PortugalPortugal Joaquim Gomes
  • 1991 PortugalPortugal Joaquim Adrego Andrade
  • 1990 PortugalPortugal Fernando Carvalho
  • 1989 PortugalPortugal Fernando Carvalho
  • 1988 PortugalPortugal Joaquim Gomes
  • 1987 PortugalPortugal Manuel Cunha
  • 1986 PortugalPortugal Manuel Cunha
  • 1985 PortugalPortugal Eduardo Correia
  • 1984 PortugalPortugal Belmiro Silva
  • 1983 PortugalPortugal Adelino Teixeira
  • 1982 PortugalPortugal Alexandre Ruas
  • 1981 PortugalPortugal Belmiro Silva
  • 1980 PortugalPortugal Firmino Bernardino
  • 1979 PortugalPortugal Firmino Bernardino
  • 1978 PortugalPortugal Joaquim Andrade
  • 1977 PortugalPortugal Belmiro Silva
  • 1948-1976 nicht ausgetragen
  • 1947 PortugalPortugal Serafim Paolo
  • 1937-1946 nicht ausgetragen
  • 1936 PortugalPortugal Joaquim Fernandes

Weblinks

Offizielle Webseite (portugiesisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Algarve-Rundfahrt 2011 — Austragungsland Portugal Portugal …   Deutsch Wikipedia

  • Algarve-Rundfahrt 2006 — Endstand Erster João Cabreira 22:42:00 h 2. Gert Steegmans +0:10 min 3. Robert Gesink +0:11 min …   Deutsch Wikipedia

  • Algarve-Rundfahrt 2007 — Endstand nach der 5. Etappe Sieger Alessandro Petacchi 23:33:02 h (39,931 km/h) Zweiter René Haselbacher + 0:20 min Dritter Tomas Vaitkus …   Deutsch Wikipedia

  • Algarve-Rundfahrt 2008 — Endstand nach der 5. Etappe Sieger Stijn Devolder 19:42:59 h Zweiter Sylvain Chavanel + 0:22 min Dritter Tomas Vaitkus + 0:32 min …   Deutsch Wikipedia

  • Algarve-Rundfahrt 2009 — Endstand nach der 5. Etappe Sieger Alberto Contador 19:04:22 h Zweiter Sylvain Chavanel + 1:06 min Dritter Rubén Plaza + 1:07 min …   Deutsch Wikipedia

  • Algarve-Rundfahrt 2010 — Endstand nach der 5. Etappe Sieger Alberto Contador 19:57:48 h Zweiter Luis León Sánchez + 0:30 min Dritter Tiago Machado + 0:32 min …   Deutsch Wikipedia

  • Volta ao Algarve — Die Volta ao Algarve (dt. Algarve Rundfahrt) ist ein portugiesisches Radrennen. Die Rundfahrt wird in mehreren Etappen ausgetragen und findet in der portugiesischen Region Algarve statt. Seit 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in… …   Deutsch Wikipedia

  • QSI — Quick Step (kurz: QSI) (ehemals Quick Step Davitamon oder Quick Step Innergetic) ist ein belgisches Pro Tour Team unter der Führung des Managers Patrick Lefevere. Sportliche Leiter des Teams sind Alvaro Crespi, Luca Guercilena, Serge Parsani und… …   Deutsch Wikipedia

  • Quick-Step — (kurz: QSI) (ehemals Quick Step Davitamon oder Quick Step Innergetic) ist ein belgisches Pro Tour Team unter der Führung des Managers Patrick Lefevere. Sportliche Leiter des Teams sind Alvaro Crespi, Luca Guercilena, Serge Parsani und Wilfried… …   Deutsch Wikipedia

  • Quick Step — (kurz: QSI) (ehemals Quick Step Davitamon oder Quick Step Innergetic) ist ein belgisches Pro Tour Team unter der Führung des Managers Patrick Lefevere. Sportliche Leiter des Teams sind Alvaro Crespi, Luca Guercilena, Serge Parsani und Wilfried… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”