Henri Dupuy de Lôme
Henri Laurent Dupuy de Lôme

Stanislas Charles Henri Laurent Dupuy de Lôme (* 15. Oktober 1816 in Ploemeur bei Lorient, Frankreich; † 1. Februar 1885 in Paris) war ein französischer Schiffbauingenieur und Politiker. Unter anderem konstruierte er 1859 mit der La Gloire das erste Panzerschiff.

Leben

Modell der La Gloire, dem ersten gepanzerten Schlachtschiff der Weltmeere

1835 trat Henry Laurent in die École polytechnique ein und widmete sich dem Marineingenieurwesen. 1842 von der Regierung nach England geschickt, um den Bau eiserner Schiffe zu studieren, berichtete er über seine Erfahrungen in dem «Mémoire sur la construction des bâtiments en fer» (Par. 1844), nach welchem das erste französische Schiff dieser Art in Toulon erbaut wurde. Lange Zeit war er mit der Inspektion der Dampfschiffe in Toulon beauftragt, 1853 wurde er Ingenieur erster Klasse, 1857 ins Marineministerium berufen, und in der Folge wurde er Generalinspektor der Marine und Direktor der Schiffbauten.

Werk

Dupuy de Lôme hat große Verdienste um die Entwicklung der französischen Flotte des 19. Jahrhunderts. Er baute 1848 bis 1852 das erste große Schraubenlinienschiff, wandelte die alten Kriegssegelschiffe in moderne Dampfer um und schuf 1859 mit der La Gloire das erste hochseetaugliche Panzerschiff, dessen Erscheinen eine neue Epoche einläutete. Die zwei von ihm entworfenen Schiffe der Magenta und Solférino waren die einzigen Breitseitschiffe mit zwei Batteriedecks die gebaut wurden. sowie die ersten Panzerschiffe mit Rammsporn. Er reorganisierte die Werkstätten und Schiffswerften in Marseille und konstruierte für die Compagnie des Messageries impériales eine neue Form von Paketbooten. Er konstruierte auch einen neuen Typus von Schiffsmaschinen. 1870 war er Mitglied des Komitees für die Verteidigung der Festungen, und während der Belagerung von Paris beschäftigte er sich mit der Konstruktion eines lenkbaren Luftballons, mit welchem die ersten Versuche 1872 angestellt wurden. Im Rahmen der Entwicklung von U-Booten in Frankreich entwickelte Henri Dupuy de Lôme zusammen mit Gustave Zédé ein batteriebetriebenes U-Boot namens Gymnote, das in Toulon gebaut wurde.

Weblinks

 Commons: Henri Dupuy de Lôme – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Henri Dupuy de Lôme — Dupuy de Lôme redirects here. For other uses, see French ship Dupuy de Lôme. Henri Dupuy de Lôme Born 15 October 1816 Died 1 February 1885 Nationality …   Wikipedia

  • Henri Dupuy de Lome — Henri Laurent Dupuy de Lôme Stanislas Charles Henri Laurent Dupuy de Lôme (* 15. Oktober 1816 in Ploemeur bei Lorient, Frankreich; † 1. Februar 1885 in Paris) war ein französischer Schiffsbauingenieur und Politiker. Unter anderem konstruierte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Henri Dupuy De Lôme — Pour les articles homonymes, voir Dupuy. Henri Dupuy de Lôme Stanislas Henri Laurent Dupuy de Lôme né au Château de Soye en Ploemeur, près de …   Wikipédia en Français

  • Henri Dupuy de Lome — Henri Dupuy de Lôme Pour les articles homonymes, voir Dupuy. Henri Dupuy de Lôme Stanislas Henri Laurent Dupuy de Lôme né au Château de Soye en Ploemeur, près de …   Wikipédia en Français

  • Henri dupuy de lôme — Pour les articles homonymes, voir Dupuy. Henri Dupuy de Lôme Stanislas Henri Laurent Dupuy de Lôme né au Château de Soye en Ploemeur, près de …   Wikipédia en Français

  • Henri Dupuy de Lôme — Pour les articles homonymes, voir Dupuy. Henri Dupuy de Lôme …   Wikipédia en Français

  • Charles Henri Dupuy de Lôme — Stanislas Charles Henri Dupuy de Lôme (1817 1885) Stanislas Charles Henri Dupuy de Lôme (15 de octubre de 1816 1 de febrero de 1885 …   Wikipedia Español

  • Dupuy de Lome — may refer to: Enrique Dupuy de Lôme, Spanish Minister to the United States in 1892 Henri Dupuy de Lôme, a French naval architect in the 19th century French armoured cruiser Dupuy de Lôme (1887), an armoured cruiser of the French navy which… …   Wikipedia

  • Dupuy de Lome — Dupuy de Lôme ist der Name eines französischen Schiffbauingenieurs, siehe Henri Dupuy de Lôme; mehrerer nach ihm benannter Kriegs und Hilfsschiffe, darunter: des Panzerkreuzers Dupuy de Lôme (1887) des Unterseebootes Dupuy de Lôme (Q 105) (1915… …   Deutsch Wikipedia

  • Dupuy de Lôme — ist der Familienname folgender Personen: Henri Dupuy de Lôme (1816–1885), französischer Schiffbauingenieur Dupuy de Lôme bezeichnet folgende nach Henri Dupuy de Lôme benannten Schiffe: Dupuy de Lôme (1890), Panzerkreuzer Dupuy de Lôme (Q 105),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”