Allgäuer Bergkäse

Allgäuer Bergkäse ist ein deutscher Bergkäse aus Rohmilch. Der Name ist ursprungsgeschützt – Allgäuer Bergkäse darf daher nur in den Landkreisen Lindau, Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu, Ravensburg und dem Bodenseekreis sowie den Städten Kempten, Kaufbeuren und Memmingen produziert werden.

Allgäuer Bergkäse wird ähnlich wie Emmentaler hergestellt, jedoch nur in Kleinbetrieben auf den Sennhütten der Allgäuer Alpen und in wenigen Talkäsereien – vorwiegend im Oberallgäu in Höhen zwischen 900 und 1800 m.

Allgäuer Bergkäse hat einen kleineren und niedrigeren Laib als Allgäuer Emmentaler. Die Löcher sind ebenfalls kleiner und der Teig ist dunkler. Sein Gewicht liegt zwischen 15 und 50 kg.[1] Er wird grundsätzlich aus Rohmilch hergestellt und besitzt eine Reifezeit von mindestens vier Monaten. Sein Geschmack gilt als „mild-aromatisch, nusskernig“ und wird mit der Reifung kräftiger. Der Fettgehalt beträgt 45 bis 50 % Fett i. Tr..

Seit 2010 läuft ein Projekt der EU-Kommission, in welchem die Vermarktung und der Absatz des „Allgäuer Bergkäses“ unter dem Begriff Weltgenusserbe Bayern gefördert wird.

Verwendet wird der Käse als Brotbelag, für Salate und Aufläufe.

Quellen

  1. Dumonts kleines Käselexikon. ISBN 3-8320-8824-5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allgäuer Bergkäse — Queso origen Allgäuer. Allgäuer Bergkäse (literalmente, «queso de montaña de Algovia») es un queso típico de montaña que se elabora en los Alpes. Es una de las escasas denominaciones de origen protegidas de quesos alemanes, protegidas a nivel… …   Wikipedia Español

  • Bergkäse — Zwölf Monate gereifter Bergkäse aus dem Allgäu Der Ausdruck Bergkäse bezeichnete ursprünglich einen „auf dem Berg“ hergestellten Käse. Alpkäse bezeichnet Käse, der auf einer Alp hergestellt wird. Heute steht der Begriff Bergkäse für einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpkäse — Zwölf Monate gereifter Bergkäse aus dem Allgäu Der Ausdruck Bergkäse bezeichnete ursprünglich einen „auf dem Berg“ hergestellten Käse, Alpkäse bezeichnet Käse der auf einer Alp hergestellt wird. Heute steht der Begriff Bergkäse für einen Hartkäse …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Käsesorten nach Herkunftsländern — Käsetheke verschi …   Deutsch Wikipedia

  • D.O.P. — Herkunftsbezeichnungen (auch: Herkunftsangaben) von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln sind Produktnamen, die eine direkte geographische Zuordnung ermöglichen (Schwarzwälder Schinken) oder die fest einer Region zuzuordnen sind (Sherry).… …   Deutsch Wikipedia

  • G.U. — Herkunftsbezeichnungen (auch: Herkunftsangaben) von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln sind Produktnamen, die eine direkte geographische Zuordnung ermöglichen (Schwarzwälder Schinken) oder die fest einer Region zuzuordnen sind (Sherry).… …   Deutsch Wikipedia

  • G. U. — Herkunftsbezeichnungen (auch: Herkunftsangaben) von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln sind Produktnamen, die eine direkte geographische Zuordnung ermöglichen (Schwarzwälder Schinken) oder die fest einer Region zuzuordnen sind (Sherry).… …   Deutsch Wikipedia

  • G. g. A. — Herkunftsbezeichnungen (auch: Herkunftsangaben) von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln sind Produktnamen, die eine direkte geographische Zuordnung ermöglichen (Schwarzwälder Schinken) oder die fest einer Region zuzuordnen sind (Sherry).… …   Deutsch Wikipedia

  • G. t. S. — Herkunftsbezeichnungen (auch: Herkunftsangaben) von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln sind Produktnamen, die eine direkte geographische Zuordnung ermöglichen (Schwarzwälder Schinken) oder die fest einer Region zuzuordnen sind (Sherry).… …   Deutsch Wikipedia

  • G.g.A. — Herkunftsbezeichnungen (auch: Herkunftsangaben) von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln sind Produktnamen, die eine direkte geographische Zuordnung ermöglichen (Schwarzwälder Schinken) oder die fest einer Region zuzuordnen sind (Sherry).… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”