Alpen-Akelei
Alpen-Akelei
Alpen-Akelei (Aquilegia alpina)

Alpen-Akelei (Aquilegia alpina)

Systematik
Eudikotyledonen
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Unterfamilie: Isopyroideae
Gattung: Akeleien (Aquilegia)
Art: Alpen-Akelei
Wissenschaftlicher Name
Aquilegia alpina
L.

Die Alpen-Akelei (Aquilegia alpina) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Aquilegia alpina. Blüte

Die Alpen-Akelei ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 70 Zentimetern erreicht. Die lang gestielten und doppelt dreiteiligen Laubblätter sind großteils grundständig in einer Rosette angeordnet. Die leuchtend hellblauen bis blaulila Blüten werden etwa 6 bis 9 cm breit.

Blütezeit ist von Juni bis August.

Vorkommen

Diese Pflanzenart kommt vor allem in den Westalpen vor. Das Verbreitungsgebiet reicht von den Seealpen bis nach Vorarlberg. Zusätzlich kommt die Art auch im Nord-Apennin vor.

Als Standort werden feuchte und kalkhaltige Böden in Höhenlagen zwischen 1200 bis 2600 m Höhe über dem Meeresspiegel bevorzugt. Meist wächst sie in Zwergstrauchheiden (vor allem Alpenrosen) und lockeren Grünerlenbeständen.

Sonstiges

Diese Pflanzenart ist in Österreich geschützt. In der Schweiz steht sie auf der Roten Liste.

Literatur

  • Xaver Finkenzeller: Alpenblumen, München 2003, ISBN 3-576-11482-3
  • Fischer, M. A., Adler, W. & Oswald K.: Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol, Linz, 2005, ISBN 3-85474-140-5

Weblinks

 Commons: Alpen-Akelei – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akelei — Akeleien Gemeine Akelei (Aquilegia vulgaris) Systematik Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Alpen-Soldanelle — (Soldanella alpina) Systematik Kerneudikotyledonen Asteriden …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Akelei — (Aquilegia vulgaris) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Gewöhnliche Akelei — Gemeine Akelei Gemeine Akelei (Aquilegia vulgaris) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzviolette Akelei — Scharzviolette Akelei (Aquilegia atrata) Systematik Eudikotyledonen Ordnung: H …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenakelei — Alpen Akelei Alpen Akelei (Aquilegia alpina) Systematik Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Aquilegia alpina — Alpen Akelei Alpen Akelei (Aquilegia alpina) Systematik Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Akeleien — Gemeine Akelei (Aquilegia vulgaris) Systematik Eudikotyledonen Ordnung: Ha …   Deutsch Wikipedia

  • Aquilegia — Akeleien Gemeine Akelei (Aquilegia vulgaris) Systematik Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Parco naturale regionale dell'Aveto — Naturpark Aveto Der Monte Groppo Rosso im Naturpark Aveto …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”